» »

Dominanz erwünscht

Wualk_i;n_>the_shxadow


Könntest du das ein wenig näher erklären?

(ich meinte natürlich "dominant heißt nicht automatisch AUCH aktiv)

Was ich damit meine ist, dass man (frau) auch aus der Sub-Rolle mal die Initiative ergreifen kann. Z.B. von sich aus auf die Knie gehen, und einen Blowjob geben. Mit einem fragenden Blick und kurzem Abwarten kann man sich seine Zustimmung (oder Ablehnung) einholen, so dass er immer noch die Kontrolle über die Situation hat. Als nächsten Schritt könnte man sein seine Hand in den eigenen Nacken legen, vielleicht kommt er dann auf die Idee den Rhythmus ein bisschen zu steuern. (Ich weiß nicht, ob das ein Szenario ist dass dir gefällt, dient jetzt nur als Beispiel.)

Natürlich muss von ihm selbst was kommen, sonst kommt keine Dominanz auf. Vor allem muss er da die Entschlossenheit und die eigenen Ideen entwickeln. Daher ist mein Vorschlag keine Dauerlösung, aber vielleicht kannst du ihm so ein wenig "Starthilfe" geben. Könnte zumindest einen Versuch wert sein.

Ansonsten hilft nur: Reden, reden, reden.

Allgemein ist halt das Problem, dass es deine Fantasien sind, und du ihm da "voraus" bist, für ihn ist das ja noch völliges Neuland. Von daher schadet es für den Anfang vielleicht eh nicht, wenn du ihm ein paar Tipps oder Vorstellungen mit auf den Weg gibt. Auch hier gilt dann: Als Starthilfe, nicht als Dauerlösung. Es funktioniert nur, wenn es irgendwann "click" macht und er selbst das Heft in die Hand nimmt.

E0hemalinger )Nutzerj (#a578x661)


@ Walk in the shadow

Das hast du super erklärt! Ich danke dir :)^

Ephemalig`erZ Nutzer (#l57866x1)


Als Liebender wird er sicher das ein oder andere Experiment mit dir wagen. Selbst wenn er lieber devot ist - aus Liebe kann auch ein Devoter die Peitsche in die Hand nehmen. Ob das dann funktioniert, steht auf einem andern Papier, aber versuchen sollte man es. Viel Erfolg! :)^

Danke @:) Dass er devot ist, hoffe ich nicht ;-D

E=hem(aliger NMutzerB (#e578O661)


Also Situation klären und dann gucken wie es weitergeht.

Ich arbeite daran ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH