» »

Sex ohne Ende

C2leo EGdwa&rds ^v. LDavoxnpoort


So ist das, wenn der "Gedankenstrich" so viele Bedeutungen hat. ;-D

_____

17 Monate sind eigentlich nicht viel um überrascht zu sein.

Denke auch häufig (mehrmals täglich) an Sex, haben auch häufig Sex (bei stark blutenden Tagen mal abgesehen), so alle zwei Tage. Manchmal täglich, mal drei Tage ruhe. Sind sechs Jahre bisher, mit ein paar Tagen Trennung.

Aber ich bin oft genug auch zu faul und muss mich aufraffen, wenn es dann aber zur Sache geht, macht es schon Spaß.

Ich glaube dass es gefährlich ist, das Sexleben schleifen zu lassen. Man ist dann sehr schnell in einer Distanz zueinander. Für Sex braucht es aber zwischen einem Paar Nähe, was man bei den ONS nicht sagen kann.

Behaltet eure Frequenz, liebe Fadenerstellerin. :-)

Das intakte Sexleben kann leicht kaputt gehen.

KRurt


Ich glaube dass es gefährlich ist, das Sexleben schleifen zu lassen.

:)z

sAensMibelxman


Ich glaube dass es gefährlich ist, das Sexleben schleifen zu lassen.

Ich würde alles Mögliche Andere schleifen lassen, aber nicht den Sex.

V=enu+sfrixend


@ TheBlackWidow

Geht denn hier keiner mehr arbeiten? ]:D ]:D

Ich muss nicht mehr arbeiten! Seitdem scheint die Rate an SB und GV in die Höhe zu gehen ]:D

Aber es fehlen noch statistische Daten.... :p>

O_lxuf


Leider gibt es aber auch viel zu oft das komplette Gegenteil, Frauen, denen 1x/Monat reicht und die man selbst dazu quasi noch überreden muss und an eine zweite Runde wagt man sich nichtmal zu denken.

Seufz. Leider hast Du völlig recht.

Und jetzt bitte nicht 100 Kommentare, dass das auf Dauer halt so ist. Es war nie anders.

kqosUsxy


Jup kenne und liebe ich ]:D Aber leider nicht in einer Beziehung, sondern mit einer Affäre. Naturgemäß sehen wir uns nicht jeden Tag, das "Ding" läuft aber schon seit einiger Zeit und wir treiben es eigentlich zu jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit. Sehr oft heiße, wilde, sehr geile Quickies.

Und in den Beziehungen gibt es tatsächlich manchmal so einen blöden Alltag, aber hängt vom Partner ab!

S]nakeebunnyx007


Bei uns gibt es jetzt "Boxenstopp" weil Unterleibs Op heute, heisst minimum 2 Wochen keinen Sex und maximum 4 Wochen , ich glaube wir werden die ersten Menschen sein die an Sexmangel sterben. ":/

Oaluf


ich glaube wir werden die ersten Menschen sein die an Sexmangel sterben

wenn man hier etwas recherchiert, siehst Du, dass es Leute gibt, die 23 Jahre keinen Sex hatten, und immer noch leben. Ich hätte es auch nicht für möglich gehalten. Und es gibt einige davon in diesem Forum.

CNrxyo


Kenn ich, bisher hatte ich 3 Frauen bzw. damals auch Mädchen, mit denen ich jeden Tag Sex hatte und z.B. Sonntags lag man mal eben den ganzen Tag nackt auf der Couch und hat es mit Pausen immer und immer wieder getrieben und dass nicht nur am Anfang der Beziehung, sondern fortlaufend, wobei die Qualität trotz Quantität nicht litt.

Ja, das hatte Ich auch mal, Ich 24 und Sie Anfang 20 mit einem Wahnsinns-Teeny-Body (160cm, 45kg, 65/70b). Die Beziehung funktionierte eigentlich nur auf Sex (andere Dinge waren langweilig) und das schönste Erlebnis war mal morgens wachgeblasen und dann zum Höhepunkt geritten zu werden.

Nun ca. 10 Jahre später (mit einer anderen Frau) in einer langjährigen Beziehung hat man 2 Kinder und kommt zu sowas nicht mehr. Die jugendliche Geilheit ist ohnehin weg, die Freundin hat ca. 10 kg zu viel (164cm, 68kg, 75g) und Freizeit ist kaum da, so das einmal Sex die Woche normal ist und oft schon anstrengend wirkt, weil man abends müde ist und nichts mehr aufregend ist.

SEnak5ebunnyx007


Stimmt klar kann man ohne sind es nur gewöhnt, ist eben nur ne umstellung weil wir es eben sonst jeden tag bzw jeden 2ten tag tun. Meist zum schlafen gehen oder nach der arbeit um runter zu kommen

S5chwaArz66x6


Meist zum schlafen gehen

Die meisten Frauen sind da immer zu müde...

nach der arbeit um runter zu kommen

Die meisten Frauen ind da immer zu fertig oder zu gestresst...

Snakebunny007

Du scheinst diesbezüglich die perfekte Frau zu sein. :)z

Da kann man echt nur neidisch auf deinen Partner sein, der Glückliche! ;-D

S8nake3bunn9y&0x07


Danke ja die meisten Frauen sehen Sex als Arbeit an und nicht als spass und entspannung. Vll bim ich in der hinsicht eher Männlich weil ich Sex als sehr wichtig empfinde

D[ie gSeherWixn


Danke ja die meisten Frauen sehen Sex als Arbeit an und nicht als spass und entspannung. Vll bim ich in der hinsicht eher Männlich weil ich Sex als sehr wichtig empfinde

ach kindchen ;-D die meisten frauen sehen sex wohl als vergnügen an, wenn der sex auch vergnüglich ist! ich bin eine sehr sinnliche und eidenschaftliche frau, aber wenn mein kerl nach einem rasend anstrengenden tag noch stundenlangen kuschelsex wollen würde, würde mich das wohl überfordern (da isr mir dann ein quickie lieber) und wenn wir zeit haben, wäre ich enttäuscht, wenn die einzige nummer ein quickie wäre (da habe ich dann lust auf mehr... und ich habe seit vielen jahren einen mann an meiner seite, der für jeden spaß zu haben ist, mich gut kennt und sex genau so spielerisch angeht, wie ich!

und dann macht sex unglaublichen spaß und auch frauen wollen ihn dann gerne und oft!

Ssnakeb#unn~y00x7


Das ist klar, Sex soll auch was schönes sein und für guten Sex finde ich sollte man sich auch einfach ein Wochenede Zeit nehmen und dann alles auskosten unter der Woche treiben wir es auch nicht so bunt, quickies sind auch immer dabei langen und leidenschaftlichen Sex gibt es am Wochenende, Sex festigt eine Beziehung finde ich :)z

s,eBn.sibelxman


Die meisten Frauen sind da immer zu müde...

Zu müde oder zu gelangweilt (ich glaube, dass Mann da nicht immer ganz unschuldig dran ist)?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH