» »

Wann lasst ihr euren Partner kommen

DzoriPs0815 hat die Diskussion gestartet


Mich interessiert es ob er erst nach dem Eindringen kommen soll oder ist es euch egal, und Ihr sagt euch wenn er beim Vorspiel spritzt ist es auch ok. Also ich meine dass ihr selbst ab einem gewissen Punkt merkt, jetzt mach ich weiter bis er kommt (blasen oder rubbeln m ein ich)

Antworten
d1er_stxar


Meiner Freundin ists eigentlich egal.

Wenn ich schon beim Vorspiel komme, schafft sie es meist, mich

wieder zu erregen, dass es auch ein zweites mal klmappt ;-)

Mcr.B Fo3resk.in


Normalerweise lasse ich meine Partnerin so oft kommen wie sie möchte.

Manchmal höre ich auch kurz vor dem Höhepunkt mit der Stimulation auf, auch mehrfach. Das steigert dann die Erregung ungemein und der Höhepunkt danach ist umso intensiver.

Spritzen tut sie sowieso wann sie möchte ...

@:) @:) @:)

G\e-orOge55


Doris0815,

deine Frage "wann laßt ich euren Partner kommen" stellt sich für uns Männer nicht.

Wir kommen, wenn der Punkt "of no return" erreicht ist und dann in fünf Sekunden.

Nur ganz wenige Männer können den Zeitpunkt das Abspritzens selbst bestimmen, 95% können nur

langsam oder sich vorsichtig an diesen Punkt vortasten. Normalerweise kommt man erst nach dem

Eindringen, wann genau, ist total unterschiedlich.

Wenn's deinem Freund schon beim Vorspiel kommt, ist nicht weiter schlimm, immerhin findet er dich geil,

drum kommt's ihm auch. Bei jungen Männern ist es halt so !

Eehemaligerd Nutzer (R#57523x6)


Ich habe kein Problem damit, wenn er das erste Mal beim Vorspiel kommt. Bei manchen Männern leg ich es sogar drauf an, da dann der Sex meist länger dauert.

d?er_sxtaxr


Ich habe kein Problem damit, wenn er das erste Mal beim Vorspiel kommt. Bei manchen Männern leg ich es sogar drauf an, da dann der Sex meist länger dauert.

Ja, ist bei meiner Freundin und mir auch so.

m7auxma


er kommt wann er will und ich komme auch wann er will ;-D

dRer_sxtar


wenn ich richtig in Stimmung bin, kann ich das auch nur ne gewisse Zeit hinauszögern

M/elCB77


Ich lasse meinen Partner fast immer dann kommen, wenn er kommen will, besser gesagt wenn ich merke er kommt gleich, dann helfe ich noch nach, dass er"erlöst" wird ;-D ;-D ;-D

Manchmal allerdings, vor allem beim Oral verkehr oder beim Hand Job, lasse ich ihn gerne etwas zappeln, das kann , wenn ich es nicht übertreibe, seinen Höhepunkt noch intensiver gestalten.

Doch Vorsicht, dass sollte man nicht zu lange herauszögern, denn sonst kann es ein, dass er gar nicht mehr kommen kann, weil man über den Punkt hinweggekommen ist, dass er nicht mehr spritzen kann.

Mein Partner lässt mich wiederum normalerweise, zum Höhepunkt kommen, wann es mir mein Körper sagt und ich kommen will.

Doch manchmal hört er auch kurz vor dem Höhepunkt auf , mich zu stimulieren, mal einmal oder auch mehrfach.

Das steigert dann meine Lust ungemein und mein Orgasmus ist um so intensiver ]:D ]:D ]:D

Das einzige was er in nie gesteuert bekommt, ist meine Spritzlaune, das kann noch nichtmal ich beeinflussen, wann und wie viel ich spritze.....

@:) @:) @:)

P}h=antmomas74


Also bei mir und meiner Partnerin ist es meist so das sie beim Vorspiel kommt und dann beim Sex noch einmal.

Ich hebe mir die Kraft für den Akt auf.. wobei das Kommen nicht in ihr sein muss... :)

f.ossyx26


das kann noch nichtmal ich beeinflussen, wann und wie viel ich spritze.....

KEINE PANIK - das können andere Frauen aber auch nicht…. ;-) – denn wie sagt man so schön = "es kütt wie et kütt" ;-D

MVelC7x7


KEINE PANIK - das können andere Frauen aber auch nicht…. ;-) – denn wie sagt man so schön = "es kütt wie et kütt" ;-D

Keine Sorge, bin froh, dass ich es nicht kontrollieren kann, sonst wäre es ja mit dem Fallen lassen nicht mehr möglich.... ]:D ]:D ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH