» »

Katastrophe

gRauldoise


Du bist nicht heiß auf ihn. Ende der Geschichte.

B^ebi/na1413


Die Pille habe ich 3 Monate abgesetzt! Habe sogar einen hormontest beim Frauenarzt machen lassen! Nein.. Wie gesagt er probiert immer wieder neue Sachen aus! Wir haben von Massagen - Sex toys alles ausprobiert! NICHTS hilft! Einmal sind wir sogar in ein Wellness Hotel gefahren weil er dachte vielleicht könnte ich mich nicht "fallen lassen" aber selbst das hat nichts gebracht!

Npordi,84


Die Pille habe ich 3 Monate abgesetzt!

Zu kurz. Bei meiner Freundin hat es 4-5 Monate gedauert, deswegen würde ich 6 Monate oder sogar ein Jahr ausprobieren.

Eine wichtige Frage ist: Bist du garnicht erregt und hast garkeine Lust auf Sex oder geht es ausschließlich darum das du keinen Orgasmus bekommst ? Das eine muss nichts mit dem anderen zu tun haben, man kann Sex ja auch genießen ohne zu kommen.

j,ust_\lookminxg?


Auch ein Hormontest ist für die Tonne wenn du nicht mindest ein halbes Jahr abgesetzt hast.

BIebcina1x413


Ich habe gar keine Lust! Nicht mal beim lecken empfinde ich irgendwas schönes.. Mit 16 hatte ich die Pille nicht.. Hab die erst mit 17 angefangen >:( und da war es da selbe wie jetzt!

N7ordi(8x4


Würde ich jetzt nicht unbedingt vergleichen, mit 16 kann es wirklich sein das du einfach keine Lust hattest, heute kann es sein das die Pille die Lust kaputt macht. Wie schon dreimal gesagt führt kein Weg um das Absetzen der Pille herum, erst in nem halben Jahr bis Jahr kannst du dann sehen ob es besser wird. Oder spricht da was gegen ? Sex hast du doch eh fast keinen, wieso also diese Hormonbombe schlucken ?

rjaXlf1B0064


Da gibt es eigentlich für mich nur zwei Möglichkeiten.

Die eine ist, sei so fair und mache Schluss mit ihm und er kläre ihm den Grund dafür.

Oder rede mit ihm und biete ihm an das er sich zum Sex eine andere suchen darf.

R/ubi{kwürfxel


An dem, wie es hier anfängt hochzukochen, sieht man schon, dass der Leidensdruck sehr hoch ist. Bebina auch wenn es blöd klingt, aber versuch dich in der Sache etwas zu beruhigen. Ich weiß, dass ich nicht einfach, vor allem weil es ja um so etwas wichtiges geht und die Beziehung dadurch auf dem Spiel stehen kann.

Leider ist es so und das liest du so gut wie in jedem Faden, dass Verkrampftheit und Druck überhaupt nichts bringen. (ja das ist einfach dahergesagt, ich weiß).

Nun aber mal zu den Fakten:

Du schreibst, dass du etwas spürst, wenn du es dir selbst machst. Das finde ich schon einmal richtig gut. Das schließt dann eine eventuelle Asexualität so gut wie aus.

Ich hoffe ich habe das nicht überlesen, aber hast du denn generell überhaupt Lust, machst es dir dann selbst oder nur keine Lust mit deinem Freund zu schlafen, weil du da gar nichts spürst?

Die Frage ist, denke ich, noch sehr wichtig. So könnte man sich vorsichtig herantasten, wie man das was dir gefällt mit dir allein evtl. übertragen langsam übertragen kann.

viele Grüße *:)

AqiyXanax89


Wenn du keine Lust auf Sex hast, aber trotzdem mit ihm zusammen sein möchtest: Wie wäre es mit einer offenen Beziehung? Männer können Sex und Liebe meist sehr gut voneinander trennen..

K6anteNnme]chyani#kxer


Vielen Männern ist es lieber, wenn sie ein "Komplettpaket" bekommen. Komplizierte Dinge können kurzzeitig berauschend und beflügelnd sein, aber auf Dauer ist das hart.

N2y|xis


Sex ist nicht nur "Schw* in Mö*", sondern weit mehr. Für Frauen macht schon allein die Situation/die Atmosphäre viel aus. Hier muss es stimmen und nicht nur der harte Sex an sich.

B>ebinac141x3


Doch Lust hab ich manchmal schon! Zu dem Thema mit der offenen Beziehung.. Ich glaube nicht dass ich sowas kann ohne verletzt zu sein wenn ich weiß er schläft mit anderen nebenbei . Dann würde er von mir gar keinen Sex mehr bekommen! Wir dachten wie gesagt auch, dass es vielleicht an "Entspannung" und Atmosphäre scheitert. Aber wir waren extra im wellneshotel und haben es uns echt gut gehen lassen.. Aber selbst da war der Sex nicht anders wie sonst .

M`aLyflxower


Du bist nicht heiß auf ihn. Ende der Geschichte.

Ich schliess mich da an.

Du magst/liebst/schätzest ihn auf der Beziehungsebene, aber sexuelles Begehren löst er bei Dir nicht aus. Da nützen alle Sextoys und Wellnesshotels nichts und er kann sich so viel Mühe geben, wie er will, bringt alles nichts.

Mit 22 Jahren sehe ich auch noch keinen Sinn darin, aus pragmatischen Gründen eine Beziehung zu öffnen.

NJordi8x4


Ganz ehrlich, du willst ja garnichts ändern und nichtmal versuchen ob es z.B. an der Pille liegt. Du gehst kaum auf die Beiträge ein die hier geschrieben werden sondern wirfst ab und zu mal zwei Brocken hin. Ist das alles wirklich so ne Katastrophe wie du meinst oder willst du vielleicht garnichts an der Situation ändern ?

DKrea>ms2015


Ganz einfach: der Sex ist nur dann schön, wenn er regelmäßig statt findet. Regelmäßig meine ich mind. 2mal die Woche. Findet er seltener statt, "vergisst" der Körper, dass es schön ist. Es ist auch physisch zu erklären - ohne regelmäßige Penetration (auch nicht mit einem Dildo z.B.) wird alles enger und jeder nächste Sex ist dann wie das 1 mal, alles tut nur noch weh, weil wieder gedehnt werden muss. Dann stellst Du dich mental auf Schmezen ein- kein Wunder, dass das nicht mehr schön sein KANN.

Versuche, dich zu einem regelmäßigen Sex zu überwinden. Passiert auch dann nichts nach eineiigen Wochen, könnte es sein, dass Dein Partner dich einfach nicht sexuell anzieht. Ich weiß nicht, ob man etwas dagegen tun kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH