» »

Beschnitten - ich hab als Frau wirklich ein Problem damit!

MbemlC77


Hi alias

Ich kenne alle Varianten von der Beschnittenheit.

Bei denen die es von frühester Kindheit sind, ist das mit der Empfindung nicht anders als bei denen, die nicht beschnitten sind.

Siesind es ja nicht anders gewohnt.

Ergebnissoffen ist das Lieblingswort von mir und meinem Schatz.

Übrigens zum Wort des Tages, habe ich einen Faden eröffnet. .. @:)

Alias 711729


Sie sind es ja nicht anders gewohnt.

Aber ich bin es anders gewohnt ;-D Für sie ist es wirklich normal, die haben auch keinen Vergleich.

Ich erwische mich jedoch immer öfters dabei zu denken......wie konnten dir deine Eltern das antun, deine Sexualität ist verstümmelt. Das ist nicht sehr nett, weiss ich, aber ich empfinde das wirklich so.

Mittlerweile ist es soweit, das ich eine Beziehung mit einem beschnittenen Mann komplett ausschliesse, weil mir Sex dafür zu wichtig ist und mir ganz einfach etwas fehlt.

B2rezvixs7


Aber ich bin es anders gewohnt ;-D Für sie ist es wirklich normal, die haben auch keinen Vergleich.

Ich erwische mich jedoch immer öfters dabei zu denken......wie konnten dir deine Eltern das antun, deine Sexualität ist verstümmelt. Das ist nicht sehr nett, weiss ich, aber ich empfinde das wirklich so.

Naja, aber abgesehen von den diversen religiösen "Gründen" gibt es ja auch medizinisch notwendige, um die kein "drumrumkommen" ist...ich weiß es nicht aus eigener Erfahrung aber was so zu hören und lesen ist soll - zum beispiel - eine Vorhautverengung sehr unangenehm sein...

Mittlerweile ist es soweit, das ich eine Beziehung mit einem beschnittenen Mann komplett ausschliesse, weil mir Sex dafür zu wichtig ist und mir ganz einfach etwas fehlt.

Alias 711729

Hmm...

Es gibt durchaus Themen in denen Frauen Männer "ablehnen" weil sie kurze Schwänze haben (betroffene Männer beklagen das auch immer wieder mal), wo aber auch relativiert wird daß die Frau sich ja nicht für den Penis entscheidet sondern den Mann der dranhängt und daß beim ersten Date ja nicht zuerst einmal vermessen oder nach der Größe gefragt wird...

Diese Aussage scheint in eine ähnliche Richtung gehen zu wollen nur mit dem Unterschied daß der Mann nicht nach seiner Schwanzlänge sondern seiner Vorhaut (vorhanden oder eben nicht) gefragt wird...wenn sich dies zu einem "Trend" entwickelt, was machen denn dann die Männer, die von der Natur doppelt verarscht wurden; kleiner Schwanz und beschnitten...

:)D

Alias 711729


wenn sich dies zu einem "Trend" entwickelt, was machen denn dann die Männer, die von der Natur doppelt verarscht wurden; kleiner Schwanz und beschnitten...

Das kann man auf Alles und Jeden umlegen......dick, dünn, groß, klein, beschnitten, nicht beschnitten.... (ersteres der Aufzählung bezieht sich auf den gesamten Menschen und nicht nur auf den Penis ;-D )

Da gibt es auch nichts zu relativieren, denn man entscheidet sich immer für ein Gesamtpaket.

Was also machen kleine Männer, wenn die Frau auf große Männer steht? Was machen dünne Männer, wenn die Frau auf dicke Männer steht? ist doch in Wirklichkeit nichts anderes.

B\revRixs7


Hmm...

Mag sein daß das "Auge mitisst" und man sich im Bedarfsfall immer für das (ein) Komplettpaket entscheidet, aber Unterschiede in der Körpergröße sind ja klar ersichtlich, während so "extras" wie Vorhaut oder Schwanzgröße eben nicht (!) sofort zur Debatte stehen...

:)D

NfordIi8x4


Also ich kann die Argumentation der TE schon verstehen, ein beschnittener Penis führt nunmal relativ direkt zu sexueller Unzufriedenheit bei ihr. Sexuelle Harmonie ist für eine Beziehung aber nunmal extrem wichtig und wenn diese nicht gegeben ist weil die TE sich regelmässig "unzureichend" vorkommt oder ähnliches dann ist das keine gute Basis für eine Beziehung.

Genauso wird es aber auch Frauen geben die beschnittene Männer bevorzugen, eben weil diese unempfindlicher sind und länger können. Ist also nicht viel anders als bei dick, dünn, kurz oder lang.

Alias 711729


aber Unterschiede in der Körpergröße sind ja klar ersichtlich, während so "extras" wie Vorhaut oder Schwanzgröße eben nicht (!) sofort zur Debatte stehen...

stimmt, aber es steht ja auch beim ersten zusammentreffen nicht zur debatte, ob ich mit demjenigen eine beziehung führen möchte. das ist etwas, dass sich entwickelt oder eben, aus welchen gründen auch immer, nicht entwickelt.

Khurt


Ganz im Gegenteil, die Vorhaut und das Vorhautbändchen haben sogar wesentlich mehr Nervenenden als die Eichel.

Sorry, ich vergaß das Bändchen extra zu erwähnen. ansonsten fühlt sich aber die Vorhaut (für mich) nicht anders an, als andere Haut auch ...

Aber das Bändchen muss wegen einer Phimose auch sicher nie weg.

Ich wüßte überhaupt keinen Grund, warum man das entfernen sollte.

aber weggeschnippelt ist weggeschnippelt und das kommt auch nicht mehr zurück.

Hier muss ich Dir widersprechen, da die Vorhaut (anders als die Bindehaut um den Schwellkörper) bei Dehnung zum wachsen angeregt wird, gibt es Techniken, die Vorhaut (ohne OP) wieder herzustellen.

Das ist allerdings eine sehr langwierige Sache.

Ich erwische mich jedoch immer öfters dabei zu denken......wie konnten dir deine Eltern das antun, deine Sexualität ist verstümmelt.

Ein Grund, warum ich mit der Phimose meines Sohnes nicht zu einem Arzt gegangen bin.

Stattdessen habe ich ihm gezeigt, wie er selber seine Vorhaut dehnen kann.

Mit passenden Hilfsmitteln (z.B. Hormonsalbe oder Öl zur Dammmassage von Schwangern) kann man das dann noch unterstützen.

Heute hat er immer noch eine Phimose ... aber sie muss nicht mehr behandelt werden, aber bis das Wachstum des Penis ganz abgeschlossen ist, wird er das weiter machen müssen.

Alias 711729


Aber das Bändchen muss wegen einer Phimose auch sicher nie weg.

Bei meinem "Partner" wurde es ebenfalls weggeschnitten.....da gibt es noch genau eine leicht empfindliche Stelle um den Eichelkranz und das ist dort, wo der Ansatz des Bändchen war. Er wurde im Übrigen wegen einer Phimose beschnitten.

Hier muss ich Dir widersprechen, da die Vorhaut (anders als die Bindehaut um den Schwellkörper) bei Dehnung zum wachsen angeregt wird, gibt es Techniken, die Vorhaut (ohne OP) wieder herzustellen.

Die Vorhaut kann man mit viel Aufwand zurückdehnen ja, aber die Nervenenden kommen deshalb auch nicht wieder.

Ein Grund, warum ich mit der Phimose meines Sohnes nicht zu einem Arzt gegangen bin.

Stattdessen habe ich ihm gezeigt, wie er selber seine Vorhaut dehnen kann.

Finde ich super von dir!!! :)=

KUantenm3echfanKikexr


Frage doch einfach deinen Kerl mal, wie er es mag, warum so schüchtern? Fellatio mit Handunterstützung kann sehr schön sein. Gleitgel beim Handjob. Ich bin teilbeschnitten, und habe nur Probleme mit dem Kommen, wenn ich was getrunken habe. Ich muss aber auch nicht kommen, das steht für mich nicht an erster Stelle.

Alias 711729


Frage doch einfach deinen Kerl mal, wie er es mag, warum so schüchtern?

Was führt dich zu der Annahme, dass ich das nicht schon längst getan habe? Also auf den Mund gefallen bin ich nicht so wirklich ;-D

Er sagt jedoch selbst, dass er, auch wenn er es sich selbst macht, eine gute Stunde braucht um zu kommen und auch bei anderen Frauen nie gekommen ist wenn es nur Handarbeit oder ein Blowjob ist.

Es gibt also eigentlich für mich garkeinen Grund, mich als Versager zu fühlen......aber die Lust bzw. die Erregung meines Partners, trägt halt auch immens zu meiner Luststeigerung bei. Wir haben auch mit der Zunge jeden mm2 seines Penis erkundigt.....da ist bis auf die kleine Stelle am Eichelkranz wirklich keine Empfindsamkeit vorhanden.

So extrem kenne ich es auch nicht, aber auch bei den 2 anderen war es halt immer langwieriger und hat nur halb soviel Spass gemacht. Ausdauernder Sex kann was Schönes sein, aber ausschliesslich? Nein, danke!

N@or{di8x4


So extrem kenne ich es auch nicht, aber auch bei den 2 anderen war es halt immer langwieriger und hat nur halb soviel Spass gemacht. Ausdauernder Sex kann was Schönes sein, aber ausschliesslich? Nein, danke!

Witzig, das könnte von meiner Freundin stammen. Der sind 2x zehn Minuten auch lieber als 1x ne Stunde. Da frag ich mich immer wieso soviele Männer Angst vor dem "zu früh kommen" haben wenn es Frauen doch offensichtlich nicht wirklich um die Ausdauer geht. Führt jetzt aber am eigentlichen Thema vorbei, ich weiß. ;-)

Alias 711729


Naja, pauschalisier uns mal nicht ;-D Gibt sicher welche die auf ewig lange stehen....ich für meinen Teil brauch das aber nicht andauernd.....lieber kürzer und öfter.

Aber die Option auf Beides, find ich ganz nett ]:D

K_ant&enmechZanixker


In keinem deiner Postings steht, dass ihr darüber redet, deshalb kam ich darauf. Wenns dir keinen Spass macht, dann ist das wohl eben so. Abhilfe könnte noch ein Verzicht auf SB sein. Aber ich verstehe dich, mich turnen Plastikbrüste, beschnittene Labien und IQ unter 140 ab.

Alias 711729


In keinem deiner Postings steht, dass ihr darüber redet, deshalb kam ich darauf.

Weil meine "Beziehung" hier auch garnicht das Thema sein sollte. Ich wollte das eigentlich eher etwas allgemeiner halten und mir andere Meinungen und Erfahrungen dazu durchlesen (wie es auch in meinem Eingangspost steht).

und IQ unter 140

da bin ich mit meinem beschnittenem Penisproblem noch richtig gut dran .... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH