» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

f:rioggytxxx


Oder willst du nochmal 70 Seiten füllen ohne ein Ergebnis erzielt zu haben ?

Mit Sicherheit!

Wir treffen uns hier in diesem Faden in weniger als einem Jahr auch noch auf Seite 150. Weil er uns weiter mit Statistiken, interessanten Kontaktanzeigen u.ä. und "wissenschaftlichen" Studien anfüttern wird. Und immer wieder User darauf anspringen werden. Worauf er wieder von vorn anfangen wird. Usw.

Etvwoluzzxer


Der Faden muss unbedingt erhalten bleiben, wo soll mann denn sonst sein Feierabendbierchen trinken? ]:D

ftro1ggyxxx


Das seh ich genauso! :)^

Daily Soap!

FXlozisno-2x.0


Es kann doch jetzt keine Frau ernsthaft behaupten, dass größere (nicht zu groß) nicht besser sind als kleine Penisse.

Ich habe mal einen Thread von "Erdbeerlounge" ausgewertet:

Insgesamt: 40

bevorzugt große: 20

bevorzugt kleinere: 0

egal bzw. guter Durchschnitt (15-18cm): 20

hier noch ein paar schöne Zitate:

Ich habe in meinem Sexleben bisher immer mit Duchschnittstypen und Penisen Sex gehabt.( ca.14- 18 cm).//

Mein Exfreund hatte aber mehr zu bieten. Nämlich 21 cm. Ein schöner Penis!

Ich war mit den Penisen immer zufrieden und der Sex war gut. Aber sein großer Penis war einfach besser!

Es ist geil so einen großen Penis in der Hand zu halten, zu blasen und ihn so richtig zu spüren.Natürlich konnte er gut damit umgehen.

//Deswegen muß ich sagen, dass ich jetzt voll auf einen großen Penis abfahre.

Also der Penis meines Freundes ist einfach richtig geil und groß mit 24,5 x 6,5 cm. Ich würde den gegen keinen anderen eintauschen. Diese Fleischpeitsche in der Hand zu haben und wenn er langsam in mich eindringt…das ist unvergleichlich*-*

Mini-Penisse will keiner sehen

Tendenziell natürlich eher ein großer Penis

Mir persönlich ist ein großer Penis lieber

Großer Penis!!! Ein kleiner Penis reicht mir einfach nicht…Aber es kommt auch auf den Umfang an, ob es ein schöner Penis ist.

wenn der Mann damit gut umgehen kann ist ein Großer penis ein schöner penis.Ideal sind so gute 20cm, und im Durchmesser 5-6 cm.

hauptsache er ist schön dick :) das ist ein schöner penis

Ich mus leider sagen, ein großer Penis ist schon wichtig.. Nicht riiiiesig, aber ich hatte letztens einen, der war wirklich nicht gerade groß.. Naja dementsprechend war dann auch der Sex. Ich hatte leider keinen Spaß :(

Also ich bin auch eher für großer Penis. Mit einem kleinen Penis macht es einfach nicht so viel Spaß. Natürlich sollte er auch nicht zu groß sein, aber leider kann man den Männern das ja nicht direkt ansehen, ob ein schöner penis an ihnen steckt… Schade eigentlich!

Aber klein-auf gar keinen Fall!!!

Ich mag es wenn es ein großer penis ist.. ;-)

ich bin eng und hab mit 21 cm kein problem.

also meine ex freunde hatten einen normaldurchschnittlichen penis.. hat mir auch immer "gereicht” . momentan hab ich eine affäre mit einem mann der einen überdurchnschnittlich dicken penis hat und ich finde den unterschied merkt man schon deutlich.. positiv :)

wer würde gerne lieber nen kleineren nehmen wen er nen großen Penis haben könnte….Auf jeden Fall: Großer Penis^^

ein großer penis sollte er sein und dick, weil sonst macht es mir kein spaß

////

L5iesel3otte4x0


Und was hättest du sonst tun können während du das ausgewertet hast?

Draussen spazieren gehen vielleicht? Freibad? Einkaufen gehen und an der Kasse ganz unverfänglich mit einem netten Mädel anfangen zu quatschen?

Schade Flozino....schon wieder Lebenszeit verschissen - anders kann man es leider nicht nennen.... :°_

Fslozizno-x2.0


Nach einer Penis-Vergrößerung würde sich weder Dein Frauenbild ändern, noch wärst Du plötzlich selbstsicher und erfahren, könntest besser flirten usw. Du hättest einfach mehr Fleisch zwischen den Beinen - und im Alltag würde das nichtmal jemand wahrnehmen.

du siehst das glaube ich falsch, man hat ja dann im Hinterkopf, falls es soundsoweit kommen sollte, dann wenn es darauf ankommt muss ich nicht darum bangen, ob er zu klein ist, oder sie enttäuscht ist. Das strahlt man durch mehr Selbstsicherheit auch im Alltag aus.

sexuelle gefühle waren unerwünscht und lust wurde verteufelt. selbst die prostituierten wurden geächtet für ihre freizügigkeit, obwohl sich die leistungen ja die männer einkauften...

dieses Phänomen tritt ja heute noch auf, dass sexuell offene oder freizügige Frauen dafür verurteilt werden, allerdings sind das dann meistens andere Frauen und weniger die Männer, die sich das doch einfach auch gerne anschauen, wenn nicht die Ehefrau daneben mit diesem erbostem und empörtem Blick stehen würde. Da war auch letztens eine Doku wo ein Camgirl und ihr Freund ein Haus in einem Dorf gekauft haben, und als irgendwie rauskam, dass sie nebenbei im Zimmer Camsessions macht, flippten die Nachbar, hauptsächlich Frauen und Mütter komplett aus. Da ist es doch falsch wieder nur die bösen Männer für so etwas zu beschuldigen. Auch im Islam zum Beispiel spielt oft die wichtigste Rolle der Rollenzuordnung der Kinder die Frau. Ihr ist es meist wichtig, dass die Frau das zu tun hat was der Mann will, die Väter interessiert das meist gar nicht so.

... gottseidank kam dann die sexuelle revolution und auch frauen haben gemerkt, dass wenn sie ungestraft den sex aktiv mitgestalten, macht der sogar spaß - dass auch frauen mittlerweile ein paar ansprüche an den mann und den sex haben, finde ich nur legitim!

ja natürlich, darum geht es doch in dem Faden, die meisten Frauen bevorzugen größere Penisse alleine weil sie anatomisch mehr davon haben und heute die freie Wahl bei den Männern haben. So werden Die Frauen weiter die Männer mit großem Penis "züchten" wie es bereits laut Wissenschaftlern vor 2 millionen Jahren begonnen hat.

Oder nach Asien auswandern ...

ja, habe ich mir ernsthaft schon überlegt nur deswegen dort Urlaub zu machen, um endlich normal bestückt zu sein und beim Sex nicht direkt auf Verwunderung stoße. Und die Frauen sind eben auch im Schnitt enger und kleiner gebaut.

j~ust&_loosking?


ja, habe ich mir ernsthaft schon überlegt nur deswegen dort Urlaub zu machen, um endlich normal bestückt zu sein und beim Sex nicht direkt auf Verwunderung stoße

Na diese Art Urlaub klingt ja ganz reizend. %:|

lyioxna


du siehst das glaube ich falsch, man hat ja dann im Hinterkopf, falls es soundsoweit kommen sollte, dann wenn es darauf ankommt muss ich nicht darum bangen, ob er zu klein ist, oder sie enttäuscht ist.

Stimmt, statt dessen fängt Mann an zu bangen, dass er nicht zu groß ist, sie nicht total verschreckt und es dann auch wirklich zum GV kommt.

So gesehen kann ich dir nur zur Modelierung anraten, wenngleich du danach genauso unzufrieden sein wirst wie jetzt. Aber das brauchst du eben in deinem Leben und dann ist es auch ok. @:)

D8iezZaubeDrcfexe


Mich würde mal interessieren, ob es hier irgendeinen Mann gibt, der aufgrund seiner unterdurchschnittlichen Penislänge seine Partnerin nicht sexuell befriedigen konnte oder dessen Partnerin sich aufgrund seiner unterdurchschnittlichen Penislänge von ihm getrennt hat.

Die Frauen haben ja nun schon ihre Meinungen abgegeben und nach meinem Eindruck scheint eine Partnerschaft und ein erfüllendes Sexualleben für die grosse Mehrheit nicht von der Penislänge ihres Partners abhängig zu sein.

lyioxna


Die Frauen haben ja nun schon ihre Meinungen abgegeben und nach meinem Eindruck scheint eine Partnerschaft und ein erfüllendes Sexualleben für die grosse Mehrheit nicht von der Penislänge ihres Partners abhängig zu sein.

Entscheidend wäre hierzu noch, dass dein gewonnener Eindruck mit den Studien zum Thema erfüllende Sexualität übereinstimmt.

Aber die sind für Flo vollkommen uninteressant, wenngleich sie schon allein von der Operationalisierung deutlich besser gestaltet sind usw als die Penisstudien. Aber da diese seine destruktiven Denkmuster nicht bestätigen können (mal ganz davon abgesehen, dass die Suchanfrage eine vollkommen andere wäre), gibt es die für ihn einfach nicht.

So kann man auch praktischerweise daran festhalten, dass Frauen Männer mit kleinen Schwänzen indirekt unter Druck setzen und Leidensdruck entstehen lassen, weil sie alle Penisfixiert sind denn das wäre die Konsequenz, wenn ein Frau die komplette Beziehung und Sexualität von der Penisgröße des Partners abhängig machen würde. So etwas wäre schon arg gestört, da sich alle andere Variablen, die soviel wichtiger für eine Partnerschaft und erfüllende Sexualität sind, sich dem Kriterium Schwanzgröße massiv unterordnen würde. Wer auf eine solche Person trifft, sollte sich daher eher freuen, dass sie weiter ziehen will, denn eine gesunde Beziehung wird es mit dieser ganz sicher nicht geben können. und jeden Mann auslachen/verstoßen, der weniger als 18cm und 5 cm Durchmesser aufweist.

D'ieZxau^berfxee


Es wäre schön, wenn Flozino mal konkret werden würde. Es ist ja ohnehin anonym hier. Also um welche Penisgrösse (Länge und Dicke) geht es genau? Er schreibt in Asien wäre er auch "Durchschnitt", also kann er wohl nicht so klein sein.

Und welche konkreten Negativerfahrungen hat er gemacht? Mit wievielen Frauen hatte er schon Beziehungen bzw. sexuelle Erfahrungen. Wieviele von denen konnte er allein aufgrund seiner Penisgrösse nicht befriedigen? Wieviele Partnerinnen haben sich aufgrund der Penisgrösse von ihm getrennt?

Mal Butter bei die Fische. ;-)

E#hemaQliger Niutzer ^(#59x0870)


Ich als mann frag da nur, bestehst du nur aus penis? Ne oder? Du machst dich doch selber klein als person und mensch wen du dich von was und wem auch immer auf die größe deines penises reduzieren läst.du bis so viel mehr

LD.1vanSPeilxt


@ Zauberfee

Ich glaube, er schrieb es hier im Faden schonmal, wenn ich mich recht erinnere, waren es wohl so 12x3,5cm.

..Alles andere: dazu kann er ja nichts schreiben, denn er hat keinerlei Erfahrungen. Das sind alles Geschichten aus zweiter Hand (und Pornos), wo es selbstverständlich nur die happy Hengste auf der einen Seite gibt und die Lachnummern auf der anderen. Ich frage mich, ob da wohl ein Schul-Umkleideraum-Trauma hinter steckt.. ":/

BPrev)is7


Sehr wahrscheinlich...

...denn soo klein sind 12x3,5 ja nicht, da gibt es auch geringere Kaliber...

Hjyperxion


Das Thema Penisgröße wurde inzwischen ausführlich beleuchtet und besprochen. Um weitere zweifelhafte Beiträge, Theorien und Spekulationen zu vermeiden ob alle Frauen einen überdurchschnittlichen Penis bevorzugen ist es erforderlich geworden den Faden an dieser Stelle zu schließen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH