» »

Duschen nach Training. Zusammen mit den Mädchen?

CLhrisWsy-x86 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich (w, 29) bin seit kurzem Co-Trainerin und gleichzeitig Betreuerin einer B-Mädchen Sportmannschaft. D.h. die Mädchen sind zwischen 15 und 16 Jahren alt.

Die Mädchen gehen nach dem Training und den Spielen logischerweise duschen. Da ich mittrainiere, bin ich es aus der Vergangenheit gewohnt, das ich auch duschen gehe. Es war nur so, das wir nie eine weibliche Trainerin hatten und die Betreuerin meist eine Mutter oder Bekannte von einer Spielerin war, die ja gar nicht duschen musste. Also dort wo ich bisher Fußball gespielt habe. Als ich in dem besagten Alter war (15-16) haben wir alleine geduscht weil eben keine weibliche Person da war, die mitduschen hätte können oder müssen. (was für ein deutsch).

Es hat einfach praktische Gründe warum ich auch nach dem Training duschen möchte. Jedoch weiß ich nicht wie die Mädchen reagieren, wenn ich plötzlich auch unter der Dusche stehe. Ich möchte nicht das eines der Mädels verstört reagiert oder sich vor mir schämen würde.

Ich habe da kein Problem mit, mir geht es nur darum, nicht mit nassen und verschwitzten Klamotten ins Auto zu steigen und dann zu Hause noch unter die Dusche springen zu müssen.

Kennt jemand die Problematik ???

Antworten
HPausWQindmOühlxe


Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Anlick einer 29-Jährigen Frau so schlimm für eine 15-Jährige Frau sein soll. Wenn ich duschen gehe, sehe ich auch Männer, die 40 Jahre älter als ich sind. Kein Problem für mich^^

oqgxus


2 Anmerkungen:

Warum stelltst Du das Thema ins Forms "Sexualität" ??

Warum fragst Du nicht die Mädchen die Du betreust ob sie damit ein Problem haben, denn wir wissen nicht wie das Verhältnis zu den Mädchen ist ???

Falls die Mädchen kein Problem habe mit duschen und ansonst schon ob du wartest bis die Mädche fertig sind oder ob es noch eine andere Dusche im Gebäude gibt ???

Aber mit Sexualität hat es nichts zu tun........

T"aluY_lxa


Hm, was hat duschen mit Sexualität zutun? So sehr unterscheidet sich der Körper eine 16 jährige von eine 29 jährige Frau auch nicht. Wieso tust du nicht so, als wäre das normalste Sache der Welt?

Ich bin eine Übungsleiterin und leite ein Kinderturnen. Die größeren Kinder gehen nach dem Turnen auch duschen und zwar haben wir die Trainer getrennte Duschen, neben den Mädchen, aber wir schliessen nie die Türen. Sie sehen uns locker beim Duschen zu und kein Kind bis jetzt machte sich lustig, oder fühlte sich bedroht. Die Kinder in meine ältere Gruppe sind zwischen 10 und 13 Jahren *:)

E8inM7annx65


Als ich im Unisport nach dem Volleyball duschen ging, da waren auch die anderen Spieler und Spielerinnen in der Dusche, weil es eben nur eine Dusche gab, die zwischen den Garderoben der Damen und der Herren lag. Man spielte zuerst in der Halle zusammen Volleyball, danach ab in die Dusche, Männlein und Weiblein gemischt, da war nichts dabei, man gewöhnt sich schnell daran, und anschliessend ging man was trinken. Warum soll das 30 Jahre später nicht mehr gehen?

r-alf@10x064


Du hast zwei Möglichkeiten, frag die Mädels ob es sie Stört oder warte bis sie fertig sind und gehe nach ihnen.

Gibt es noch ein extra Dusche für Männer? dann könntest du dort hin gehen falls ihr Mädels unter euch seid.

Pvlattxfusxs


@ Chrissy-86

Wieso solltest du nicht mit denen zusammen duschen können?

Fällt mir kein Grund ein.

A'nnik?aHaamn1992


Kein Problem sehen, wo es keins gibt.

Zudem endet deine Aufsichtspflicht doch nicht vor der Dusche oder, sondern erst später.

CBhrisgsy-x86


Sorry das ich das hier in dieses Thema reingeschrieben habe. Ich hätte es wohl in das Sportforum schreiben sollen. Ist aber jetzt so und nicht zu ändern. Dann hätte sicher auch niemand rumgemault. :-/

Ich werde morgen nach dem Training einfach auch duschen gehen und mache da kein großes aufsehen draus.

Ich kann ja berichten wie es war. :)z

LG Christina

DCante


Wie weit sind wir schon gekommen, wenn der Anblick einer nackten Frau eine andere nackte Frau verstören könnte.....

b\udq light


@Dante

** Die Frage ist doch eher: wie weit sind wir schon gekommen, wenn sich eine Übungsleiterin über diese "Problematik" Gedanken macht ... oder machen muss?

CWhr%i`ssy-x86


Hey, alles kein Problem gewesen. Alles gut.

Niemand hat verstört geguckt oder so.

Aber bitte wenn ich nochmal was schreibe, bitte nicht nur rummaulen.

Christina

T$OFYU


Ich kann das schon verstehen das Chrissy sich Gedanken macht, allein wie die Mädchen reagiern könnten, aber generell seh ich da kein Problem @:)

C}oumraxn


Ich sehe darin kein generelles Problem, würde aber als Autoritätsperson Abstand halten. Das sind auspubertierende Mädels, es könnte sie vor den Kopf stoßen, genauso sollte man sich vor falsch verstandener Offensivität schützen, da es sich um Schutzbefohlene handelt.

Wie gesagt: eigentlich kein Ding, in einer gemischten Dusche im Schwimmbad würde ich nie ein Problem sehen. Aber mein Bauchgefühl sagt, dass es in dieser Verantwortungsposition unpassend sein könnte und man hier etwas sensibel sein muss.

5%4Tgomc_at


Ich bin selber Fussballtrainer und kenne die Situation.

Ich gehe davon aus, dass wir als Trainer eine Vorbildfunktion haben. Die Mädels dort duschen schon, also brauchen sie in dieser Hinsicht kein Vorbild.

bei uns haben Trainer/Betreuer auch keine eigene Umkleide.

Also bleibt uns nix anderes übrig als die gleiche dusche zu benutzen.

Momentan ergibt sich das Problem nicht, die Jungs nicht duschen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH