» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

FBloz>ino-2x.0


@ Himmelbett

genau da liegt schon das Problem, du hast einen größeren Penis als ich, vielleicht sogar überdurchschnittlich, warum hätten die Frauen dann etwas von wegen "zu klein" sagen sollen?

Oder Beschweren Männer sich über C (Durchschnitt) oder D-Körbchen (leicht über Durchschnitt)?

Zcach_ariasx M


@ Himmelbett

Nichts für ungut, aber du bringst die gleiche 0815-Rethorik die man immer wieder liest, wenn es um dieses Thema geht.

Das ist in etwa so, wie der Spruch, dass das Aussehen ja gar nicht wichtig wäre, Geld nicht glücklich macht oder ähnlicher Schmarrn.

Viel zu oberflächlich und pauschal.

Dass es gar nicht wichtig ist, ist mindestens so falsch, wie Flozinos Hyperfokus auf die Behauptung, es sei absolut wichtig.

Dass ein kleiner Schwanz keine Probleme macht (heutzutage) ist mindestens grenzwertig, wenn nicht sogar falsch.

Was nicht im Umkehrschluss automatisch bedeuted, dass nur ein großer was bringt, wie ja viele hier dann glauben, aus der Aussage rauslesen zu müssen/können/dürfen.

Aber zu behaupten, da gibt es kein Problem, ist genauso wahrnehmungsgestört, wie Flozinos Tripp derzeit.

*:)

Z$a@cha9rias M


genau da liegt schon das Problem, du hast einen größeren Penis als ich, vielleicht sogar überdurchschnittlich, warum hätten die Frauen dann etwas von wegen "zu klein" sagen sollen?

Flozino-2.0

Wo hast du dass denn jetzt wieder her?

Er hat hier doch überhaupt nix zu seinem Pimmel geschrieben... ":/

Mach mal halblang, das wird ja schon paranoid hier.

Jetzt hat also jeder einen größeren Pimmel als du, nur weil er schon Sex hatte UND keine (wirklich) negativen Reaktionen hatte?

c2a"rdixgan


Fast jede 3. Frau hat also bereits eine Beziehung beenden, weil der Penis des Partners ihr nicht passte und das meistens weil er zu klein war.

Achtung: Sätze nicht immer zu sehr nach deinem Gusto strecken!

1) 27% sind näher bei jeder "vierten Frau", nicht bei "jeder dritten" wie du schreibst.

2) Von diesen 27% haben nicht die "meisten" wie du schreibst, sondern "mehr" Frauen den Partner wegen einem zu kleinen Penis verlassen. Könnte theoretisch ein Verhältnis von 14% zu 13% sein.

Wir gehen also mal grosszügig und grob geschätzt von 20% Frauen aus, die ihren Partner wegen eines zu kleinen Penis verlassen haben. Bleiben immer noch 80% Frauen, die das nicht getan haben.

F6loz ino-2.x0


Wo ist denn der Beitrag mit den Zeilen, die ich eben noch zitiert habe, plötzlich hin? :-o :-o

sehr gute Frage....

Wir gehen also mal grosszügig und grob geschätzt von 20% Frauen aus, die ihren Partner wegen eines zu kleinen Penis verlassen haben. Bleiben immer noch 80% Frauen, die das nicht getan haben.

aber genau hier greift ja dann die Statistik. Entweder sie haben erst gar keine Beziehung deswegen begonnen, oder sie hatten noch keinen so kleinen wie jetzt beispielsweiße meinen, da laut Statistik nur 11,3% der Männer einen so kleinen wie meinen haben oder kleiner.

FwloYzi%no-2.x0


Wo hast du dass denn jetzt wieder her?

Er hat hier doch überhaupt nix zu seinem Pimmel geschrieben... ":/

Zitat von Himmelbett:

Auch wenn mein kleiner größer wird

H5yper#ion


Zwei Beiträge wurden gelöscht.

Ich möchte darum bitten das Thema Penisgröße und ob die Penisgröße für die Frau wichtig ist oder nicht sachlich und fair zu diskutieren. Niemand muss sich an Diskussionen beteiligen, wenn es inhaltlich nicht gefällt. Wer sich dazu nicht in der Lage fühlt, möge sich bitte der Diskussion enthalten.

Folgende Fragen stehen im Raum die man näher beleuchten kann:

Warum sind viele Männer mit ihrer Penisgröße unzufrieden und wünschen sich einen größeren Penis?

Woher kommt diese Ur-Angst das der Penis zu klein ist und die Zweifel am eigenen Körper?

Ist ein großer Penis ein Garant für Erfolg in der Partnerschaft und dem sozialen Umfeld?

FnloziHno-2".0


Ich finde es auch unfair jetzt einfach Beiträge von mir zu löschen, wenn ich mir extra die Mühe gebe und eine Studie einer Universität zitiere. Was passt denn jetzt damit wieder nicht?

cbardi@gan


( (...) Bezugnahme auf gelöschten Beitrag)

Entweder sie haben erst gar keine Beziehung deswegen begonnen, oder sie hatten noch keinen so kleinen

Hmmm das ist auch wieder wahr ":/ Aber es gibt ja auch andere Studien die besagen, dass die Penisgrösse nur für ein geringen Prozentsatz der Frauen wirklich wichtig ist.

F!lozin_o-2.0


Warum sind viele Männer mit ihrer Penisgröße unzufrieden und wünschen sich einen größeren Penis?

Woher kommt diese Ur-Angst das der Penis zu klein ist und die Zweifel am eigenen Körper?

Ist ein großer Penis ein Garant für Erfolg in der Partnerschaft und dem sozialen Umfeld?

genau so eine Angst hat die Studie doch beschrieben, wenn 27 % der Frauen schon wegen der Penisgröße eine Beziehung beendet haben!

cfar}digaxn


Woher kommt diese Ur-Angst das der Penis zu klein ist

Ich denke nicht, dass es eine Ur-Angst ist, sondern eine Angst, die mit Erlebnissen zu tun hat!

Ich selbst habe einen eher überdurchschnittlichen Penis, aber selbst mir gibt dieses Thema zu denken! Und zwar wegen folgenden drei Erlebnissen:

1. In der Schule wurde ein Junge meiner Klasse in der Dusche nach dem Sportunterricht immer wegen seinem kleinen Pimmel gehänselt.

2. Ich konnte mal ein Gespräch mitlauschen, in dem eine junge Frau der anderen lachend über den kleinen Penis ihres letzten ONS gelästert hat.

3. Eine Kollegin hat mir erzählt, sie hätte mal den Sex mit einem kennen gelernten Typen verweigert wegen seinem kleinen Glied (und man muss sich vorstellen: Die beiden waren nackt, kurz vor dem Sex, und sie sagt, nee sorry so n kleines Ding geht gar nicht).

Von dem her verstehe ich jeden wie Flozino!!!

F!loszinMo-2.0


Ok, dann stelle ich dieses Studienergebnis nochmal in den Raum

UCLA and the University of New Mexico veröffentlichte auf plosone.org in einer Studie:

"It’s also worth noting that 27% of participants reported that "they had ended a relationship due, in part, to a mismatch between their penis size preference and their partner’s penis size.”

"More women cited that the penis was too small as a problem, rather than that the penis was too large.”

Fast jede 3. Frau hat also bereits eine Beziehung beenden, weil der Penis des Partners ihr nicht passte und das meistens weil er zu klein war.

****

mit den Daten dazu, dass ja sowieso nur laut Statistik 11,3% der Männer einen so kleinen Penis wie meinen haben oder kleiner, also die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau auf so einen wie mich trifft sehr gering ist, kommt für mich der Eindruck rüber, dass fast jeder mit Unterdurchschnitt abgesägt wird, mit dem Wissen, dass es natürlich nicht bei allen der Fall ist.

c\ardixgan


Nachtrag: Und eine Ex von mir hat mal grossartig erzählt, dass einer ihrer Exfreunden 21cm hatte und ihr das gefallen hat! Da kam ich mir mit meinen 16 direkt mickrig vor - überdurchschnittlich hin oder her!

FClozminMo-2.x0


danke cardigan, endlich mal jemand, der mich versteht :)^

2. Ich konnte mal ein Gespräch mitlauschen, in dem eine junge Frau der anderen lachend über den kleinen Penis ihres letzten ONS gelästert hat.

3. Eine Kollegin hat mir erzählt, sie hätte mal den Sex mit einem kennen gelernten Typen verweigert wegen seinem kleinen Glied (und man muss sich vorstellen: Die beiden waren nackt, kurz vor dem Sex, und sie sagt, nee sorry so n kleines Ding geht gar nicht).

eben! und was das eben noch beängstigender macht ist eben der Fakt, wie du schreibst, dass es weitererzählt wird und der Mann mit kleinem Penis, egal wie toll er sonst so ist, die Witznummer wird und für Sex auf keinen Fall mehr in Frage kommt.

clardpigaxn


Ja ich denke dass die Frauen da nicht ganz unschuldig sind... Aber nichts desto trotzt gilt es, das ganze so gut wie möglich weg zu stecken und sich keine Hemmungen anmerken zu lassen. Die Frauen sind schliesslich auch nicht alle perfekt!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH