» »

Fitnessstudo vermeiden , dass sich etwas "regt"

Z`achAarQias M


@ leon_loewe

willst du damit sagen, dass ich mir quasi nur noch eine "interessiert-mich-nicht"-Einstellung dabei angewöhnen muss?

Ja, auch.

ich hatte und habe manchmal immer noch das Problem, dass wenn ich mich ausziehe, er etwas größer wird, oder unter der Dusche ich aufpassen muss, mich nicht zu wild zu waschen. Das liegt daran, dass ich durch meine Unterwäsche nicht gewohnt bin, dass es schlackert und er sich so viel bewegt, bzw. er halt als Presswurst verpackt sich endlich freut, wenn er mal Luft zum Atmen bekommt.

Auch habe ich manchmal noch das Problem der selbsterfüllenden Prophezeihung, dass ich befürchte erkönnte wieder größer werden, ich stressig bin deswegen und es dann auch so wird. Aber, dann halt kurz zur Wand drehen, eiskalt duschen, zackig anziehen und gut ist.

Gewöhnung ist alles. Stell dich regelmäßig solchen Situationen, in denen du nackt bist (Umkleide, Duschen, FKK...du weißt wie ich es meine).

Zudem, versuch mal bis auf weiteres beim Duschen wirklich nur zu duschen. So "zack zack", ausziehen, naß machen, einseifen, abduschen raus und das alles wirklich zügig.

Dazu dann unter Dusche absofort ein Verbot von allem, was sexuell wäre, also keinen Fantasien nachhängen, kein Wichsen, kein Fummeln an den Eiern usw.

Dadurch lernt dein Unterbewusstsein, dass duschen und der damit verbundene Ort rein funktional sind, es dort nix sexuelles gibt und es auch nix zum Fürchten ist.

Du wirst ganz schnell merken, dass du plötzlich vom Kopf her gar nicht mehr bei deinem Schwanz, einer möglichen Errektion oder der Peinlichkeit bist, sondern es so "normal" und belanglos geworden ist, wie Zähneputzen, essen oder Schuhe zubinden.

Ansonsten schließe ich mich auch nochmal den anderen an und wiederhole, dass in der Regel den anderen Kerlen dein Pimmel egal ist. Kalr, lunzen tut jeder mal in Ausnahmen, aber das dann thematisieren oder gar darauf reagieren, nö. bei uns im Fitnesstudio lief mal ein älterer Herr rum, der flanierte immer regelrecht durch die Umkleide zur anliegenden Sauna und hatte einen Schlaffen, der ging dem bis zu den Knien. Das sah so surreal aus, da hat einfach jeder mal hingeschielt.

Sieh es mal so, sollte einer etwas sagen, so macht er alle darauf aufmerksam, dass er offensichtlich ein Gaffer ist (meatgazer im englischen) und er anderen auf den Schwanz starrt/sich für deren Pimmel "interessiert", was aber in der Regel eine homophobe Reaktion auslöst und den Typen schnell Grenzwertig wirken lässt. Heteros wollen um keinen Preis der Welt als Homo rüberkommen und meiden soetwas, weil man sonst Angrifffläche bieten "könnte". Ich hiffe, jeder weiß wie das gemeint ist... ":/ ;-D

l#eoen_lioeNwxe


Hallo, ich möchte euch mal einen kleinen zwischen Bericht geben.

Ich bin weiterhin regelmäßig m Fitnessstudio und dusche auch immer öfters nackt.

Wenn es sehr voll ist, traue ich mich noch nicht nackt zu duschen. ( Das ist mir dann immer noch zu heikel)

Das ich eine Erektion bekomme, ist schon besser geworden und wie oben gesagt dusche ich auch immer schon öfters nackt und dann regt sich meistens auch nichts, wenn sich dann doch mal as regt, finde ich es zwar immer noch ein wenig peinlich , aber auchdas wird immer besser.

Außerdem fällt es mir auch noch schwe, wenn die "Mitduscher" teils mit und der andere Teil ohne Hose duschen.

Kurz zusammen gefasst es wird immer besser, auch wenn es mir noch nicht immer gelingt

Hxakxi


@ leon_loewe

Dann hat sich das bei dir ja schon praktisch erledigt :)^ Es ist, wie du siehst, eine Sache der Gewohnheit.

Ich gehe auch regelmässig ins fitness und es gibt nur sehr, sehr wenige (vor allem Muslime) die in der Badehose duschen. Das stört mich aber nur dann, wenn ich merke, dass sie mich anstarren. Ansonsten sieht man da vor allem bei Jüngeren (unter 20) alle Stadien einer Erektion und niemanden stört's und deshalb braucht es dir auch nicht peinlich zu sein. Im Gegenteil - praktisch JEDER zupft automatisch seinen Penis zurecht, wenn er aus der Hose steigt, damit er nicht so verschrumpelt aussieht. Wenn du also dabei schon eine leichte Erektion hast, dann brauchst du weniger zu zupfen...

sEand3ra_9+99


Das muss dir nicht peinlich sein, im Gegenteil: Du bist völlig gesund und es ist auch normal, dass so etwas passieren kann.

l#eoSn_loexwe


@ sandra_999:

Klar das stimmt auch wieder, aber trotzdem ist es halt immer ein bisschen peinlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH