» »

SI Zentrum Stuttgart, Massenvergewaltigung

SCisterx.Su


@ tomderneue - Beschneidung der Frau

Als kleinen Eingriff, so wie du es nun hinstellst, habe ich es nicht abgetan! Auch kenne ich mich mit diesem Thema zu wenig aus um mich in eine tiefe Diskussion einzulassen. Allerdings habe ich das Gefühl das du dich nun persönlich angegriffen fühlst!

Eine Beschneidung, auch wenn sie psychische Probleme verursacht, rechtfertigt trotz allem nicht eine gewaltanwendung gegen Dritte Personen!!!

Ich dachte beim Beschneiden der Frau nicht an die Schamlippen sondern an die Klitoris, um zu verhindern das Frau Gefühle beim Sex hat und nur noch zum Kinderkriegen und Lustobjektes ihres Ehemannes da ist! Und ich dachte an das zunähen der Scheide, mit kleiner Öffnung zum Blutabfliessen während der Periode - solange das Mädchen/die Frau noch nicht verheiratet wird/ist!

Nun, das die Beschneidungen der Klitoris und die der Vorhaut nun gleichzusetzen sind glaube ich nicht! Auch mit beschnittener Vorhaut kannst du Lust empfinden und bist keine kindergebährende - in dem Fall -zeugende - Maschine!

Zumal die Vorhautentfernung eine komplett andere Optik verursacht.

Möchte damit nur aufzeigen, das die Vorhautbeschneidung genauso psychische Verletzungen hervorruft kann, wie bei der Frau.

Ich habe nicht das Gegenteil behauptet! Psychische Verletzungen kann es mit Sicherheit zur Folge haben!

Die Entfernung der Schamlippen ergibt auch eine andere Optik, auch wenn die grossen noch da sind, es ist nicht so wie es mal war!

Ich sehe beides als Verstümmelung an, jedoch ist der Mann auf sein Geschlecht was seine Verbindung zu seiner Männlichkeit betrifft stärker psychisch verbunden und sensibler als die Frau.

Und wie kommst du darauf ???

S_a+blinxe


@tomdn

Waren Deine Beiträge von vorgestern, 21.24 und 22.09 Uhr, mit viel Wohlwollen noch verständlich, überschreitest Du mit Deinem Beitrag von gestern, 15.56 Uhr, in dem Du einen harmlosen und von vielen Männern durchaus gewünschten Eingriff mit der schlimmsten gegen das weibliche Geschlecht gerichteten Barbarei dieses Planeten nicht nur vergleichst, sondern gleichsetzt, jegliches Maß. Zugleich stellst Du Dich mit dieser Äußerung – und hier gibt es keine Relativierung, das versuchst Du besser gar nicht erst – außerhalb jeglicher zivilisierten Wertegemeinschaft:

Warum wird die Vorhautbeschneidung als kleiner Eingriff abgetan, der oft sogar mit gewissen Vorteilen verknüpft wird, aber die Frauenbeschneidung als außerordentliche Verstümmelung weltweit dargestellt wird?

Weil sie ist. Die eine wie die andere.

Ich hoffe für Dich, daß pure Unwissenheit der Grund für Deinen Beitrag ist. Ab jetzt kannst Du Dich auf sie nicht mehr berufen. Ich verzichte darauf, URLs zu Seiten anzugeben, auf denen auch im Bild und in allen Einzelheiten – nämlich "schrittweise" – zu sehen ist, wie dieses zum Himmel schreiende Elend, dem Tag für Tag weltweit nach wie vor 6000 Frauen und Mädchen zum Opfer fallen, wirklich aussieht. Bitte lies:

[[http://www.profrau.at/de/genitalverst/folgen.htm]]

und:

[[http://www.amnesty.at/ag-frauen/cont/laenderthemen/fgm.html]]

Das war's für Dich. Mehr bist Du mir nicht wert.

Dr. Schüller: Bitte klicken sie im Profil von tomderneue auf die dort angegebene URL. Meiner Ansicht nach ist der Verweis auf eine derartige Internetadresse nicht in Ordnung. Das ist natürlich nur meine Meinung.

S<ab/inxe


@Dr. Schüller

Ich habe mir den Spaß erlaubt, die in tomderneues Profil angegebene URL abermals anzuklicken, jetzt aber alles mit einem Ja zu quittieren. Vorher fand Ad-aware 6 Pro mit aktualisierter Referenzdatei nichts, nachher 12mal Spyware, darunter neun Web-Dialer. Nach meiner Meinung reicht das für eine sofortige Accountsperre, ggf. für eine Strafanzeige. Aber auch das ist natürlich nur meine Meinung.

SBabNine


@Dr. Schüller

Auch die dritte Anwahl ergab laut Ad-aware Pro wieder exakt neun Web-Dialer, ein weiteres Mal wurde die bestehende Internetverbindung getrennt.

We are preparing a small plugin. No special operation or intervention is required. If you do not see the dialog box within 10 seconds please click here to download and install the plugin manually. REPORT A SPAMER or ILLEGAL USAGE e-mail aups@online-dialer.com

Ein bißchen was kann man auch mit dem IE sorglos testen – wenn sonst alles stimmt.

r[eihpe9plaxtz7


nen guten sonntag morgen.

- natürlich, eine frau sollte sich frei bewegen können

- mit "schwachem geschlecht" meine ich nur die physische stärke... nicht in psychische


naja. ich bin immer noch der meinung das es genug möglichkeiten für eine frau gibt, nicht alleine und nachts über den campus oder durch dunkle strassen zu laufen. man bittet einen schulfreund oder freundin mitzulaufen, bekannte.

besonders junge mädchen... kinder... sollten nicht alleine sondern "nur" in grossen gruppen von der schule nachhause laufen oder abgeholt werden. bei kindern auch tagsüber. vergewaltiger suchen sich doch gezielt schulwege aus. man sollte alleine orte meiden wo männer angetunken sind. abends vor der disko... oder in der stadt

meine cousine wurde im alter von 7 jahren auf einer öffentlichenstrasse gepackt... und der man versuchte sie ins auto zu ziehen. der täter war schlau und tat so als wäre er der vater. sie überlebte oder endging der vergewaltigung nur, weil ihr bruder (8 jahre) 20 meter weiter alles beobachtet hat und wie wild auf den mann einschlug bis er flüchtete, weil erst "in diesem moment" leute aufmerksam wurden.

die sucher der polizei nach dem täter war erfloglos.


es reicht wenn nur "ein" mann von hundert seinen trieb nicht unter kontrolle hat. ein sollcher vergewaltiger missbraucht im schnitt um die 5-10 frauen bzw. mädchen. das heißt jede zehnte frau wird vergewaltigt. das sind einmalige vergewaltigungen. dazu kommen noch die vergewaltigungen in ehen, beziehungen oder familienkreis.

so gut wie jede 3 bis 4 frau wurde schonmal in irgendeiner form in ihrem leben missbraucht. unter diesem fakt kann ich unmöglich mit gutem gewissen meine zukünfitge tochter alleine zur schule laufen lassen. nur in gruppen oder begleitung. PUNKT. alles andere wäre fahrlässig und leichtsinnnig.

in sozial noch schwächeren ländern ist es nicht nur jede 3 bis 4 frau.... sondern sogut wie JEDE frau !! (dritte welt, oder in ländern wo es sogar aus kulturelen oder religösen gründen zum altag gehört eine frau als eigentum zu betrachten)


zumindest eine form von vergewaltigungen könnte man eigentlich eindämmen, wenn man frauen bzw. mädchen schon in jungem alter von anfang an direkt über sowas aufklärt. damit sie sofort zwischen richtig und falsch unterscheiden können. undzwar die form in ehen, unter bekannten... etc.

das sowas überhaupt notwendig ist, ist scheiße... ganz klar. aber so ist es nun mal. es gibt genug menschen die es mit der menschenwürde nicht so genau nehmen und davor muss man sich halt schützen. durch...

- härtere bestrafung

- bessere aufklärung

- schutz... und damit mein ich nicht nur den frauen parkplatz

- ganz wichtig. im bekanntenkreis missbrauch erkennen und helfen

- nicht weggucken (tun auch viele)


das leben des mädchen vom SI zentrum ist nun stark beeinträchtigt. sie hat ist in einer klinik um sich psychologisch behandeln zu lassen. eine frau steckt das nicht so leicht weg... sie erkennt jetzt leider erst im nachhinein, dass man mit fremden betrunkenen männern ohne perspektiven nicht alleine durch büsche spazieren sollte. warum? weil das DUMM ist !!!!

bestrafung ist für mich aber keine verwahrung in einem deutschem luxus gefängnis für 2 monate... neee... bestarfung ist für mich, diesen männern den selben seelischen schmerz zuzufügen. ANGST... und schmerzen !! danach einzelhaft... danach freilassen mit GPRS chip in der birne... um ihren standort für 10 jahre feststellen zu können.

wenn ihr an bestrafung denkt, dann denkt nicht an "irgend" ein mädchen das vergewaltigt wurde... denkt daran, dass es auch eure töchter hätten sein können.

Seisqter.S$u


@ reihe9

Theoretisch klingt ja einges recht einleuchtend, aber nur theoretisch, es ist nicht umsetzbar!

Unter Tätern gibt es auch nicht nur Männer!

Du willst, enn du eine Tochter hast, sie immer begleiten? Deine Tochter wird dir zuhören, sie begreift aber nicht was du ihr sagen willst, sie ist ein Kind und will mit Alleingängen zur Schule zeigen das sie gross ist! Auch mit ständiger Begleitung kannst du dein Kind psychisch schädigen, sie wird niemals alleine zurechtkommen, wird von anderen gehänselt und wird noch mehr Angst haben wenn sie denn mal alleine unterwegs ist!

Was machst du wenn du auf der Arbeit bist? Sperrst du deine Tochter dann in die Wohnung ein?

Du kannst es ihr begreiflich machen das sie auf sich aufmerksam macht sobald etwas 'seltsames' passiert, du kannst nicht überall sein, denke mal alles in der Praxis nach, es geht nicht!

Erziehung heisst, dein Kind auf das kommende Leben vorzubereiten, wenn du deine Tochter allerdings behütest wie ein rohes Ei, dann kann sie sich keine Erfahrungen aneignen!

Sie wird sich auf dem Schulweg nicht gegen die Streiche der Jungs wehren müssen, denn du bist ja dabei!

Sie muss selbst nicht aufpassen, denn du bist ja dabei!

Sie muss sich um nichts 'kindhaftes' sorgen wie andere Kinder, denn du bist ja dabei!

Aber wehe du bist mal krank, sie wird sich unselbständig, ängstlich und als wirkliches potentielles Opfer auf den Weg machen!

Und wie wird es sein wenn du einen Jungen hast? Da bedarf es nicht solcher Massnahmen, denn es ist ja ein Junge, der kann sich wehren, dem passiert sowas nicht!

Das ist nicht der richtige Weg den du einschlagen willst und auch nicht solltest, so schützt du dein Kind nicht, so gefährdest du es noch mehr!

Vielleicht würde eine gleichgestellte Erziehung schon helfen, wenn man Mädchen und Jungs gleich erzieht, da kann man im Vorfeld einiges biegen! Erklären wie man sich dem anderen Geschlecht gegenüber verhält!

Jedes Mädchen sollte genauso zu einer starken persönlichkeit herangezogen werden wie ein Junge, leider passiert es oft noch das da grosse Unterschiede gemacht werden!

Ein Mädchen darf genauso im Schlamm spielen wie ein Junge mit Puppen, ein Mädchen darf sich auch mal prügeln und auf Bäume klettern! Ein Junge darf genauso weinen wie ein Mädchen und wenn es Rangeleien zwischen beiden gibt, dann sollen sie versuchen es auf ihre Art zu regeln, ohne Erwachsener - Mädchen sind nicht nur zarte, schön anzusehende Geschöpfe!

Rein bildlich gesehen sollten alle Täter/innen zum Techniker und sich ihre Platine einmal durchchequen lassen und gleich die Fehlerquellen ausmerzen lassen, das ist aber nicht möglich!

Soll ich etwa zuhause bleiben weil so ein psychisch defekter Mensch rumlaufen könnte und auf Ausschau ist? Genauso könnte gerade in dem Moment, wo ich in meiner Bank Geld holen will ein Bankräuber auftauchen und mich bedrohen!

Mit einem gewissen Prozentsatz an Gefahr muss ich leben, das weiss ich, ich lehne es aber ab mich in meinem Leben so sehr beeinträchtigen zu lassen! Ich habe mein Spray, ich habe meinen Kampfsport, ich fordere es nicht heraus und trotzdem parke ich am Tag im Parkhaus oder gehe Nachts durch die Strassen (nicht durch alle und nicht durch Parks), ich habe AUgen und Ohren offen und denke immer im Hinterkopf an die Gefahr! Sie ist permanent da in dem Moment wo ich meine Wohnung, meine sicheren Mauern verlasse - selbst da bin ich nicht 100% sicher!

Missbrauch in der Familie - wie fühlt sich ein Kind?

Zuckerbrot und Peitsche!

Es sind trotz allem die geliebten Menschen, die Familie - weisst du was im Kopf eines Kindes vor sich geht?

Kennst du die kindliche Logik?

Hast du dich mit diesem Thema auseinandergesetzt, dich informiert?

Es ist so komplex und kann nicht mit ein paar Sätzen abgetan werden!

Missbrauch in der Ehe - wievielen wird geglaubt?

Da ist der Mann vielleicht ein angesehener Bürger, der macht sowas nicht!

Auch da ist es Zuckerbrot und Peitsche, kennst du die Psyche der Frauen? Einige sind gebrochen (worden), sie haben keine eigene Meinung mehr und sind so verschüchtert, sie haben den Punkt verpasst an dem sie hätten NEIN sagen können!

Wer kann sofort zwischen richtig und falsch beurteilen?

Es ist oft eine Gradwanderung!

dfer Admi[nistxrator


Wegen tomderneue

Ich habe die im Profil von tomderneue verlinkte "Homepage" angeklickt und konnte den Versuch, einen Dialer zu installieren, bestätigen. Daraufhin habe ich den @med1 Zugang für den Nutzer tomderneue gesperrt.

B{lueEyFedDevixl86


Da

ich mal nur 5 Minuten vom SI-Zentrum entfernt gewohnt hab, und auch heute noch sehr oft dort bin macht mich das ganze sehr traurig. Am liebsten würde ich jetzt auf Vergewaltiger Jagd gehen.

r|eiShe9xplatz7


@ Sister.Su

so ein quatsch. sorry. ich würde meine tochter nicht einsperren. ihr nur begreifbar sagen... das sie möglichst immer drauf achten soll nicht alleine zu laufen... oder das sie mich jederzeit anrufen kann... damit sie nicht alleine laufen muss. ist doch schön ein taxi zu haben. warum soltle sie jemand hänseln. quatsch. ich bin selber noch jung. keine angst... ich weiß wie man das macht ohne das es sie schädigt.

meine tochter wäre nicht im "geringsten" eingeschrenkt... wenn sie drauf achten nicht alleine durch dunke strassen zu laufen... oder wenn man sie von der schule abholt... oder ohr sagt sie soll nicht alleine laufen. verstehe nicht was du willst?!?!?

meine geschwister (schwestern) haben sich prächtig entwickelt... alle ohne ausnahme. und bei ihnen sind wir (meine mam und ich) genau so vorgegangen. sie haben alle 30 freunde und svertrauen uns alles an !! blöd bin ich nicht... meine tochter wäre nicht in ihrere freiheit beschnitten, wenn sie etwas vorsichter ist als andere.

das kind soll sich gefahren bewusst sein... sie meiden. fertig. meine tochter wird nicht um 1 uhr draussen rumlaufen... alleine. ist doch schwachsinnig. mach ich als mann nicht mal gerne. je nach dem wo man wohnt


ZITAT VON Sister.Su:

Jedes Mädchen sollte genauso zu einer starken persönlichkeit herangezogen werden wie ein Junge, leider passiert es oft noch das da grosse Unterschiede gemacht werden!

BINGO !! seh ich genau so


ich weiß was du damit meinst... das manche frauen keinen ausweg sehen. das geht aber nur frauen ohne "sehr" gute freunde so. mit guten freunden meine ich, freunden den man nichts vorspielt... sondern immer über alles redet. wenn jemand mit mir befreundet ist, dann ist so ein missbrauch ausgeschlossen... weil ich so was aus jemandem rauskitzle und dagegen vorgehe... wenn ich es merke. das habe ich nicht zum erstenmal. meine mam war auch orientierungslos... bis ich ihr gedankelich die alternative vorgemalt habe... dann sah sie das leben wieder in farbe.

heut zu tage gucken viel zu viele menschen weg. wenn sich hier zB ein opfer melden sollte... dann versuche ich oder wir ihr auch zu zeigen... das es "immer" einen ausweg gibt.

mann muss die betroffen frauen nur wieder wecken... damit sie wieder klar sehen... das ihre einstellung bei "ihm" zu bleiben selbstzerstörung ist... und naiv und dumm!

rGeih~e9pl^atzx7


@ BlueEyedDevil86

ich auch... am besten mit dem opfer. danach gehts ihr vielleicht besser. wenn sie sieht wie "klein" diese schweine sind... wenn man sie fertig macht

BDlueEyjedDeviLl86


Ich würde auch alles tun um meine Kinder sicher durch die Jugend zu bringen, und da gehört es dann auch dazu, dass ich sie nachts um 3 von einer Party abholen würde. Leider werden auch erwachsene Frauen immer wieder vergewaltigt. Es ist einfach unvorsichtig in unserer Welt als Frau die sich nicht sicher ist, dass sie sich verteidigen kann alleine nachts durch die Gegend zu laufen.

Eins wär klar, wenn meine Tochter von so einem Schwein vergewaltigt werden sollte, dann ist dieser mann tot, und das ist mein völliger Ernst. Ich würde auch jeden umbringen der meiner Freundin solche Sachen antut. Ich weiss, das mag primitiv klingen, aber ich würde nicht dulden, dass so ein Mensch 3 Jahre nach der tat wieder auf freim Fuss ist (wenns überhaupt so lang dauert). Ich würde ihn umbringen, und es wär mir egal, was die Justiz dann mit mir macht.

SIistwer.LSxu


@ reihe9

Da du meine Ansichten als Quatsch abtust muss ich sagen, du bist ein Mann, du denkst sowieso anders!

Du verstehst mich nicht oder willst mich nicht verstehen, weil du deine Ansichten geradlinig vertritst und keine andere Meinungen zulässt!

Soweit ich lese bist du Bruder und kein Vater!

Ich habe hier ein kleines Mädchen von 7 Jahren und werde genau mit sowas konfrontiert!

wenn jemand mit mir befreundet ist, dann ist so ein missbrauch ausgeschlossen... weil ich so was aus jemandem rauskitzle und dagegen vorgehe... wenn ich es merke.

;-D Jetzt sage ich mal sorry, es ist dir vielleicht einmal geglückt, auch du bist kein Retter auf dem weissem Ross!

Gerade durch solches 'rauskitzeln' erkennt man manches was nicht wirklich ist, interpretiert zu viel falsches, zu voreilig!

ich weiß was du damit meinst... das manche frauen keinen ausweg sehen. das geht aber nur frauen ohne "sehr" gute freunde so. mit guten freunden meine ich, freunden den man nichts vorspielt... sondern immer über alles redet.

Du weisst eben nicht was ich meine, du kennst di meisten Verhältnisse wohl nicht und siehst nur das, was alle sehen, schaust nicht hinter die Kulissen! Die Mehrheit dieser Frauen hat eben keine sehr guten freunde, trauen sich nicht zu reden.....ich denke, du kannst solche Situationen nicht wirklich einschätzen!

Ich habe über ein Jahr mit solchen Frauen und auch Männern Kontakt gehabt, auch solche die als Kinder missbraucht wurden! Wenn du wirklich soviel Ahnung hättest würdest du es nicht so 'einfach' sehen!

Natürlich gibt es immer einen Ausweg, aber sie glauben nicht daran! Hilfe geben kann eigentlich jeder, aber die Hilfe muss auch angenommen werden ohne Angst zu haben, du kannst Hilfe nicht aufzwingen.

mann muss die betroffen frauen nur wieder wecken... damit sie wieder klar sehen... das ihre einstellung bei "ihm" zu bleiben selbstzerstörung ist... und naiv und dumm!

Du bist süss ;-D

Du benutzt mir zu oft die Worte NAIV und DUMM, die haben in diesem zusammenhang nichts mit der Lage der Frauen zu tun, das wirkliche Problem liegt meist woanders, das zu finden wäre sinnvoll!

Es klingt so einfach.....wenn es das wäre, würden solche Beziehungen nicht jahrelang weitergeführt werden! Irgendwie geht deien Rechnung nicht ganz auf!

C&a(lacirxya


[Folgende Zitate aus einem vom Moderator gelöschten rassistischen Beitrag]

Das traurige ist, daß diese Türkenkiddies überhaupt keine Gefängnisstrafe bekommen werden, da sie alle Minderjährig sind.

das ist mit deutschen Minderjährigen auch nicht anders. Was soll diese Aussage ???

Wahrscheinlich werden sie damit auf dem Schulhof sogar noch rumprahlen ala "Ey weissu... korrekt gefickt die Schlampe, weissu! Deutsche Mädchen wollen doch alle nur Ficken, weissu".

anscheinend weißt du sehr viel... bist du dir sicher, dass du das wirklich weißt, was du weißt ??? oder sind es nicht doch nur Vermutungen, vom abendlichen Stammtischgerede geprägt ???

Die typische standard Ausrede von kriminellen Südländern ist bei Vergewaltigung immer "Die Frau wollte das doch!" und bei Schlägereien immer "Das war doch ein Nazi!".

die typische Aussage von kriminellen Deutschen ist immer: "Die Frau wollte das doch" und bei Schlägereien "Das war doch ein Türke" (wahlweise andere Nationalität einsetzbar).

Also ehrlich, bei diesen Posts bekommt man das Ko******

Grainne

Rbeginax67


Zwar habe ich zu diesem thread bisher nichts...

... gepostet, aber ich finde es unerträglich, solche schlimmen Ereignisse zur Überleitung auf das Thema Ausländer zu benutzen.

[bezieht sich auf einen vom Moderator gelöschten Beitrag]

Was soll das? Es geht doch in diesem thread um ein ganz anderes Thema. Versucht doch mal zur Abwechslung sachlich zu bleiben.

Verständnislos...

T{eeklorxd


Zwar habe ich zu diesem thread bisher nichts gepostet, aber ich finde es unerträglich, solche schlimmen Ereignisse zur Überleitung auf das Thema Ausländer zu benutzen.

Es wurde gar nichts übergeleitet... vor etlichen Beiträgen hättest du schon lesen können, daß es sich bei den Tätern um türkische Jugendliche handelte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH