» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

SCirTeOlemarxk


naja, bei der Normalverteilung ist doch genau genommen die Hälfte unterdurchschnittlich und die Hälfte überdurchschnittlich, wobei ganz knapp drunter und ganz knapp drüber die größten Gruppen bilden.

Außerdem kursieren komische Zahlen zum Durchschnitt. Hier heißt es, es wären 15. Sonst habe ich immer gelesen, es wären 14,5. Neuerdings sagt eine Studie, es wären 13,2.

[[http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/penislaenge-forscher-errechnen-durchschnittliche-laenge-a-1021501.html]]

da ich stark annehme, dass der TE so etwas googelt frage ich mich, warum er ausgerechnet von der "ungünstigsten" Angabe ausgeht. Ist das nicht auch irgendwie Teil des Problems?

Komisch, mein kleiner Schwanz ist ein faktisch, physikalisches "Problem" beim Sex und nicht bloß eine Wahrnehmungsverzerrung meiner Psyche.

inwiefern ist es ein physikalsiches Problem? Meinst du gar, dass er rausrutscht?

M(ansn04x2


Ich beziehe mich auf den Spiegel-Artikel. Dieser berichtet widerum über eine Studie über die Untersuchung von Studienergebnisse zur Penisgröße. Da mir nur die Spiegel-Artikel zugänglich ist bezoeht sich meine Kritik nur auf ihn.

Ok, da gibt es eine Graphik über die Größenverteilung des Penises aufgeschlüsselt nach Ländern im schlaffen Zustand. Als Mann, der seinen Penis kennt, frage ich mich wer kommt den auf die glorreiche Idee die Penisgröße im schlaffen Zustand vergleichen zu wollen. Wer kennt nicht die Geste, mit Jungs oder Männer sich bei beim Baden die Wassertemperatur mitteilen: "So kalt ist's." Und zeigen einen Abstand mit Daumen und Zeigefinger von ca. 3 - 4 cm. D.h. schon kleine Jungs kennen die Abhängigkeit von der Größe des Penises im schlaffen Zustand von der Temperatur.

Und dann wird ein Diagramm gezeigt in dem versch. Länder bis zu drei mal aufgeführt sind. Und kein Wort über Blut- und Fleischpenisse drin. Mein Gott mir als Artikelschreiber wäre diese Studie über die Auswertung von anderen Studien über die Penisgröße keine einzige Zeile wert.

Mal abgesehen davon, wenn Männer von Penisgröße reden, dann doch meist vom maximal erigierten Zustand. Die Größe im schlaffen Zustand ist doch höchstens nur in der Umkleide wichtig und auch nur deshalb, weil die meisten nicht wissen, dass auch der "Aufpump"-Faktor sehr varieren kann. Siehe meine Bemerkung mit Fleisch- und Blutpenis.

SwirTeleYm.ark


es gibt ja auch Ergebnisse zum erigierten Penis. Dass die Türkei mehrmals vertreten ist, hängt vermutlich damit zusammen, dass es eine Metastudie ist und die Türkei sehr unterschiedliche Ergebnisse hatte. Weiterhin gibt es auch für den schlaffen Penis Verfahren, die die Situationsabhängigkeit berücksichtigen:

[[http://www.penimaster.de/Penis/penismessung.html]]

ob das in den ausgewerrteten Studien so gemacht wurde, weiß ich aber nicht. Jedenfalls soll der erigierte Penis 13,12cm (13,24 lang gezogen).

SoirTtelema3rxk


was mich aber generell mal interessieren würde: merkt Frau überhaupt, ob einer z. B. 12,5 oder 13,5-14cm lang ist? Mit bloßem Auge auf 1-2cm genau schätzen würde ich mir ja nicht ohne weiteres zutrauen, wenn man mir einen Stab zeigen sollte und ich soll auf anhieb sagen, wie lang der ist. Ich denke, man kann mit vorherigen Penissen vergleichen, die Frau gesehen hat. Aber ob der jetzt durchschnittlich ist ca. 1cm darunter?

h]aSnne-phexy


Hallo ich finde im privaten Sexualleben lange Penisse auf jeden Fall besser! Natürlich sollte der Mann auch richtig damit umgehen können!!!!Aber leider sind nicht alle mit einem perfekten Penis ausgestattet!

M r. FSoreskixn


Hallo ich finde im privaten Sexualleben lange Penisse auf jeden Fall besser!

Und im geschäftlichen Sexualleben magst Du lieber kurze Penisse?

:)*

MuelC7x7


Das frage ich mich auch gerade....hätten dann ja alle Männer Glück bei Dir Hanne @:)

h&anYne-.h7exy


Und im geschäftlichen Sexualleben magst Du lieber kurze Penisse?

:)*

Da ist es mir egal ;-) Hauptsache die Kasse klingelt ;-)

KNuxrt


@ Zacharias M

Nicht der kleine Schwanz ist das "Problem", sondern dass Du ihn ZU KLEIN findest.

Komisch, mein kleiner Schwanz ist ein faktisch, physikalisches "Problem" beim Sex und nicht bloß eine Wahrnehmungsverzerrung meiner Psyche.

Dass das Thema immer wieder dazu führt, dass man um den heißen Brei redet und allen alles Recht machen will. Alle sind gleich und alle gleicher, keiner hat Recht und alles ist richtig... %:|

Hierauf wollte ich noch einmal eingehen.

Der TE schreibt von unterdurchschnittlich (ausgehend von einem Durchscnitt von 15 cm), aber nicht genau wieviel.

Ich vermute, dass (ausgehend von ehr 13,5 - 14cm) er wirklich nur wenig drunter liegt, vielleicht auch noch in diesen Druchschnitt fällt.

Nur darauf bezog sich meine Aussage.

Natürlich gibt es bei der Bandbreite auch Extremfälle nach oben, wie nach unten.

Bei Domian hatten sie mal das Thema, da war im schlaffen Zustand gar nichts zu sehen, alles ging in Vorhaut und Sack unter, im errigierten Zustand waren es 2cm.

Aber ... das Bild wurde nicht von ihm selber geschickt, sondern von seine Frau ... und zwar als Beispiel, dass es auch mit so "wintzigem" Penis möglich ist, eine Partnerin zu finden.

Allerdings sagte sie nichts dazu, ob GV ihr etwas bringt ... aber da sie Kinder hatte, war wohl auch der möglich.

Und andere Techniken gibt es ja auch noch.

Ich denke, wenn der Penis wirklich extrem klein ist ... dann ist es auch schwieriger, eine (passende) Frau zu finden, und da glaube ich gerne, dass man frustriert ist, oder gar verzweifelt.

Beim TE halte ich allerdings für eine falsche Wahrnehmung ...

B_revixs7


Der TE schreibt von unterdurchschnittlich (ausgehend von einem Durchscnitt von 15 cm), aber nicht genau wieviel.

Ich vermute, dass (ausgehend von ehr 13,5 - 14cm) er wirklich nur wenig drunter liegt, vielleicht auch noch in diesen Druchschnitt fällt.

Natürlich gibt es bei der Bandbreite auch Extremfälle nach oben, wie nach unten.

Und andere Techniken gibt es ja auch noch.

Ich denke, wenn der Penis wirklich extrem klein ist ... dann ist es auch schwieriger, eine (passende) Frau zu finden, und da glaube ich gerne, dass man frustriert ist, oder gar verzweifelt.

Beim TE halte ich allerdings für eine falsche Wahrnehmung ...

Kurt

Flozino nennt in seinem Startpost ein Eigenmaß von 12,5 cm; nach meinem dafürhalten sollte er sich da gerade unterhalb des Durchschnitts befinden...ich selber denke auch daß er sich eigentlich nicht unbedingt beschweren muß...

:)D

cOriec^harlxie


Wer kennt nicht die Geste, mit Jungs oder Männer sich bei beim Baden die Wassertemperatur mitteilen: "So kalt ist's." Und zeigen einen Abstand mit Daumen und Zeigefinger von ca. 3 - 4 cm.

ich kannte das nicht.

cGhiefcolaxtu


Ich schon.

dPiekleiknex80


Hallo

Mach dir doch bitte über die Grösse keinen so großen Kopf. Für Männer ist das so wichtig, versteh ich garnicht. Der Fokus der Frauen liegt nicht ausschließlich bei der Grösse. Wie du mit deiner Partnerin umgehst, wie du sie verwöhnst, es gibt soviele Möglichkeiten sich gutzutun, dass muss nicht nur über den Penis gehen.

LG

EjhemaDliger N?utvze<r (#57<6791)


Für Männer ist das so wichtig, versteh ich garnicht.

Naja, eigentlich wäre mir die Penisgröße nicht so wichtig, aber wenn man eben von Frauen immer hört, wie toll so große bzw. größere Penisse sind, und wie viele Männer sogar abgelehnt oder Beziehungen wegen fehlender Größe und somit sexueller unzufriedenheit beendet werden und wie wichtig und toll dieses Gefühl des "Ausgefülltseins" für die Frauen ist und sie dieses auch nicht mehr missen wollen wenn sie es mal erlebt haben, wie soll man dann mit einem kleinen Penis eine Frau voll zufriedenstellen oder keine Komplexe bekommen?

Wenn du schon weißt, dass du jetzt wieder dein "Handycap"" irgendwie ausgleichen musst.

mUist"ymmountaixns


So, ich habe mir noch mal die Mühe gemacht und 12,5 cm ausgemessen ;-D

Das ist länger als ein iPhone 5!! ;-D

Also du brauchst dir da wirklich keine Sorgen machen!! Das ist doch ne gute Größe!! Damit kannst du auf jedenfall die Mädels glücklich machen :)z Du kannst da ruhig mehr Selbstvertrauen haben. Nein, du solltest mehr Selbstvertrauen haben! Weil ich z.B. finde Sex dann nicht so gut, wenn der Typ dabei zu schüchtern oder unbeholfen ist oder irgendwie keinen Plan hat, was er da tut. Ich finde das viel wichtiger! Was Männer sich immer Gedanken um die Größe machen ":/ Wahrscheinlich wie Frauen und ihre Brüste ;-D und schau, Frauen mit kleinen Brüsten kriegen auch welche ab (weil es die Männer auch nicht für das allerwichtigste halten, bzw. es gibt auch welche, die stehen da sogar drauf ;-) )

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH