» »

Definition von Petting, wie seht ihr das?

mCe)lilnkxa


Huh, ich bin heute zufälligerweise selbst über diesen Begriff gestolpert, nämlich als ich ihn für "unschuldiges Kuscheln ohne Geschlechtsverkehr" verwendet und noch währenddessen einen Lachanfall bekommen habe, weil er sich so absurd in einem Erwachsenengespräch angefühlt hat. "Petting" klingt für mich so sperrig und steril, dass es allerhöchstens noch im unschuldigen Teenie-Alter als Definition für "was kommt nach Küssen, aber vor richtigem Sex" genutzt wurde. Mit der praktischen Erfahrung wurde dieses theoretische Wissen dann ziemlich schnell ad absurdum geführt, so dass "Petting" ohne großes Aufhebens komplett aus dem Wortschatz fiel. Ich schließe mich demnach dem hier

Ich habe diese Unterscheidungen zuletzt getroffen, als ich noch gar keinen Sex hatte. (...) Seit ich aktiv bin, ist für mich alles Sex, was mich in irgendeiner Weise heiß macht. (gauloise)

an und bin ebenfalls interessiert, warum diese Definition von Belang ist.

H8oney791_^mit_Mxini13


Mhm also ich finde schon dass das einen Riesen Unterschied macht WAS genau nun Sex ist und was nicht.

Ich nehm mich mal als Beispiel:

Richtigen GV hatte ich bislang nur mit meinem Mann.

Mit 2 Männern und einer Frau hatte ich auch vorher petting. Darunter zählt für mich: kuscheln, küssen, fummeln (auch nackt), Handjobs, blowjobs & lecken.

Ich für mich bin der Meinung dass ich ausschließlich mit meinem Mann Sex hatte, denn ich bin als Jungfrau (anatomisch) in die Beziehung gegangen.

Aus dem Grund ist wirklicher GV meiner Meinung nach Sex. Der Rest nicht...

H_oney91W_m.it_Mxini13


Btw: wenn man es vom Wort her ableitet (to pet = streicheln) dann ist petting eben alles was noch kein GV ist aber die Hände mit zum Einsatz kommen...

muelin9ka


Honey91_mit_Mini13

Btw: wenn man es vom Wort her ableitet (to pet = streicheln) dann ist petting eben alles was noch kein GV ist aber die Hände mit zum Einsatz kommen...

Bei mir kommen die Hände auch beim Geschlechtsverkehr zum Einsatz, damit wäre Petting sozusagen allumfassend. Also kann man auch gleich Sex sagen, was es meiner Meinung nach auch ist. ;-D

Hdoney9B1_mit_kMini1x3


GV ist aber definitiv kein petting mehr.

m?elifnkxa


Honey91_mit_Mini13

Meine Antwort war auch insbesondere auf deine Aussage gemünzt, dass "to pet" mit "streicheln" oder auch "liebkosen" übersetzt werden kann. Und das endet zumindest bei mir nicht während des Geschlechtsverkehrs.

Dass Petting in der allgemeinen Definition Geschlechtsverkehr ausschließt, möchte ich gar nicht bestreiten.

HGone=y591_mit_aMini13


Okay :-)

Wollte es halt nur nochmal richtig stellen ;-D

m0arximusx91


jetzt ist mir sogar der begriff "softpetting" untergekommen

das schreiben teenies in ihren foren

T ai\ga Wutxz


[z]Mhm also ich finde schon dass das einen Riesen Unterschied macht WAS genau nun Sex ist und was nicht.

Ich nehm mich mal als Beispiel:

Richtigen GV hatte ich bislang nur mit meinem Mann.

Mit 2 Männern und einer Frau hatte ich auch vorher petting. Darunter zählt für mich: kuscheln, küssen, fummeln (auch nackt), Handjobs, blowjobs & lecken.

Ich für mich bin der Meinung dass ich ausschließlich mit meinem Mann Sex hatte, denn ich bin als Jungfrau (anatomisch) in die Beziehung gegangen.

Aus dem Grund ist wirklicher GV meiner Meinung nach Sex. Der Rest nicht...[/z]

Dann definiert also jeder so, wie es ihm wichtig ist...... Die, die möglichst wenige Sexpartner gehabt haben wollen (meist Frauen) fassen Petting sehr weit, und die, die möglichst viele gehabt haben wollen (meist Männer), für die ist fast alles Sex.

Für mich ist Sex die Einführung des Penis in eines der drei Löcher, welches ist egal. Auf deutsch gesagt, wenn mir eine Frau einen geblasen hat, war dies mehr wie Petting. Auch weil ich sonst des öfteren Petting dem Sex vorziehen würde, bei dieser Definition von dir.

Ebdge9 of1 17


Mit 2 Männern und einer Frau hatte ich auch vorher petting. Darunter zählt für mich: kuscheln, küssen, fummeln (auch nackt), Handjobs, blowjobs & lecken.

Ich für mich bin der Meinung dass ich ausschließlich mit meinem Mann Sex hatte, denn ich bin als Jungfrau (anatomisch) in die Beziehung gegangen.

Aus dem Grund ist wirklicher GV meiner Meinung nach Sex. Der Rest nicht...

Interessant. Ich hätte nicht gedacht, dass es tatsächlich Frauen gibt, die das so definieren. Hab das für ein Bill-Clinton-Ding gehalten, auch wenn der Gag schon alt ist. Aber ernsthaft: Was war das deiner Meinung nach, wenn nicht Sex? ":/ Dein Hymen mag intakt gewesen sein, als du deinen Mann kennengelernt hast, aber zu "behaupten", dass du keinen Sex hattest, finde ich angesichts der Vorerfahrung (Handjob, blasen, lecken) echt strange. Klar, alles Definitionssache und letztlich kann es jeder so definieren, wie er gerade lustig ist, aber nachvollziehen kann ich das nicht. Vor allem auf der Gefühlsebene. Ich habe für mein Empfinden jedenfalls definitiv Sex, wenn ich mich sinnlich mit den Geschlechtsteilen eines anderen Menschen beschäftige. Wüsste nicht, wie ich das sonst bezeichnen soll. Und hieße ja auch, dass lesbische Frauen z.B. nie Sex haben, sondern... ja, was? Wirklich eigenartige Definition von Sex für mich.

J(an Bagus xDU


Interessant. Ich hätte nicht gedacht, dass es tatsächlich Frauen gibt, die das so definieren. Hab das für ein Bill-Clinton-Ding gehalten,

Ob sie bei der Ansicht bleibt wenn ihr Mann ihr irgendwann einmal sagt: "Schatz, ich hatte mit der Frau keinen Sex nur Oarlverkehr"?

Und hieße ja auch, dass lesbische Frauen z.B. nie Sex haben, sondern... ja, was?

Der Gedanke ist mir auch schon gekommen.

H0on0ey9&1_mit]_Miynix13


Jan aus Du

Fremdgehen fängt ja nicht beim sex an.

Ich persönlich würde in dem Fall keinen Unterschied machen ob er eine Frau "nur" küsst oder gleich mit ihr Sex hat. Käme für mich beides aufs gleiche raus: Vertrauensbruch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH