» »

Größenunterschied beim Sex - große Männer, kleine Frauen

TlheBlacykWidoxw


Als große Frau kann ich dieses Gerede über "Beschützerinstinkt" wenig nachvollziehen. Wovor muß ne kleine Frau beschützt werden? Ich kenne eigentlich nur kleine Frauen, welche eine größere Klappe haben als ich. ;-) Als Frau möchte ich das Gefühl von Geborgenheit spüren und das hat absolut nichts mit Größe zu tun.

j+anaWb5ln8x0


@ theblackwidow:

ich denke, das passiert eher unbewusst, dass manch kleine Frauen den Beschützerinstinkt wecken und umgekehrt, das hat wenig damit zu tun, dass die kleinen Frauen beschützt werden müssen. Ich möchte da auch garnicht in irgendeine Richtung pauschalisieren, es gibt da einfach solche und solche. Dieses Gefühl des Beschütztseins würde ich in etwa gleich setzen mit Geborgenheit. Ist sicher nicht an die Größe gekoppelt, spielt aber im ersten Moment evtl. unbewusst etwas mit rein.

sWeXnqsibeluman


Wovor muß ne kleine Frau beschützt werden?

Naja, in einer größeren Menschenmenge sehen kleine Frauen ja nichts, da benötigen sie einen großen Mann als Ersatzperiskop oder damit sie mal ganz hochgehoben werden können, um auch mal was zu sehen- vor allem wo es lang geht und was es da zu sehen gibt ... ]:D

skchonyreif


...ich bin157cm und mein Mann 190cm, geht doch nicht besser ;-D oder ":/ ":/

L9ian$-Jilgl


elektroboi, 38 cm Größenunterschied :-o .

Bei uns sind es "nur" 25 cm (1,68 m und 1,93 m). Darf ich fragen, wie groß du bist? Die Größe deiner Partnerin rechne ich mir dann selber aus ;-D .

jDanaRbln!80


@ schonreif:

wow, dann bin ich da wirklich keine Ausnahme :) :)

sqchoHnrexif


ich finde es sehr schön, mein Mann sagt immer ich wäre so "Handlich"

HGoney91_:mit_M3inix13


Obwohl dieser "Instinkt" eigentlich trügerisch ist, weil besonders groß nicht gleichzeitig besonders beschützend bedeutet

Naja n großer Kerl mit nem breiten Kreuz kann dich schon verteidigen wenn es drauf ankommt...

Ich hatte die Situation leider schonmal war mit einer Freundin abends im Kino, hab an einer kleinen Straße auf meinen Mann bzw damals noch Freund gewartet weil er mich abholen wollte, da kam ein Typ an der mich an eine Hauswand gedrängt hatte. Glücklicherweise kam mein Freund in dem Moment ... Naja dem Typen ging es danach nicht mehr so prima... :=o und war verdammt dankbar dafür einen Mann zu haben der mich in dem Moment "retten" konnte bevor schlimmeres passiert wäre.

K-ant#eqnmecEhanixker


... da benötigen sie einen großen Mann als Ersatzperiskop...

Bist du hohl?

Llian~-Jyill


Hehe ;-) . Praktisch ist es schon, wenn man jemanden hat, der ohne Leiter auch an die obersten Schrankfächer kommt, oder Glühbirnen auswechseln kann. Aber dafür brauche ich nicht zwingend einen großen Mann, das kann mittlerweile meine 1,86 m große Tochter mit ihren langen Armen auch. Die kann die Zimmerdecke berühren ohne sich groß zu strecken :-o .

e@lektrotboi


@ jana:

Ach so...ja wie gesagt, ich als großer Mann mag gerne sehr große Frauen. Kleine Frauen wirken oft "süß" (nicht negativ gemeint!), große Frauen dann eher "sexy".

Aber das ist nur bei mir so. Alle meine Kumpels mögen lieber kleine oder mittelgroße Frauen, obwohl auch von meinen Jungs einige ähnlich groß sind.

Das ist einfach individuell denke ich.

@ ersatzperiskop:

haha, ja, ich hebe meine Kleine auch manchmal hoch, damit sie was sieht ;-D

@ lian-jill:

wir haben 200cm und 162cm, also jeder für sich jetzt gar nicht mal so ungewöhnlich. In Kombination aber eben schon. Zumindest schauen einige uns hinterher in der Öffentlichkeit. Abfällige Bemerkungen gab es aber noch nie. Und wenn, würds mich auch nicht jucken.

@ honey91:

Also das Frauen in Deutschland zwingend auf den Schutz eines großen Mannes angewiesen sind, halte ich doch eher für ein Gerücht. Kleinere Männer können auch wehrhaft (oder aggressiv) sein. Ich konnte bisher die zwei Situationen in meinen vielen Lebensjahren, in welchen ich Frau in Gefahr wähnte, durch simples Reden entschärfen.

Aber auch wenn es eskalieren würde: Die Nase eines großen Mannes bricht genau so schnell, wie die eines kleinen Mannes, richtig?

HTonekyA91_m@it\_Mini1x3


Aber auch wenn es eskalieren würde: Die Nase eines großen Mannes bricht genau so schnell, wie die eines kleinen Mannes, richtig?

lange Arme haben aber mehr Reichweite und ich hab noch keinen kleinen Mann erlernt der einen großen am Kragen hochheben konnte - umgekehrt aber schon :=o

Aber darum geht es ja auch nicht zwangsweise. Ich finde es eben schön wenn ich vollkommen von einem Mann umhüllt werden kann und ich breite Schultern zum anlehnen hab. x:)

H|oney[91_mi1t_Mini1x3


Erlernt = kennen gelernt ... Autokorrektur :=o

G)oofyx57


Ich kenne es gar nicht anders, meine Partnerinnen waren immer deutlich kleiner.

Bin 200 cm und meine Ex war 156 cm.

Speziell bei der Partnersuche im Internet, erschrecken sich viele Frauen vor meiner Größe, obwohl die ja überhaupt nicht aussagekräftig ist.

Scheine dadurch etwas Bedrohliches an mir zu haben, wovon Viele abgeschreckt werden.

Derweil bin ich ein ganz lieber Kuschelriese. ;-D o:)

eAleqktroxboi


Honey91,

ja gut, das mit dem umarmt werden und den breiten Schultern ist dann persönliche Vorliebe.

Unter dem Gesichtspunkt des vermeintlichen Sieges bei einer Prügelei würde das aber echt keinen Sinn machen.

Als ehemaliger Kampfsportler kann ich dir versichern, das anders als bei einem technisch geführten Zweikampf mit Regeln im Ring, auf der Straße im Ernstfall Reichweite nichts mehr wert ist.

Dort zählt eher "awareness" und die Fähigkeit, schnell die richtige Entscheidung zu treffen.

Das können kleine Männer genau so gut wie große Männer (und das sage ich als großer Mann).

Spätestens wenn ein zweiter Gegner dazu kommt, hilft es mir auch nichts mehr, wenn ich einen theoretisch am Kragen packen und hochheben kann ;-)

Generell hat mir bisher meine diplomatische Art immer mehr geholfen als meine Fähigkeit mich physisch zu verteidigen.

Aber das ist ja schon etwas off Topic hier jetzt :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH