» »

devot damenfüsse küssen

F!adeP-to-gxrey


Ich finde es bei Fetischen schwierig wenn der anderen Person das Gefühl gegeben wird, ersetzbar zu sein.

Das stimmt allerdings - und nicht nur bei Fetischen! Es ist generell nicht gut, seinem Liebes- und/oder Lebenspartner das Gefühl zu geben, ersetzbar zu sein.

Die Übergänge bei sexuellen Vorlieben sind sicher fließend mit unzähligen Nuancen. Auch wenn man(n) gepflegte, weibliche Füße grundsätzlich als attraktiv betrachtet, bedeutet es noch lange nicht, dass er jeden gepflegten, weiblichen Fuß küssen möchte. Das aber liegt wiederum im Auge des Betrachters und mag ein jeder anders empfinden.

OT: Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass auch männliche Füße immer gepflegt erscheinen sollten. Ungepflegte Füße wirken immer abstoßend, egal ob weiblich oder männlich. ;-)

Wkalk_iMn_tEhe_7shad*ow


Wie gesagt: Im Alltag die richtige Partnerin dafür zu finden stelle ich mir schwer vor. Dafür brauchst du Viel Glück, und wirst wahrscheinlich auch ein paar unsanfte Zurückweisungen erleben.

Ich würde dir raten, dich auf entsprechenden Internetseiten umzuschauen.

E"infvacehINurINch19x62


So wie es aussieht habe ich sie schon gefunden wo ich es ab und zu ausleben kann

W:alk_in_th4e_sha&dxow


:)^ Dann ist doch alles gut, oder?

F{adEe-t1o-gxrey


Sehe ich auch so. Freu Dich und genieße die Angebetete! :)^

EeinfZachNburIch1x962


Jo trotzdem bleibt immer ein bissel Angst dabei

WValk_in_!the_sDhadoxw


Was ist denn deine Angst? Spielt deine Partnerin denn mit Lust und Leidenschaft mit? Oder nur dir zuliebe?

EOinfac&hNuGrIch19x62


Habe das schon mal gehabt erst war die Beziehung super

Dann war Schluss und dann wurde darüber hergezogen

W=alkV_in_?the_xshadow


Tut mir leid, was für ein Miststück. Hast du Angst, dass es mit deiner jetzigen Freundin genauso gehen wird?

EFinfachDNurIc.h1962


Das ist leider im Hinterkopf ja

Hoffe das ich es mit der Zeit weg bekomme

W^alk_[in__tZhe_srhadoxw


Wie seid ihr denn auf das Thema gekommen? Schlägt deine Partnerin es manchmal selbst vor? Bringt sie eigene Ideen ein? ... oder geht immer nur die Initiative von dir aus?

EoinfacqhNurIxch1962


Mal so mal so

Vorallem wenn dazu mal Zeit ist

WFalk_i4n_th6e_s:hadxow


Natürlich braucht sowas immer etwas mehr Zeit und Ruhe. Normalen Sex ohne "Schnörkel" kann man auch in einer Viertelstunde nach einem anstrengenden Arbeitstag noch haben, intensive Rollenspiele sind eher was für Wochenenden und Urlaub.

Aber hast du das Gefühl, dass sie von sich selbst aus mit dabei ist, dass es ihr richtig Spaß macht? Oder eher dass sie nur deine Wunscherfüllerin ist?

ENinfYachNu|rIch1962


Habe gerade eine pn geschrieben

Efinfa)chNQurI;ch1962


Hoffe noch einige andere Meinungen dazu hören zu dürfen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH