» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

mLinixmia


Was ist daran unglaubhaft?

Für mich nichts, denn ich halte es mit dem Satz: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Jedoch ändert der Austausch darüber nichts daran, dass es noch zig andere Gründe gibt, weshalb Frauen wie Männer mit großen Augen bis hin zu null Reaktion ihrem noch unbekannten Sexpartner begegnen. :-)

Ich glaube, in diesem Faden ist schon argumentativ alles genannt worden, um diese Fixierung auf die Penisgröße zu lockern, deshalb nur meine Erfahrungswerte: Von den Größen her hatte ich schon leicht unterdurchschnittlich bis deutlich überdurchschnittlich kennen lernen dürfen. Mit den beiden Unterdurchschnittlichen und Durchschnittlichen war ich jeweils in längeren Beziehungen. Mit den zu stark gebauten Männern hielt es kaum 6 Monate.

In erster Linie war und ist das Wesen eines Mannes für mich erotisierend, und wenn er zudem noch ein für mich passender Liebhaber ist, tja dann... ]:D

Ob mein Beitrag hier was nützt, weiß ich nicht. Aber ich weiß, dass meine Erfahrungen ungeachtet diverser Statistiken meine bleiben, und ich kein Einzelfall bin. Und ich bin sehr froh, dass diese Männer sich nicht von Penis-Selbstwert-Zweifeln haben leiten lassen, und wir deshalb diese schönen Zeiten nicht verpasst haben.

M9eRl,C7x7


Lieber Flozino,

ich finde es immernoch äußerst fazinierend, dass dieser Faden schon so lange läuft, Du Argumentativ schon alles gelesen hast, was wir Dir hier zu bieten haben.

Nun ist es so, dass meine lieber Schatz und ich, vor einiger zeit etwas häufiger Pornos geschaut haben, dabei haben wir beide festgestellt, dasshier sicherlich die Größe der Penisse doch schon ab geschätzten 18 cm anfing.

Warum ist dass nun so, nicht etwa weil Frau das visuell braucht, damit Ihr der Porno gefällt, sondern damit Mann das ganze gefällt.

denn die meisten Pornos sind doch im Großen und ganzen eher für männliche Konsumenten gemacht.

Dann hat es auc sicherlich den Grund, dass man ja die Penetration an sich im Detaille nur gut zeigen kann, wenn noch etwas Penis herrausschint, was bei einem doch eher kleinen Penis nicht so gut gelingt, da kann die Perspektive noch so trickie sein.

Ich bin nun eine derer Frauen, die auch eine Zeit lang auf einer Sextreff Seite unterwegs war. ich hatte da dementsprechend treffen und auch nicht immer gewusst, wass mich erwarten wird.

Dadurch habe ich nun auch verschiedene Größen von Penissen gehabt und kann immer wieder nur sagen, dass es zu mindest bei mir nicht darauf ankommt. Ich war jedesmal mit den Treffen sehr zufrieden, was natürlich auch zu guten bewertungen der Männer in den Portal führte. :)^

Nun ist es aber auch so, dass ich noch nie en Kind von Traurigkeit war nd somit auch ohne Sextreff Seiten verschiedene ONS hatte oder auch das ein und andere mal ein zweites und drittes mal was mit dem mann hatte.

Nun war es auch gegeben, dass ich nicht wissen konnte was mich erwarten würde, Frau fragt ja nicht im Cafe/Bar/ oder anders wo, wie Groß er denn ist, bevor sie mit ihm geht oder ihn mitnimmt.

So hatte ich hier also auch alles mögliche an Größen. Und auch hier waren nicht alle, die ich mehrmals traf von ausgerägter Größe des Penis befallen.

Nein auch kleinere Modelle mit <15 cam waren dabei.

Klar ich kann immer nur für mich sprechen, doch von meiner Seite aus, gehört für ein zufriedenes Date mehr als die Penisgröße dazu.

Was hilft mir denn ein Großer S>chanz, wenn er nicht damit umgehen kann oder wenn er nur damit einen Orgasmus erzeugen kann ???

n|ordf8rankx76


Naja, eigentlich wäre mir die Penisgröße nicht so wichtig, aber wenn man eben von Frauen immer hört, wie toll so große bzw. größere Penisse sind, und wie viele Männer sogar abgelehnt oder Beziehungen wegen fehlender Größe und somit sexueller unzufriedenheit beendet werden und wie wichtig und toll dieses Gefühl des "Ausgefülltseins" für die Frauen ist und sie dieses auch nicht mehr missen wollen wenn sie es mal erlebt haben, wie soll man dann mit einem kleinen Penis eine Frau voll zufriedenstellen oder keine Komplexe bekommen?

Flozino

Ich muss da auch mal was dazu sagen. Ich bin nicht besser ausgestattet als der TE und habe seit 4 Monaten eine Freundin. Wir sind immernoch glücklich miteinander wie am ersten Tag, ich mit ihr sie hat eine ziemlich grosse Oberweite und sie mit mir. Wenn man sich liebt dann geht das schon, egal wie gross er ist, das kannst du einfach mal so glauben. Wobei es in meinem Fall natürlich gut ist, weil mein Schatz eher eng gebaut ist und eh nicht viel mehr reinpassen würde. Ich bin mit der Dicke aber auch zufrieden, und da der Sex ja nicht nur aus der reinen Penetration besteht und die Sache mit Mund und Finger sowie Massagen viel mehr ausmachen als der kurze Moment des wirklichen rein raus (und in meinem Fall mein Schatz davon eh nicht kommen kann) ist es wirklich egal Mach dir keine Gedanken, lern ein Mädel kennen (im Real life!) und der Rest ergibt sich dann oder auch nicht. Und ich garantiere dir, wenn es scheitert, dann nicht an deiner Nudel.....

Und Selbstbewußtsein macht soviel aus, das spüren die Frauen....

hCe|althxly


Nein, also bitte! Jeder weiß, dass es nicht von der Größe abhängig ist...

Eihemal[iger NJutzerF (#5767x91)


@ mistymountains

ist ja gut zu hören, dass es noch anders laufen kann.

Ja an dem Selbstbewusstsein muss ich sicherlich arbeiten.

Kollege, das denkst du dir doch aus. Du willst uns doch nicht ernsthaft erzählen, dass du als Jungmann persönliche Gespräche mit anderen Männern über Schwanzgrößen geführt hast. Flozinos Märchenstunde, hm?

ich habe mich online darüber unterhalten! Nicht in einer realen Männerrunde, das wäre wirklich etwas absurd.

@ MelC77

da stimme ich dir ja zu, es muss ja nicht 18+ cm sein, wie ich schrieb ist ja der ideale Penis für Frauen "nur" durchschnittlich 16-17 cm lang

@ nordfrank76

Ich muss da auch mal was dazu sagen. Ich bin nicht besser ausgestattet als der TE und habe seit 4 Monaten eine Freundin. Wir sind immernoch glücklich miteinander wie am ersten Tag

das macht doch Mut!

@ healthly

Nein, also bitte! Jeder weiß, dass es nicht von der Größe abhängig ist...

naja, dass es eine Mindestgröße gibt, die je nach Frau variiert, muss aber auch gesagt sein!

SEchoko)la4densüxchtige


Frau hat keine Mindestgröße vor Augen, wann kapierst Du das endlich mal? Zumindest wage ich zu behaupten, daß der größte Teil der Frauen da keine hat!!

Es geht um's wie und ums Spaßhaben, aber bei dermaßen großen Komplexen kann ja gar kein Spaß aufkommen. Man man man. Wie kann man nur dermaßen verbohrt sein.

Und daß Du nur solche Anzeigen heraussucht, die die bestätigen, spricht leider nicht für Dich. Es kann nja nur so sein, daß Du eben genau die aussuchst oder Du grundsätzlich in falschen Gewässern.

Aber eigentlich könnte ich auch hier mit der Wand reden... %-|

UVrsiPna


ich habe mich online darüber unterhalten!

und du glaubst alles, was dir online untergejubelt wird? Es wurde ja schon mehr als zig-fach erwähnt, geh raus, mach deine eigenen Erfahrungen, denn nur vom "Hörensagen" wirst du ewig im Kreis drehen mit deinem Problem.

und nochmals, ich hatte x-Männer, bin ja auch nicht mehr die Jüngste, und bei keinem habe ich auf die Grösse geachtet; sondern darauf, was der Mann in mir auslöste mittels seinen geschickten Händen, Zunge, Vokabular etc.

EKhemaligQer Nkutzer S(#5*767x91)


Ich habe von einer Amateur-foren-Plattform Bilder von 69 männlichen Usern, die in einem Faden ihren Penis mit Maßband fotografieren sollten ausgewertet.

Hier die Daten:

10,5 cm 1

11,5 cm 1

12 cm 4

12,5 cm 3

13 cm 4

13,5 cm 2

14 cm 7

14,5 cm 6

15 cm 9

15,5 cm 5

16 cm 4

17 cm 2

17,5 cm 2

18 cm 7

18,5 cm 3

19 cm 3

19,5 cm 1

20 cm 2

21 cm 1

22 cm 2

Das ganze ergibt dann einen Durchschnitt von 15,7cm

Bei dieser Verteilung:

7,35% (bis 12cm)

23,50% (12,5 - 14 cm)

35,30% (14,5 - 16 cm)

16,20% (16,5 - 18 cm

13,20% (18,5 - 20 cm)

4,40% (20,5 - 22 cm)

LSi:eseklottce40


Meine Fresse, Flozino....hast du auch noch ein Leben nebenher? %:|

iPch475k1475x2


Prioritäten setzen. Erst Pimmellängen auswerten, dann der Rest. So eine Zeit müsste man haben.

SZchobko3ladenO8chtxige


Und, hilft Dir das irgendwie weiter? ???

Ls.va:nPetlt


Meine Güte, Dein Penis-Komplex ist ja härter, als jeder Schwanz der Welt. Bei einer solchen Fixierung, kannst Du da das Schauen eines Pornos überhaupt noch genießen? Oder starrst Du da nur neidisch die 18+ Geräte an und lässt Deine Hirngespinnste dadurch bestätigen, wie sehr die Pornodarstellerinnen abgehen? Komm' doch mal im echten Leben an.

Wenn ich mal meine eigene Analyse aufmachen darf: ich unterteile da eher in amerikanische Wäschegrößen: S(12-14,5), M(15-16,5), L(17-20), XL(21-xx) - Angaben ungefähr und ohne Gewähr. ;-)

In festen Partnerschaften hatte ich nun 2xS, 2xM, 2xL (hier ebenso ungefähr und ohne Gewähr). In Bettgeschichten nochmal quer durch den Garten, auch mehrfach die XL-Variante. Hat was, führt - wie bereits ausführlich beschrieben, nicht zwingend zu gutem Sex.

Hätte ich nun - wäre ich Single - Bock, auf das haptische und optische Erlebnis eines XL-Penisses, spräche wohl kaum was dagegen, das auch in einer Online-Anzeige genau so anzuführen. Käme dann wohl aber eher aus einer Laune heraus. Vielleicht so, wie man als Mann sich dort mal eine mit besonders großen Brüsten raussucht oder eine Asiatin oder eine Füllige oderoderoder..

Für die Partnersuche spielt es aber eine untergeordnete Rolle. Und es ließ sich auch kein direkter Zusammenhang zwischen gutem Sexleben und/oder dem Funktionieren der Beziehung und der Schwanzgröße feststellen. Ein indirekter jedoch schon, da im Mittel die Größeren auch beim Sex selbstbewusster und kreativer waren und das wiederum zu besserem Sex führt. War aber eben nicht immer so.

Komm' also mal langsam in die Puschen und hab mal richtigen Sex. Und nein, um es einer Frau richtig zu besorgen, brauchst Du keine Fleischpeitsche. Aber das, was Du dafür brauchst, hast Du wohl aufgrund Deiner Komplexe auch nicht. Aber auch das liegt nur indirekt an Deinem Penis.

Lwieseloxtte40


So langsam frag ich mich ob das Ganze nicht ne Riesenverarsche ist und der gute Flozino drauf steht zu jammern....

Und immer wenn er es wieder mal nötig hat kommt hier die nächste Rechenstudie.... %:|

m>istymouRntmaixns


Abgesehen davon, dass deine Auswertung überhaupt nicht präsentativ ist... schau nicht immer neidisch danach, was die anderen mehr haben, das gilt für alle Lebensbereiche! Es wird immer viele Leute geben, die mehr Gehalt bekommen, das bessere Aussehen oder den schöneren Partner haben, den größeren Freundeskreis, den entspannteren Job, den aufregenderen Urlaub, die reicheren Eltern, die sportlicheren Gene oder.. den längeren Penis.

Sei doch mal zufrieden mit dem was du hast! Freu dich darüber! Werde glücklich! Es gibt jede Wette sehr viele Leute, die dich um das beneiden würden, was Du so alles hast.

sFoWlani


mir ist es wichtig dass ich ihn spüre....was will "frau" mehr....

klar ist es schön wenn er etwas besser gebaut ist, aber letztendlich sollte das ganze spass bereiten und kein wettbewerb sein.

hab schon männer mit richtig großen teilen gesehn, die leider nicht richtig hart wurden geschweigedenn standhaft blieben.

;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH