» »

Lasst eure Söhne lieben

cLosmolDi_ght


Nyxis, deine fantasievollen und wohl auch der Fantasie entspringenden Anmachen sind hier völlig deplatziert.

gauloise

Dem Kommentar von gauloise kann ich einwandfrei zustimmen.

Bei allen Tips und Ratschlägen sollten hier gewisse User bedenken, dass Muckeli selbst erklärt, dass er an einer leichten Form von Asperger leidet.

AHpr@ikosenxbaum


@ Muckeli

Warum sollte ich mich davon verabschieden? Das war das einzige, was mich die letzten Jahren hochgehalten hat. Ich will das einfach auch haben!

Ein paar Seiten vorher schriebst du noch, dass du dich mit deiner Situation abgefunden hast und hier lediglich als abschreckendes Beispiel dienen willst?

c?osmolxight


Aprikosenbaum

Stetiges über etwas sich sehnlichst erwünschtes schreiben ist eine Form der Verarbeitung und Bewältigung - auch wenn es vielleicht in diesem Fall aussichtslos erscheint ...

MWuyckel2i


@ Lian-Jill

Wie kommst du auf das dünne Brett, dass dir die Frauen dieses Alters leid tun müssten? Die haben ja kein Problem mit deiner Ahnungs- und Hilflosigkeit. Gibt ja noch mehr als genug andere, passendere Männer auf der Welt :)_ .

Ich - im Gegensatz zu (vielen) Frauen offenbar - versetze ich mich in die Lage anderer Menschen. Und ich weiß, wie mies es sich anfühlt, als "alter Sack" (ohne Kenntnis der Person) bezeichnet zu werden - und sei es nur als pauschale Bezeichnung für Männer "meines Alters". Umgekehrt können einige meiner Aussagen auch verletzend wirken, auch wenn sie nicht so gemeint sind. Und das tut mir leid.

So weltfremd sind Frauen deines Alters ja in der Regel nicht, dass ihnen nicht klar wäre, dass unerfahrene Jünglinge nur in Ausnahmefällen auf reifere Frauen stehen, in die andere Richtung ist das ja auch selten der Fall. Da muss dann auf Seiten des Mannes schon noch mehr dazukommen als nur ein jugendlicher Körper.

Das ist ehrlich gesagt nicht mein Problem. Was Frauen "meines Alters" machen oder nicht machen, interessiert mich nicht die Bohne.

Nur dir scheint das umgekehrt nicht so klar zu sein. Der blutige Anfänger in dir ist gefangen in einem alten Körper, das stelle ich mir entsetzlich vor.

Man hält es aus. Dazu kommt noch, dass mich Frauen (denen ich begegne!!!!! Damit das auch mal klar ist - ich verallgemeinere nicht, sondern schreibe stets nur von den Erfahrungen, die ich mit Frauen direkt gemacht habe) ab 35/40 nicht nur vom Körper her (das ist teilweise nicht mal das größte Hindernis) abstoßen, sondern vor allem von ihrem Denken/Reden her. Mit jenen, bei denen sich die Thematik auf Familie und Familienfeste, TV-Sendungen, Promi-Gerüchte oder die neuste Mode reduziert, kann und will ich nicht kommunizieren. Das langweilt mich tödlich! Laber laber... Ich finde ja auch schlimm, dass sich viele an sich hübsche Frauen jungen Alters älter machen, indem sie zu viel oder das falsche Make-up verwenden oder sich vermeintlich "aufbrezeln". So sehen viele 20-Jährige heute schon wie 30-Jährige oder älter aus. Ich liebe Natürlichkeit. (Falls hier jemand meinen Pornokonsum als Gegenbeispiel aufführen will: Ich suche mir möglichst natürliche Frauen aus, die halt im Intimbereich völlig rasiert sein müssen. Aber diese "Modeltypen" mit ihrem lächerlichen Posing kann ich nicht ab.)

Aber ich verstehe, wenn Frauen ab 35 ein eher eingeengtes Themenfeld haben (wie gesagt: ich meine NICHT alle Frauen, sondern die, die ich im täglichen Leben erfahre), schließlich haben da viele schon Kinder etc. Das ätzt mich so was von an.

Wenn also meine Traumfrau unerreichbar bleibt (wovon ich ausgehen muss, nicht will), dann schildere ich mal hier die Alternative: Höchstalter 35, kinderlos, ohne Kinderwunsch, schlank, erotisch, vielseitig interessiert, ungebunden, bereit für sexuelle Affäre, ohne Bindungsabsicht.

Natürlich kann ich mir vorstellen, dass es auch genau diese Frau irgendwo gibt, nur ist mir noch nie eine über den Weg gelaufen, im Gegensatz zu bildschönen 20-Jährigen, die es doch deutlich häufiger gibt.

Aber alles das sind sinnlose Überlegungen, weil es ja - folge ich einigen Userinnen hier - gar nicht nach dem geht, was ICH will, sondern nur (zu 100%), nach dem, was die FRAU will. Und wenn diese von mir geschilderte Alternativschönheit mich nicht will, weil z.B. meine Krawatte schief sitzt, dann habe ich halt zu 100% Pech gehabt.

Und noch davor steht das Hindernis, dass ich ja auf die Frauen (egal wie alt oder hübsch) gar nicht zugehe(n kann), weil ich eben ein verkorkster Idiot bin. Und das bleibe ich für immer, weil Frauen ja - auch das habe ich hier gelernt - mit Anfängern nur dann was zu tun haben wollen, wenn diese höchstens 14 Jahre alt sind. Oder waren das 16 Jahre? Egal, in dem Alter habe ich noch mit Puppen gespielt... ]:D

Ich bin also - unterm Strich - auf Gedeih und Verderb auf einen gewaltigen Zufall angewiesen, um aus dieser Situation zu kommen. Nein, das ist nicht entsetzlich, liebe Lian-Jill - das ist so! :)z

M>uckexli


@ Aprikosenbaum

Ein paar Seiten vorher schriebst du noch, dass du dich mit deiner Situation abgefunden hast und hier lediglich als abschreckendes Beispiel dienen willst?

Das widerspricht sich doch nicht. Ich wollte ursprünglich lediglich als abschreckendes Beispiel fungieren, dass also Mütter, die allein erziehen, ihre Söhne nicht vereinnahmen und ihre Sexualität in den Dreck ziehen, als lächerlich darstellen. Dass sie auch mal Hilfestellung leisten, wenn ihr Sohn so gar keinen Anschluss an Mädchen findet. Dass sie ihn loslassen und unterstützen.

Dem widerspricht auch nicht, dass ich mich mit meiner Situation abgefunden habe, weil ich mich damit abfinden MUSSTE. Außerdem - wer mich kennt könnte es bestätigen - bin ich nicht der Typ fürs Jammern, ganz im Gegenteil. Freiwillig habe ich mich aber gewiss nicht damit abgefunden. Doch jeder Zugang zu Frauen ist mir verwehrt, außer dem, den ich nicht kenne oder benutzen kann.

MtuOckelxi


@ Nyxis

Ganz einfach: damit Du überhaupt mal in Verlegenheit kommst, mit einer Frau intim zu werden. Und wie ich schon sagte, gibt es durchaus ü40/ü50-Damen, die absolut hinreißend und mehr als sexy sind ...

Kannst mir eins erklären: Wenn es diese Frauen (irgendwo, nicht in meiner Umgebung) gibt, warum finde ich von denen keine Fotos auf Pornoseiten? Es gibt offenbar einen Markt für Milfs oder House Wives. Und hin und wieder rutsche ich aus Versehen auf diese Seiten. Anfangs habe ich mich da mal neugierig durchgeklickt. Da war keine einzige, die mir auch nur ansatzweise gefallen hätte. Nein, ich werde nicht beschreiben warum, sonst kriege ich wieder Haue. Es reicht völlig, wenn ich feststelle, dass die für mich nicht infrage kommt. Wohlgemerkt: Die Frauen, die sich da professionell ablichten lassen!

Das schließt nicht aus, dass es irgendwo im Verborgenen oder an Plätzen, die ich nicht kenne, solche Frauen gibt. Aber sind die dann nicht längst in Händen eines 80-jährigen Multimillionärs? Und tauchen deshalb auf Pornoseiten nicht auf? Und noch eine Frage: Falls eine dieser Frauen frei wäre, würde sie sich auf einen ONS mit einem Mann wie mir einlassen? Würde die mich überhaupt ansprechen mit der notwendigen Deutlichkeit? Hätte sie das überhaupt nötig?

Fakt ist: a) ich habe eine solche Frau noch nie gesehen, b) sie ist mir noch nie über den Weg gelaufen und c) mich hat noch nie eine angesprochen. Punkt!

N_yxixs


@ Muckeli

Mal unter uns Männern :)_ Pornos und Pornoseiten sind nicht das wahre Leben. ;-)

Zum Einen sind die Stories da mehr als am Leben und an der Realität vorbei und zum Anderen sehen die Herren und auch die Damen (die noch mehr, als die Herren) im normalen Leben nicht mal annähernd so aus, wie bei ihrer "Arbeit". Das Ganze ist eine Illusion/ein Märchen, der man(n) sich mal hingeben kann, aber man sollte im Hinterkopf behalten, dass das alles nicht viel realer ist, als Micky Maus in Disneyland!

Nein, ich werde nicht beschreiben warum, sonst kriege ich wieder Haue.

Ich weiß schon, was Du meinst. Allerdings geht es bei der Liebe, Beziehung und auch beim Sex in der Regel um mehr, als nur um eine nette Schale. Vielmehr sieht man oftmals die wahre Schönheit eines Menschen erst, wenn man sich mehr mit ihm und seinen inneren Werten beschäftigt. Und die kann man leider nicht von außen sehen. Meine Erfahrung ist sogar, um so aufgetakelter die Schale, um so hohler das Innere.

Von daher: kommuniziere - lerne das Flirten. ABER anfangs bitte ohne gleich Sex im Kopf zu haben. Nichts ist schlimmer, als mit der Tür ins Haus zu fallen (Goldenes Fi*** Schild auf der Stirn :(v )

Würde die mich überhaupt ansprechen mit der notwendigen Deutlichkeit? Hätte sie das überhaupt nötig?

Ganz sicher nicht. Leute laufen meinen Erfahrungen nach nicht durch die Welt und wollen bei jedem Gespräch Sex vom Gegenüber (ich zumindest nicht). Von daher trenne Dich von diesem destruktiven Gedanken (Sex, Sex, Sex) - er macht Dir die Kommunikation wirklich unnötig schwerer, wenn nicht sogar unmöglich.

a) ich habe eine solche Frau noch nie gesehen

Auf Pornoseiten wirst Du sie auch nicht finden - im realen Leben gibt es davon sehr viele |-o

b) sie ist mir noch nie über den Weg gelaufen

Mit offenen Augen laufen einem permanent tolle Menschen im Allgemein und tolle Frauen im Speziellen über den Weg.

mich hat noch nie eine angesprochen. Punkt!

Nenn mich altmodisch, aber bei aller Emanzipation, das Ansprechen ist wohl noch immer eher Part des Mannes @:)

L_iebex8


Ich bin also - unterm Strich - auf Gedeih und Verderb auf einen gewaltigen Zufall angewiesen, um aus dieser Situation zu kommen.

Bitte entschuldige, wenn ich es überlesen habe, aber ich verstehe nicht, wieso du nicht einfach "nachhilfst", indem du ein bisschen Geld in die Hand nimmst und endlich deine ersten sexuellen Erfahren mit realen Frauen sammelst, die das als Dienstleistung anbieten.

Wärst du auf der Suche nach der großen Liebe, würde ich dir das nicht raten, aber bei bzw. von einer Prostituierten würdest du doch im Grunde alles bekommen, worum es dir aktuell geht. Den jungen Körper, das tolle Aussehen und keinerlei emotionale Verpflichtungen/Verstrickungen. Was spricht dagegen? Außer, dass du dann nicht mehr "ich hab noch nie und konnte ja gar nicht und ach wie ungerecht das alles ist" sagen könntest, sondern die Gestaltung deines (Sexual)-Lebens als erwachsener Mann endlich selbst in die Hand nehmen würdest.

lQouna8laxo


Wenn es diese Frauen (irgendwo, nicht in meiner Umgebung) gibt, warum finde ich von denen keine Fotos auf Pornoseiten? Es gibt offenbar einen Markt für Milfs oder House Wives.

das ist doch ganz einfach. siehs mal von der anderen seite her: wenn man "sexy teens"- pornos ansieht, dann kriegt man frauen präsentiert, die dem bild entsprechen, das otto-porno-normalverbraucher von porno-teens erwartet. das heißt nicht, daß die alle wirklich teens sind, sondern, daß sie als solche verkaufbar sind. also kindchenschema- gesicht, kleine brüste, mit entsprechendem styling wird der eindruck noch verstärkt- frisur, outfit, etc. auch wenn die entsprechende frau schon mitte 20 ist kann das klappen, diese illusion zu erzeugen. (und vergiss mal das aussehen der vulva in dem zusammenhang, dazu sind schönheits-ops in dem bereich schon zu weit verbreitet)

mit den milfs ist das genauso: man weiß, was sich der verbraucher ungefähr erwartet, wenn er diese kategorie wählt. und entsprechend wählt man die videos dazu aus. frauen, die vom alter her evtl. schon in die milf- kategorie passen würden, aber vom aussehen nicht dem entsprechen (also noch zu jung aussehend) landen dann einfach in anderen kategorien (wahrscheinlich nicht bei den teens, aber halt den altersunabhängigen kateorien).

N-ymxxis


@ Liebe8

"ich hab noch nie und konnte ja gar nicht und ach wie ungerecht das alles ist" sagen könntest, sondern die Gestaltung deines (Sexual)-Lebens als erwachsener Mann endlich selbst in die Hand nehmen würdest

Ich habe die Befürchtung, ein klein wenig gefällt sich Muckeli auch in dieser/seiner Situation, des (ewigen) Jungmannes. Kommt öfter vor, dass aus der Not eine Tugend gemacht wird - einfach schon aus Selbstschutz (und weil man sich irgendwie damit eingerichtet hat) ...

MYuc}kel9i


Mal ganz allgemein:

Ich bin Profi in Sachen Porno. Ich weiß, dass dies keine Realität ist, ich weiß, dass da Ältere für jünger ausgegeben werden. Und dass gerade die Filme extrem lächerlich sind. Deshalb schaue ich mir z.B. gar keine Filme mehr an, sondern nur noch Fotos. Das bringt einfach mehr. Dieses affige Herumgemache, dieses lächerliche Posing dabei und dieses übertriebene Gestöhne kann ich nicht haben. Das brauche ich nicht, das schaue ich mir nicht (mehr) an.

Aber zum Alter der Milfs etc.: Ich glaube nicht, dass die zwischen 60 und 70 sind. Das sieht man an den Gesichtern. Und die werden nie gephotoshopt, weil in der Branche heute kein Geld mehr verdient wird. Der Aufwand wäre unangemessen hoch. Manche der Milfs haben sogar recht hübsche Gesichter, auf keinen Fall 60 - 70. Eher 40 - 50, wenn ich das vergleiche mit Frauen, deren Alter ich kenne. Und trotzdem gefällt mir deren Körper nicht. Das mag dem zur Dame gehörenden Mann gefallen, weil er z.B. mit ihr gealtert ist. Sein eigenes Altern kriegt man ja auch nicht mit.

Ich kann das nicht erklären, warum ich so schräg drauf bin, aber ich kann da nicht über meinen Schatten springen. Da ich mir sowieso nicht vorstellen kann, in einer echten Situation mit einer unbekleideten Frau zu sein, wäre dies der Overkill. Ich glaube, ich würde einen solchen Schock kriegen, dass ihr nie wieder was von mir hört, weil ich mich in der einsamsten Höhle verkriechen würde. ;-D

Das geht gar nicht!!! No Go!!!

Also: Ich weiß über die Hintergründe der Pornoindustrie Bescheid, so dass ich deren Produkte durchaus richtig einzuschätzen weiß. Aber ich kenne auch die Hintergründe des Bordell-Gewerbes und auch das mag ich nicht real erleben.

Was mir in der Analyse vieler Beiträge hier aufgefallen ist, ist mein Eindruck, dass es mir hin und wieder so vorkommt, als sei "die Sache" zwischen Mann und Frau eine Art Kampf. Wobei die Frau sich angegriffen fühlt und entweder der Mann siegt (= Sex) oder die Frau gewinnt (= kein Sex). Das ist sicher verkürzt, könnte aber etwas breiter ausgeführt durchaus nachvollziehbar dargelegt werden. Doch dafür fehlt vermutlich den meisten hier die Lust, das zu lesen.

Aber die Quintessenz drängt sich förmlich auf.

Lxiyebxe8


Ich kann das nicht erklären, warum ich so schräg drauf bin, aber ich kann da nicht über meinen Schatten springen. Da ich mir sowieso nicht vorstellen kann, in einer echten Situation mit einer unbekleideten Frau zu sein, wäre dies der Overkill. Ich glaube, ich würde einen solchen Schock kriegen, dass ihr nie wieder was von mir hört, weil ich mich in der einsamsten Höhle verkriechen würde. ;-D

Das geht gar nicht!!! No Go!!!

Also hat Nyxis im Grunde recht, wenn er schreibt:

Ich habe die Befürchtung, ein klein wenig gefällt sich Muckeli auch in dieser/seiner Situation, des (ewigen) Jungmannes.

*:)

K-an tenmIecMhani!kexr


Naja, nun wissen wir es ja, du hattest deine Aufmerksamkeit. Ob du dir nun (möglichst leise bitte) einen Strick nimmst, es weiterhin erträgst, oder mal nen Hunni locker machst, ist alleine deine Entscheidung.

c3osmboli)g7ht


Muckeli

Dein [...] Geschreibsel ist ja echt nicht mehr zu ertragen !

Das von dir in deinem Thread überstrapazierte Wort " Milfs " musste ich erst einmal googeln um zu verstehen, dass es eine absolut abwertende Bezeichnung für Frauen Ü40 bedeutet, genauso abwertend wie du das Geschlechtsteil einer Frau mit einem L***-Wort hier bezeichnest.

[...]

L[i1anp-Jixll


cosmolight, du fühlst dich doch nicht etwa tatsächlich angefasst von seinen Beiträgen, auch wenn natürlich klar ist, dass das sein Hauptziel hier ist?

Dass er bei Über-20jährigen keinen hoch kriegen würde, ist natürlich traurig für ihn; offenbar braucht er wohl ein Ventil für dieses selbstverschuldete Dilemma. Das darf man nicht zu ernst nehmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH