» »

Geruch/Geschmack von Genitalien

M}aryuLou20x04


Klar, hängt wohl auch damit zusammen bzw. kann man positiv dazu beitragen, ob man nach dem pullern seinen Penis abwischt, oder noch abtropfen lässt. Abwischen wäre wohl besser. Und gründliche Reinigung beim waschen sollte auch selbstverständlich sein, wenn man nur Wasser drüber laufen lässt, dann kann das auch nicht so topi werden.

T!r`o7pyFBruixt


Ich muss dazu sagen, dass ich auch weiblich, also lesbisch, bin.

Und ja, wir haben da vor kurzem drüber gesprochen und sie meinte nur, das es sie traurig macht. :-(

LTiebxe8


Wie nimmst du denn deinen eigenen Körpergeruch wahr? Genau so negativ?

TmropeyFruxit


Nein, meinen Geruch liebe ich.

L7iYebex8


meinen Geruch liebe ich

Dann stimmt die Aussage:

Es liegt auch nicht an ihr, ich mag einfach nicht den Geruch/Geschmack.

... ja schon mal nicht.

Ich will nicht indiskret sein, aber mit wie vielen Frauen bist du bislang intim geworden? Ich könnte mir nämlich schon vorstellen, dass in "biochemischer" Hinsicht bislang einfach nur (noch) nicht "die Richtige" dabei war und es schon Frauen gibt (geben könnte), deren Geruch und Geschmack du magst - so wie deinen eigenen.

Hilft aber natürlich nichts, wenn du eine Frau liebst, bei der es leider nicht so ist.

Da ihr schon Jahre zusammen seid, sehe ich da auch wenige Chancen, dass es sich plötzlich noch ändert.

Wirklich bedauerlich sowas.

Und auch wenn man weiß, dass keiner was dafür kann, verstehe ich schon, dass es sie verletzt und traurig macht. Wundert mich ehrlich gesagt, dass ihr das beide schon Jahre "ertragt" - du den Sex mit einer Frau, vor deren Intimgeruch und Geschmack du dich ekelst und sie das Wissen, mit einer Frau zusammen zu sein, die sich vor dem Kontakt mit ihrem Intimbereich so ekelt. Ich stelle mir das furchtbar vor und du sagst ja selbst, dass es euer Sexualleben einschränkt. Echt schade. Da ist guter Rat wirklich teuer :-(

S6hinZigfami-ReAapexr


Also, nachdem ja viel von Intimwasch geredet wurde: Es gibt auch welche mit Milchsäurebakterien, die gegen Pilze und gut für die Scheidenflora sind.

Alternativ kann man sich auch mit Naturjoghurt waschen. Vielleicht schmeckt dir das besser? ;-)

Oder kauf ihr Ananassaft, den gibts günstig bei Netto. Der sorgt angeblich für angenehmeren Geruch und Geschmack auch bei Sperma und Urin. Stand schon öfter bei aphrodisierenden Lebensmitteln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH