» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

bhla$ck:heacrEtedYq/ueen


Ihr unterhaltet euch ohne Scheiß noch immer mit Flozino über sein bestes Stück? Herzig! x:) ]:D

Ich bin ja inzwischen zu dem Schluss gekommen dass sein Schwanz gar nicht so übel sein kann, wenn man mit ihm als Thema Seite um Seite in der Virtualität füllen kann ;-D

m`inWimia


Na ja, mit ihm weniger, er hat hier seit 2 Tagen, aus welchen Gründen auch immer, nichts mehr geschrieben. Der schönste Grund allerdings wäre, wenn er endlich seine ängstlichen Glaubenssätze über Bord werfen könnte und Feldforschung betreiben würde. ]:D Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja demnächst selbst gemachte Erfahrungen aus dem Leben von Flozinos Wutz.

E*hema*liger Nu!tzer% (#576x791)


er schönste Grund allerdings wäre, wenn er endlich seine ängstlichen Glaubenssätze über Bord werfen könnte und Feldforschung betreiben würde. ]:D Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja demnächst selbst gemachte Erfahrungen aus dem Leben von Flozinos Wutz.

Das wäre wirklich mal an der Zeit! das stimmt!

soll ich das ganze dann als Dokumentation verfilmen lassen, so in Richtung Comedy-Drama? ":/

gUerajldc aSus wixen


soll ich das ganze dann als Dokumentation verfilmen lassen,

nein-bitte nicht....das drama will, so glaube ich zumindest, niemand sehen :-X

und was anderes als ein drama wird es nicht werden-zwar nicht wegen der größe deines beten stückes, sondern wegen deiner einstellung dazu :=o

E$hemal>igerV NutzKer (#57\679x1)


achja, da gabe es ja schon eine Doku drüber.

"Unhung Hero" hies die, wo ein Mann seinen Heiratsantrag von der Frau abgelehnt bekommen hat, da ihr sein Penis zu klein war, hat sie ihm da aber erst erzählt. Er hat ungefähr meine Penisgröße. Dann hat er sich auf die Suche gemacht, seinen Penis zu verlängern und seine Größe und dessen Wichtigkeit einzuschätzen. Er erfuhr von seinen Ex-Freundinnen sehr schnell, dass sein Penis doch recht klein für sie war, was sie aber vorher nie erwähnt hatten. Aber da in Amerika die Oberflächlichkeit in der Beziehung schon weiter fortgeschritten ist, als hier, hat er da natürlich noch weniger Chancen auf Akzeptanz der Damen.

Ionkoxg


Na da haben wir ihn doch, den nächsten Beweis dafür, dass alle Frauen nur scharf auf Männer mit Minimum Durchschnittsgehänge sind.

Ein großes Dankeschön an dir Filmindustrie für Ihre Aufklärungsarbeit.

l%ord&-palinxus


Flozino.... ich habe die Doku selber nicht gesehen, aber bin mir ziemlich sicher dass hinter den Kulissen alles ein bisschen anders abgelaufen ist. Normalerweise sollte man vor einer Heirat mit dem Partner drüber reden und das nicht gleich in der ganzen Öffentlichkeit machen. Zudem weiß ich auch nichg wie authentisch die Interviews wirklich sind, das ist immer so ein Knackpunkt solcher Dokus. Die Reviews lesen sich wie das was hier im Thread geschrieben wufde: Manchen scheint es wichtig zu sein, manchen eben nicht. Andersrum geht es genau so, es gibt genug Frauen die wegen ihres Körpers verlassen wurden. Das ist genau so schmerzhaft.

Npoxxxy


Ich möchte mich eigentlich nicht auch noch an dieser Kreisdiskussion beteiligen, aber diese Kolumne passt gerade so herrlich zum Thema.

Andere Zeiten, andere Penisideale:

[[http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44652 SZ-Magazin]]

E/hemaleiger |Nutzer (#857679x1)


ja, lustigerweise bin ich vorhin auch über den Artikel gestoßen.

das muss damals wirklich eine tolle Zeit gewesen sein...

aber passend zur heutigen Einstellung der Damen:

ein Blog-Eintrag der amerikanischen Kunsthistorikerin Ellen Oredsson: »Warum haben alle alten Statuen so winzige Penisse?«

g.auloixse


Lesen und verstehen sind zwei Paar Schuhe, hm? ;-D

M3ann6E420x00


Vor allem der letzte Absatz *:)

Mluff& P_otxter


gauloise, du musst Verständnis für uns Männer haben. Wir wollen doch so gerne wissen was ihr an Frauen an einigen Männern so toll findet.

Und weil wir uns nicht vorstellen können, das "Humor, schöne Augen, Grübchen beim Lächeln" und äh, "dickes Auto" schon alles sein sollen, müssen wir eben ein einfaches Maß für Attraktivität einführen, um uns der Frau-an-sich anzunähern.

E{hemaIliger NNutzer (#576x791)


Und weil wir uns nicht vorstellen können, das "Humor, schöne Augen, Grübchen beim Lächeln" und äh, "dickes Auto" schon alles sein sollen, müssen wir eben ein einfaches Maß für Attraktivität einführen,

eben, bei dem Überangebot an Männern, dem die Frauen ausgesetzt sind (viele Frauen wissen das noch nicht mal), da können die meisten Damen es sich locker leisten neben Gesicht, Körpergröße, Fitness, Geld... auch noch nach der Penisgröße auszusortieren. Und da diese Eigenschaft eben erheblich für die gepflegte Ausfüllung der Vagina zuständig ist, kommen auch des öfteren Aussagen (ok, habs im RealLive erst ein mal erlebt, aber im TV, Doko, des öfteren) wie "egal wie der ausschaut, Hauptsache dicker, geiler, schöner Schwanz".

Eghemal9izger INultzer x(#576791)


obwohl laus SZ-Magazin die Frauen Männer und den Penis an sich gar nicht attraktiv finden, also muss es die Psyche und die Funktion sein.

Studien beweisen es: Frauen fühlen sich von Männerkörpern nicht erregt. Ein bedauerlicher Irrtum der Evolution. Warum werden dennoch so viele Penis-Selfies verschickt?

KJantenRmec0hZanxiker


Hast du immer noch nicht gevögelt? Stehen dir die Umrisse deines Penis auf der Stirn?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH