» »

Frenulum zu kurz?

jyann ii95 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

Ich habe das Problem das ich beim eindringend öfter mal schmerzen habe weil meiner meinung nach das bändchen zu kurz ist. Wenn sie "mir einen runterholt" und sie meine vorhaut ganz zurückzieht tut es auch ziemlich weh, aber meist auch nur wenn es morgens passiert ??? Wenn ich die vorhaut komplett zurückziehe biegt sich meine eichel sogar schon etwas mit nach unten. Mir ist es vor einigen Monaten auch schon mal eingerissen als ich abgerutscht bin.

Dazu möchte ich sagen das meine Vorhaut ziemlich lang ist. Im schlaffen zustand steht sie mindestens 1 cm über meiner eiche. Sieht aus wie ein Rüssel. :(v

Werde demnächst wahrscheinlich zum Urologen gehen habe aber Angst das dieser mein bändchen nur verlängern oder entfernen lässt. Dann bleibe ich auf meiner zu langen vorhaut sitzen oder?

Antworten
E;inMEann65


Hi Jannii

Dein Häutchen ist nicht zu kurz, das ist ganz normal. Auch bei mir biegt sich die Eichel, wenn man ganz zurückzieht, ist ja klar eine physikalische Frage. Das ist auch gut so, denn so wird das "Köpfchen" auch mit stimuliert. Wenn du das Häutchen entfernen oder durchtrennen lässt, hast du dieses geile Gefühl nicht mehr (so stark). Deshalb ist es wohl schon am besten, wie es die Natur geschaffen hat! Lass es!!! :)^

q[uic_knicxk85


Du kannst ja erstmal abwarten was der Urologe sagt. Man kann sich auch beschneiden lassen, du kannst mit deinem Körper ja machen was zu willst. Ich weiß nicht wie das mit den Kosten ist, aber wenn du schmerzen hast ist das ja schonmal ein Grund. Lass dich von dem Urologen beraten und geh auch ruhig nochmal zu einem zweiten. Denke daran, was weg ist ist weg. Also überlege dir gut was du machen lässt oder nicht.

Jyanf aus7 DU


Geh zum Urologen. Möglicherweise rät er dir zu einer Beschneidung, die du dann auch machen lassen solltest.

Ein Freund von mir hat es nicht sofort machen lassen, mit dem Resultat, dass das Bändchen dann beim etwas heftigerem Sex gerissen ist. Natürlich war das abends am Wochenende. Also Handtuch drum und mit stark blutenden Schwanz ab in die Notaufnahme..... sicher lustig, nur nicht für den Betroffenen.

Smta~lfxyr


Nicht reißen und bei Penetration auf ausreichende Feuchtigkeit achten sind Hilfsmittel genug. Einen Eingriff wie eine Beschneidung würde ich nicht mal eben just for fun durchführen lassen. Deine Freundin hat natürlich auch nicht das Körpergefühl eines Mannes, ergo weiß sie nicht, wie es sich für dich anfühlt. Daher sind Frauen manchmal etwas grob bei der Sache. ;-) Bitte sie einfach, nicht so stark daran zu zerren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH