» »

Mit 18 immer noch Jungfrau? (Männlich)

D3.Exvans


Keine Panik.

Ich hab mir mit 17 auch gedacht es müsste ja mal passieren und meine Freundin so genervt, das wir uns getrennt haben deswegen.

Dann hab ich die Quittung dafür bekommen und es hat gedauert, bis ich 21 war. :-D

Mit wem und wie ist vielleicht wichtig. Nicht wann.

m%usk/aton,uxss


Ja das ist alles normal. Es wird irgendwann passieren, aber es spielt im Leben ein sehr geringe Rolle wann.

Jetzt mache ich mir sehr viel Druck, weil ich Angst habe, dass ich mit 25 Jahren immer noch Jungfrau bin und ich dann eine Frau kennenlerne und diese mich deswegen vielleicht "Auslacht" (ich nenne es mal so).

Ganz grundsätzlich solltest du in erster Linie dir selbst gerecht werden. Wenn da nachher einem Mädel das nicht passt, dass du das noch nicht erlebt hast dann ist das ihr Problem und sie muss damit fertig werden, nicht du. Wenn sie dich dafür auslacht, kann ich dir nur den Rat geben dein Leben mit schöneren Dingen zu füllen, als mit so einer dummen Kuh rumzuhängen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH