» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

EXhemnaligerl Nutzerj (#5767x91)


Da ist es auch vollkommen egal ob er nun einen Mikropenis, Durchschnitts oder Überdurchschnittspenis aufweist. Denn die Anatomie macht noch lange keinen guten Liebhaber

nein, aber eine gewisse Anatomie sollte schon vorhanden sein, und ich behaupte einfach mal, dass die wenigsten Frauen mit einem Mikorpenis längere Zeit zufrieden sind. Selbst wenn der Mann sonstige Techniken perfekt beherrscht.

EvhemaliGgerq Nut"zer (i#5&767>9a1x)


ich habe da so eine neue Theorie!

Die Differenz der Handgrößen der beiden Partner (Mann, Frau) muss ein gewisses Maß haben. Ich glaube, je kleiner die Hand der Frau, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit auf eine naturgemäß engere/kleinere Vagina. Beim Mann ist das ja oft ähnlich, je größer die Hand, desto größer der Penis, weshalb für die Damen schöne, große, starke Hände wichtig sind. Das stimmt natürlich nicht immer, aber ich glaube, dass diese Theorie oft zutrifft.

Das kann deshalb schon Sinn machen, da ein Hormon dafür Verantwortlich ist, dass die Körperenden wachsen, oder eben aufhören zu wachsen. Und Hände und Penis sind biologisch gesehen Körperenden.

Je größer die Hand der Frau, desto größer muss also der Penis sein, um sie auszufüllen.

So, jetzt muss ich also eine Frau suchen, mit kleinen Händen!

L~ieseHlot-te4x0


Den Zahn muss ich dir ziehen Flozino....du erinnerst dich was ich dir schon mal geschrieben hatte von wegen irgendwo zwischen Hirschkuh und Elefantenkuh....?

Nun ja...ich hab Handschuhgrösse 7...also für Kinder....

Vergiss das!

Lniesealottex40


Mein Mann hat übrigens Pranken wie der Hulk....der kommt in Grösse 12 kaum rein....

Und untenrum Durchschnitt....

M{el_C77


@ Lieselotte40

Nimm ihm doch jetzt nicht den Strohhalm, an den er sich klammert....

L5iese_lotte4x0


Wenn er sich nicht immer nur an SEINEN Strohhalm klammern würde gäbe es das Problem gar nicht.....

S2cho'kolad>ensü?chtxige


;-D ;-D ;-D ;-D

l^ionta


und ich behaupte einfach mal, dass die wenigsten Frauen mit einem Mikorpenis längere Zeit zufrieden sind. Selbst wenn der Mann sonstige Techniken perfekt beherrscht.

Tja, dass zeigt nur das du keine Ahnung von Frauen hast.

Denn ein Mann mit Micropenis, der es schafft seine Partnerin in eine andere Dimension zu befördern, wird definitiv nicht gegen einen Durchschnittsmann ausgerauscht, da er in dem Gebiet für seine Partnerin längst überdurchschnittlich ist.

Und wenn ein Mann diese Begabung bei seiner Partnerin aufweist, weil er sie zu bespielen versteht, bekommt er im sexuellen Bereich höchstens Suchtcharakter und wird definitiv nicht langweilig.

Langeweile tritt immer dann auf, wenn wichtige Bedürfnisse nicht befriedigt werden, was aber an sehr vielen Faktoren liegeb kann. Und die Anantomie steht da definitiv nich an erster Stelle...

Skchokolade|nsKüchtbige


Ich muss ja mal sagen, dass ich hier nur noch wegen solcher Beiträge wie von Lieselotte mitlesr.

Dich, Flozino, kann ich nicht mehr ernst nehmen. Ich denke mittlerweile sogar, dass Du daheim am Computer sitzt und Dich totlachst, die Leute über so viele Seiten bei Laune zu halten.

Solltest Du tatsächlich einen kleinen Penis haben, dann löst Du Deine Probleme bestimmt nicht dadurch, dass Du offensichtlich Deine ganze Freizeit mit Recherchen über Schwanzgrößen vertrödelst. Zumal Deiner davon nicht größer werden. Du musst nun mal mit dem "Material" klarkommen, das Du hast. Und nicht Dein ganzes Lebensglück nur von Deinem Penis abhängig machen.

LKiesel$otxte40


Wenn ihn denn seine Rumrechnerei wenigstens vom Thema ablenken würde..... ;-)

Aber tja.... Pech gehabt...

E:hemanliger N|utzer& (#*576x791)


@ Liona

du hast natürlich schon recht irgendwie, aber mit so nem kleinen ist es nicht so leicht ein gesundes Selbstbewusstsein beim Sex aufzubauen, was durch gewisse Dinge, die damit einfach nicht gehen und wo einfach der Effekt sehr gering ist, nicht leichter wird.

Dich, Flozino, kann ich nicht mehr ernst nehmen. Ich denke mittlerweile sogar, dass Du daheim am Computer sitzt und Dich totlachst, die Leute über so viele Seiten bei Laune zu halten.

Solltest Du tatsächlich einen kleinen Penis haben,

Ich kann mich auch nicht immer ernst nehmen, und schmunzle auch oft über meine Beiträge, weil es mir manchmal doch etwas sehr verrannt vorkommt im Nachhinein. Ich kann auch gut über mich selbst lachen, aber wenn es um mein kleines Problem geht, fühle ich mich komplett Minderwertig, nicht als Mann, nicht für Sex geschaffen ..... usw. und wenn ich dann Frauen sehe, die mir gefallen, geht die Psyche ganz runter.

Allerdings stehe ich schon zu 100% hinter meinen Beiträgen und glaube das so oder so ählich wirklich!

Deshalb freue ich mich auch über euere Konstruktiven Beiträge und euer Erfahrungen, das hilft mir schon sehr, um das ganze einzuschätzen!

Und JA ich habe tatsächlich diesen kleinen Penis, dessen Maße ich mehrmals ungläubig und deprimiert gemessen habe!!

dann löst Du Deine Probleme bestimmt nicht dadurch, dass Du offensichtlich Deine ganze Freizeit mit Recherchen über Schwanzgrößen vertrödelst.

mir war und ist eben wichtig, die Realität zu kennen um einzuschätzen, wo ich denn wirklich stehe und was die "Konkurrenz" zu bieten hat, bzw. was die Damen so gewöhnt sind.

E\hemal;igeLr NutzerW (#5s76791)


Den Zahn muss ich dir ziehen Flozino....du erinnerst dich was ich dir schon mal geschrieben hatte von wegen irgendwo zwischen Hirschkuh und Elefantenkuh....?

Nun ja...ich hab Handschuhgrösse 7...also für Kinder....

Mein Mann hat übrigens Pranken wie der Hulk....der kommt in Grösse 12 kaum rein....

Und untenrum Durchschnitt....

du kannst doch bitte nicht immer meine ausgeklügelten Theorien über den Haufen werfen! :|N :-)

Aber vielleicht stimmt es ja bei der Mehrheit trotzdem?! :)z

Zjachar&ia#sx M


Tja, dass zeigt nur das du keine Ahnung von Frauen hast.

Denn ein Mann mit Micropenis, der es schafft seine Partnerin in eine andere Dimension zu befördern, wird definitiv nicht gegen einen Durchschnittsmann ausgerauscht, da er in dem Gebiet für seine Partnerin längst überdurchschnittlich ist.

Und wenn ein Mann diese Begabung bei seiner Partnerin aufweist, weil er sie zu bespielen versteht, bekommt er im sexuellen Bereich höchstens Suchtcharakter und wird definitiv nicht langweilig.

Langeweile tritt immer dann auf, wenn wichtige Bedürfnisse nicht befriedigt werden, was aber an sehr vielen Faktoren liegeb kann. Und die Anantomie steht da definitiv nich an erster Stelle...

liona

Tja, das zeigt, dass du wirklich keine Ahnung hast....

Du kannst nur für dich sprechen und nicht für alle Frauen der Welt.

Ich moderiere in einem der größten Foren der Welt mit und kann beruhigt behaupten, dass Anatomie ein Faktor ist, der als erstes herangezogen wird, wenn es ums Fehlersuchen geht.

Frauen zeigen zuerst auf den Mann und seinen Penis, wenn es im Bett nicht funktioniert.

Ist ja auch klar, denn es lässt sich schneller und einfacher ein neuer Mann finden, als dass man langwierig an (zumeist) hochkomplexen internen Verhaltensmustern arbeitet und ggf. Kompromisse eingehen müsste.

Geschweige denn den Fehler bei sich suchen.

Sex kommt heute übrigens "vor" einer Beziehung. Klappts im Bett nicht, wirds nix mit einer Beziehung.

Kann man ja übrigens seit einiger Zeit auch hier auf med1 beobachten, dass "Frauen" schnell dabei sind, dass sexuelle Versagen in der Beziehung erst einmal und alleine beim Mann zu suchen. Die Fäden werde ich aber nicht alle raussuchen.

Leider sind nicht alle Frauen so "aufgeklärt" wie hier im Forum und selbst hier sind es nicht alle...

%-|

Lbiese2lottxe40


du kannst doch bitte nicht immer meine ausgeklügelten Theorien über den Haufen werfen! :|N :-)

DU fragst doch immer nach Erfahrungswerten...und das sind halt Meine... *:)

M!ann6!42#000


12,5 cm... Wow :)- Nach meinen praktischen Erfahrungen vollkommen ausreichend ;-D

wo sitzt nochmal der G-Punkt? Oder der A-Punkt? Gleich hinter dem Eingang, der eine vorne, der andere hinten...

Der C-Punkt (am tiefsten, direkt über dem Gebärmutterhals) ist nicht weiter drinne wie mein Mittelfinger ;-)

Irgendwo dazwischen fühlten die meisten Frauen, bei denen ich deren Grotte erforschen durfte, wenig oder nichts...

Eine hatte bei Stimulation des C-Punktes 14mal hintereinander einen Höhepunkt, mehrere davon mit Abspritzen im hohen Bogen... Sie trauert meinen Händen noch heute nach... ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH