» »

Frauen, erwartet ihr mindestens Durchschnitt beim Penis?

B*lyac?k Gaun


Mit den Anderen hatte sie "harten", dominanten Sex... mit mir Kuschelsex ... und sie wollte beides.

ohne jetzt öl ins feuer gießen zu wollen: hätte sie mit dir denn überhaupt so harten, befriedigenden sex haben können wie mit den besser bestückten? also ganz direkt gefragt: hatte sie auch mal mit kerlen harten, dominanten sex, die schlechter bestückt waren als du?

EthemValiger Nudtzer] (#576791x)


Mit den Anderen hatte sie "harten", dominanten Sex... mit mir Kuschelsex ... und sie wollte beides.

Mal realistisch gesehen: Wärst du als Partner gut bestückt gewesen, hätte sie bestimmt keinen Lover gesucht, der einen kleineren Penis hat, mit dem sie dann Kuschelsex haben kann.....

BAreJvisx7


Ja, mag...

...auf den ersten Blick nicht ganz logisch klingen daß man (Frau) kein "Upgrade" sucht sondern das Gegenteil...

K<antendmechaInikxer


Das Problem steckt in deinem Kopf, und nicht in deinem Schwanz. Sagt dir ein durchschnittlich bestückter

K(urxt


also ganz direkt gefragt: hatte sie auch mal mit kerlen harten, dominanten sex, die schlechter bestückt waren als du?

Definitiv ja ... die gleich oder auch weniger bestückt waren.

Ich bin nur schlicht nicht der Typ dafür, ich habe versucht zu lernen dominanter zu werden (habe hier einen Tread eröffnet) ... aber das hat wohl wenig Sinn, wenn man nicht der Typ dafür ist.

Mal realistisch gesehen: Wärst du als Partner gut bestückt gewesen, hätte sie bestimmt keinen Lover gesucht, der einen kleineren Penis hat, mit dem sie dann Kuschelsex haben kann.....

Du vergleichst Äpfel mit Birnen, denn warum soll ich (unbedingt) dominanten Sex wollen, nur weil ich ein paar cm mehr in der Hose habe?

Ich denke, wäre ich dominanter (egal ob mit mehr oder nicht), hätte sie das Bedürfnis nach Kuschelsex (egal ob mit mehr oder nicht)

Und hätte ich nur mehr, wäre aber weiterhin nicht dominant, hätte sie das Bedürfnis nach hartem Sex (egal ob mit mehr oder nicht)

In der Tat ist es so, dass sie bei einem größeren Penis mehr spürt, aber bei denen, die mehr hatten, war die Mehrheit der Meinung, die Größe reicht, um es einer Frau zu besorgen ... da hat mehr spüren überhaupt nichts gebracht.

Und wieder Wiederhole ich mich ... die Größe ist nicht unbedingt wichtig, es kann sogar zu groß sein.

Lies mal den Anfang des Kamasutra ... sie teilen die Genitalien von Mann wie Frau in je 3 Größen ein ... was schlicht bedeutet, dass Mann nicht nur zu klein, sondern auch zu groß sein kann ... wenn es zusammen passt ist ... rein mechanisch gesehen ... immer von Vorteil, aber nicht zwingend.

Und wenn man das so macht ... nur 3 Einteilungen, dann bist Du in der Mitte ... also geradezu ideal, weil es mit allen Frauen geht ... die etwas "mehr Platz bieten" spüren zwar etwas weniger, es geht aber, die mittlere Größe bei Frauen passt ideal, die sehr "klein gebauten" können Dich noch ohne Schmerzen aufnehmen.

Macht also 100% Frauen, die als Partnerinnen in Frage kommen und 67% (vermutlich mehr, wg. der Gaußschen Verteilungskurve), die auch genug spüren.

Ein Groß bestückter Mann hat da im Breich 67% Frauen (oder etwas mehr), die noch gehen und 33%, die ehr Schmerzen dabei haben.

Also mit dem Bereich um den Durchschnitt (egal ob etwas mehr oder weniger) hast Du es eigentlich besonders gut.

Wenn man natürlich schon an Haltung, Gestik, Mimik (und am schlimmsten mit Worten) schon die Frage stellt "Bei einem zu kleinen Schwanz kannst Du doch sicher nichts spüren ... oder?" ... was soll die Frau antworten, als ja?

Also hör auf zu heulen ... an Deinem Schwanz kannst Du wenig ändern (selbt die OPs sind ehr eine Verbesserung der Optik als der tatsächlichen Größe) ... nur Deiner Einstellung zu Deinem Körper kannst Du ändern.

In den Worten von Eckard von Hirschausen ... Liebe Dich selbst, dann können die Anderen Dich gern haben.

Exhem"aligeNr Nutzer x(#576791)


@ Kurt

Definitiv ja ... die gleich oder auch weniger bestückt waren.

Wenn das stimmt, wäre das ja etwas motivierend.

Ich weiß jetzt nur leider nicht in welcher Region du Größentechnisch bist.

Ich habe von dir gelesen, dass du davon ausgehst, dass meiner 16 x 3,7cm ist, das stimmt so überhaupt nicht leider, da musst du dich verlesen haben.

Er ist wirklich sehr klein und nur 12,5 x 3,7cm.

Bei einem Umfang von 11,7cm kann nicht wirklich viel Reibung bzw. eine ausreichend starke Stimulation entsehen schätze ich mal.

Wenn er dicker wäre, wäre die Länge vielleicht nicht das große Problem, das weiß ich.

E-hemaAliger mNutyzer (d#5x76791)


Liebe Dich selbst, dann können die Anderen Dich gern haben.

Das tue ich an sich, wenn nur mein Penis den Effekt hervorrufen würde, wie ein größerer (sowohl beim Sex als auch Optisch ect.), dann könnte ich auch die Sexualität normal ausleben, ohne ständig beim Akt zu merken, dass wenig gespürt wird von der Partnerin und ich auf andere Techniken ausweichen muss um einen guten Effekt zu erzielen.

Da stellt sich in Bezug auf den eigenen Penis keine "Liebe" dem Glied gegenüber ein, wie auch?

Kvurxt


Er ist wirklich sehr klein und nur 12,5 x 3,7cm.

Das ist genau in dem Bereich, wo sich die meisten befinden ... im Durchschnitt.

Nix klein und schon gar nicht sehr klein.

Ich weiß jetzt nur leider nicht in welcher Region du Größentechnisch bist.

Was willst Du lesen?

Eine Größenangabe, damit Du wieder Grund hast frustriert zu sein?

Ich werde hier keine Millimetergenaue Angabe machen und das aus mehreren Gründen.

Zum Einen ist es ganz von Erregung und Tagesform abhängig, da kann man gar nichts millimetergenau messen.

Zum Anderen ist mir meine Größe völlig Wurst weshalb ich sie

Drittens bisher nie gemessen habe und damit auch jetzt nicht anfange.

Geschätzt bin ich aber genau in diesem Bereich ... irgendwo Durchschnitt ... was ich so in Swingerclubs an anderen Penissen so gesehen habe.

Das tue ich an sich, wenn nur mein Penis den Effekt hervorrufen würde

Das tust Du nicht ... weil Du erwartest, dass Männer vor Neid erblassen und Frauen beim Gedanken an den Sex mit Dir in Ohnmacht fallen.

Dabei ist der wichtigste Effekt, den Dein Penis (für Dich) hervorrufen kann, Dein Orgasmus und Deine Befriedigung

Also ist Dein Penis auch alles andere als nutzlos.

Geh auf die Frauen zu und zeige Leidenschaft und Phantasie beim Sex, statt beim Entkleiden auf Applaus zu warten.

Ein Durchschnittspenis ist eben ein Durchschnittspenis ... Preise gewinnst Du damit nicht ...

Liebe also Deinen Penis nicht dafür, wie er bei Anderen ankommt, sondern für das, was er für Dich tut ...

ASnnwi0685


Grüß dich Flozino

Also ich kann nur von mir reden und meine Einstellung dazu ist, dass mir die Größe wichtig ist. Was wohl daran liegt, dass ich zweifache Mutter bin und jeder weiß das nach einer natürlichen Geburt nicht mehr alles so straff ist, wie es mal war. Wobei ich sagen muss, zu groß ist auch nicht schön. Ein Psycholgo meinte es wäre nicht entscheident, da die ersten 10 cm des Scheideneingangs stimulierbar wären.

Ich denke du solltest dich nicht so verrückt machen, denn das beeinträchtigt nur deine Erektionsfahigkeit. Stress ist ein Lustkiller. Eine ehrliche nette Frau sag dir was sie im Bett will. Sie lässt dich nicht im Regen stehen.

LMamPxe


Kurt schrieb:

"Er ist wirklich sehr klein und nur 12,5 x 3,7cm.

Das ist genau in dem Bereich, wo sich die meisten befinden ... im Durchschnitt."

Nix klein und schon gar nicht sehr klein.

Ich weiß jetzt nur leider nicht in welcher Region du Größentechnisch bist.

Was willst Du lesen?

Eine Größenangabe, damit Du wieder Grund hast frustriert zu sein?

Ich werde hier keine Millimetergenaue Angabe machen und das aus mehreren Gründen.

Zum Einen ist es ganz von Erregung und Tagesform abhängig, da kann man gar nichts millimetergenau messen.

Zum Anderen ist mir meine Größe völlig Wurst weshalb ich sie

Drittens bisher nie gemessen habe und damit auch jetzt nicht anfange.

Geschätzt bin ich aber genau in diesem Bereich ... irgendwo Durchschnitt ... was ich so in Swingerclubs an anderen Penissen so gesehen habe.

Da stimme ich Kurt völlig zu: Durchschnitt oder leicht darunter.

Jedoch: Grund 1: Kann mir kaum vorstellen, daß die Tagesform so eine Vielfalt an Größen bedeutet, daß da nichts zu messen wäre ... :|N Da gibt's mit Sicherheit ein Maximum, und das kennen die meisten auch von sich.

Grund 2: Wenn Du sagst, die Größe ist Dir gleichgültig, kann man das ja nicht bestreiten, aber auch darin bist Du eine Ausnahmeerscheinung ;-)

Grund 3: Bekanntlich liegen die meisten unserer Geschlechtsgenossen beim Schätzen ziemlich daneben, entweder schätzt man sich zu klein ein oder zu groß ... und es erstaunt dann doch, daß Du bei den genannten Gelegenheiten auf die Penisse anderer Männer geachtet hast ???

Ich denke, das meiste findet im Kopf statt ... da kann Mann diskutieren, soviel man will. Die Akzeptanz des eigenen Körpers (und Schwanzes) ist der einzige Schlüssel zum "Erfolg" (erfüllten Sexleben)! 8-)

ElhSem2alilger NuCtzer (o#576x791)


@ Kurt

Das ist genau in dem Bereich, wo sich die meisten befinden ... im Durchschnitt.

ne, leider nicht, wenn man die genauen Zahlen der Studien anschaut, befinde ich mich im bereich von 5-6% der erwachsenen Männer.

Liebe also Deinen Penis nicht dafür, wie er bei Anderen ankommt, sondern für das, was er für Dich tut ...

Prinzipiell eine gute Einstellung, nur wenn das eine Frau liest/hört, denkt die doch gleich "Er denkt immer nur an sich"....

@ Anni0685

Also ich kann nur von mir reden und meine Einstellung dazu ist, dass mir die Größe wichtig ist. Was wohl daran liegt, dass ich zweifache Mutter bin und jeder weiß das nach einer natürlichen Geburt nicht mehr alles so straff ist, wie es mal war.

finde ich gut, dass du so ehrlich bist.

Das ist natürlich ein weiteres großes Problem, wenn ich eine Freundin hätte und dann Kinder kommen, beginnt das Problem in einer ganz anderen Dimension.

Welche Frau will sich denn dann noch mit klein bestückten Männern abgeben?

Was ist denn für dich circa eine Mindestlänge/Mindestdicke? (kannst du auch mit einem Gegenstand vergleichen...;) )

M%r. @FtoreLskixn


Flozino, warum gehst Du nicht darauf ein, dass sowieso nur die ersten 10cm der Vagina stimulierbar sind?

Du suchst Dir immer das negative raus und beziehst es auf Dich.

Grüße,

E7hemalJigrer Ngutzer F(#5706791x)


Flozino, warum gehst Du nicht darauf ein, dass sowieso nur die ersten 10cm der Vagina stimulierbar sind?

interessanter weiße kommen solche Aussagen immer von Männer, wie soll ich die ernst nehmen?

Frauen sagen da meist was anderes.

E$hem~aliger N/utzeri ,(g#576x791)


Mal davon abgesehen sind Psychologen meist "Theorie-Heinis" also solche, wie die Planer des Berliner Flughafens ;-)

Kann ich nicht ernst nehmen...

Ahnni<06c85


** @Mr.Foreskin

Stimmt gebe ich dir Recht.

Flozino sollte mal endlich aufhören zu diskutieren und alles zu erfragen, stattdessen endlich mal Sex haben ohne Hirn!

@Flozino

Das kann ich dir nicht so genau sagen. Mein Ex war zwar etwas besser bestückt als du (14 cm) trotzdem hatten wir anfänglich guten Sex und auch nach den Kindern hatte ich Orgasmen, dank gewisser Stellungen. Die meisten Frauen bevorzugen die Reiterstellung, da der Penis tief eindringen kann und die Frau es so machen kann, dass sie zum Höhepunkt kommen kann. Wie gesagt es gibt da Stellungen die für kleinere Penise besser sind. Einfach mal googeln. Und außerdem wenn du dir viel Mühe gibst eine Frau zu befriedigen, dann wird sie es dir sicherlich danken. Alle anderen sind egoistisch und doof.

Denk einfach mal optimistischer und zu jedem Topf passt ein Deckel! :)z

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH