» »

Sexmuffel?

N}ichtx0815 hat die Diskussion gestartet


Mein Partner Mitte 30 hat kaum Lust bzw angst vor sex....er kann auch nicht kommen. ..ich habe nun schon fast alles ausprobiert (erotische Fotos für ihn, schicke Dessous, usw.) Wenn ich ihn drauf anspreche findet er immer eine andere ausrede...ich bin nicht prüde und hatte auch noch nie Probleme Männer kennenzulernen...ich weiß mir keinen Rat mehr :-/

Antworten
f6ie=wqxe


Du hast es doch selbst geschrieben - lerne Männer kennen, einen neuen, der es kann.

M9elC`7x7


Sehe ich genauso, wenn Du mit hm sexuell nicht zufrieden bist, dann bleibt nur die Trennung. Wenn er mit mitte 30 keine Lust hat, dann wird sich dies vermutlich nicht verändern.

Y4tonbg1x1


Teil- oder Komplettaustausch....was Anderes wird dir in deiner Not nicht helfen :°(

Exmaxx


Mein Partner Mitte 30 hat kaum Lust bzw angst vor sex....er kann auch nicht kommen. ..ich habe nun schon fast alles ausprobiert (erotische Fotos für ihn, schicke Dessous, usw.) Wenn ich ihn drauf anspreche findet er immer eine andere ausrede..

Und bist du nicht willig so brauch ich Gewalt.

Hast du schon einmal versucht, ihn mit sanfter Gewalt zu vergewohltätigen?

Könnte es ein, dass er eine ansteckende Krankheit hat und dich nicht infizieren will?

LG

N(i]cht0)81x5


Danke für eure schnellen antworten...

Ich weiß jammern hilft nix sondern es ändern...nur leider liebe ich ihn und möchte es nicht so schnell aufgeben ":/ er sagt er hat angst zu versagen nur mehr wie immer wieder mit zu sprechen und ihn zeigen das ich ihn liebe geht nicht ???

Das aber auch immer alles so kompliziert sein muss...wenn ich wenigstens wüsste auf was er steht aber er sagt nur das er es selbst nicht weiß... ":/

Y1tong!1x1


Du wirst wohl nur nichts ändern können :-/ Wher rührt seine Versagensangst? Hat ihn mal eine Herde Playboybunnys in der Männerdusche vergewaltigt :-) ?

Yfton+g11


Kaufe ein O :-/

Nlich/t0=815


Das o ist genehmigt ;-) ich hab ihn auch schon darauf angesprochen ob mal was komisches passiert ist aber er meint "nein".

Er hatte wohl bis jetzt nur mit 2 Frauen sex... er hat angst zu versagen meint er...naja da muss ich wohl mal schauen was die Zeit bringt und weiter die stromrechnung in die Höhe treiben ]:D (wenn es nicht so traurig wäre könnte ich darüber lachen)

YQton[g1x1


und weiter die stromrechnung in die Höhe treiben

Du hast so nen Vib mit Stromanschluss :-o ;-D ? Da gibts ja doch einige sehr schöne Exemplare, bei denen so richtig die Post abgeht ;-D

Nzich[t081x5


Für zwischendurch ist das auch ok aber als kompletten Ersatz :|N hatte auch schon den Vorschlag das gemeinsam einzusetzen aber das war auch wieder nicht richtig...ich glaube ich höre mich schon wie ne frustrierte Hausfrau an ":/ oh nein ich bin eine :°(

Jxan a#us \DU


Bevor ich hier ins "such dir nen neuen"-Horn stoße ----- Wie ist denn der Beziehungsstatus genau? Verheiratet, Kinder, wie lange zusammen?

Wie steht er(und du auch) zu anderen Spielarten? Zunge und Hände sind oft die zuverlässigeren Werkzeuge um eine Frau zu befriedigen.

S{ch1warxz666


Ihr scheint ja ansonsten ein gutes Vertrauensverhältnis zu haben, somit dürfte er eigentlich auch keine Versagensängste haben. Versagensängste kann man haben, aber der sexuelle Trieb ist ja normalerweise trotzdem da, das scheint bei ihm aber nicht so zu sein, deshalb halte ich die Versagensängste für eine vorgeschobene Ausrede.

Es gibt nun mehrere Möglichkeiten:

1. Er hat generell kein Interesse an Sex.

2. Er ist vielleicht homosexuell und will sich das (noch) nicht eingestehen.

3. Er ist vielleicht pädophil o. parthenophil (Sorry, krasses Beispiel) und hat deshalb kein Interesse an Sex, da erwachsene Frauen nicht seiner sexuellen Präferenz entsprechen. Das aber bitte nicht gleich zuerst vermuten oder in den raum stellen!

4. Er hat vielleicht Erektionsprobleme, was dann doch wieder mit Versagensängsten zusammenhängen könnte.

5. ...

6. ...

Der Möglichkeiten gibt es da viele. Eins ist jedoch gewiss, einen Menschen, der so herumeiert und der praktisch keine Lust auf Sex hat, der ändert sich in den seltensten Fällen.

N!ichtx0815


Wir sind seit 1,5 Jahren zusammen ich habe 1 Kind er ist ledig...seit ein paar ist er mit "eingezogen" bzw hat seine paar Klamotten mitgebracht...anstalten für offiziellen Wohnortwechsel besteht nicht (andere Baustelle)

Ich bin vieles offen zb oral,anal usw. Das weiß er alles ich versuch immer wieder Abwechslung in die Beziehung zu bekommen aber immer gibt es andere ausreden zb im Urlaub "Nein nicht im Urlaub lieber daheim" und daheim ich bin müde und ko oder sonst was... ich befriedige ihn gern oral er sagt er möchte dabei aber nicht kommen (ok ist ja auch Geschmacksache) mit der Hand klappt es auch nicht...wenn überhaupt mit ewig langen monotonenrumgespringe...er ist etwas kräftiger kann es daran liegen? Vllt ist es was gesundheitliches? Beim Thema Kinder sagt er nur "vllt bin ich unfruchtbar" ich spreche ihm gut zu aber solange ich nicht weiß was ist, ist es sehr belastend

Ihm zum arzt zu bewegen wäre ein Ding der Unmöglichkeit

Ich muss noch mit dazu sagen das wir uns nur wochenende sehen und wenn er mal wieder 4 Wochen keine Lust hat ist das eine laaaaaaaange zeit %-|

Nbicht@08@1x5


Danke euch für die vielen antworten...

Ich werde ihn zu Einen klärenden Gespräch zwingen und ihm sagen das er mit schweigen und nix tuen die Beziehung aufs Spiel setzt. Wenn ihm die Beziehung wichtig ist wird er etwas ändern und mit Sprache rausrücken...

2-3 mal im Monat wenn man sich nur am we sieht ist doch nicht zuviel verlangt oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH