» »

Xylocain-Spray Die Lösung gegen zu frühes kommen?

E:hemalig'er NuRtze}r (#9576791x) hat die Diskussion gestartet


Hat denn schon jemand Erfahrung mit Xylocain gemacht?

Dadurch wird der Penis etwas Betäubt und hält dadurch beim Sex deutlich länger durch.

In den Rezensionen schreiben Männer, die nur 1-5 Minuten durchgehalten haben, dass durch die betäubende Wirkung eine halbe Stunde jetzt drin sind.

Und je nachdem wie viel man drauf sprüht hat man eine starke oder eher schwächere Wirkung.

Mit Kondom natürlich die Beste Wirkung, und es besteht nicht die Gefahr die Frau auch noch zu untenrum zu betäuben.

Und ohne Kondom einfach warten biss die Wirkung erreicht ist und dann abwaschen.

Antworten
fGie8wqe


Ist doch aber auch sch***, mit einem betäubten Penis Sex. Wo bleibt der Spaß wenn man nichts mehr spürt?

E*hemaliger= N utz6er z(#5716791x)


Ist doch aber auch sch***, mit einem betäubten Penis Sex. Wo bleibt der Spaß wenn man nichts mehr spürt?

ne, der ist nicht ganz beteubt, je nach dosierung spürst du eben nur weniger und es dauert auch länger, bis man zum Orgasmus kommt. Spüren tust du da schonnoch genug.

aber ich habe es jetzt nicht getestet.

j1ust$_looki0n-g?


Eine halbe Stunde ficken... also das kann für mich schon eher unlustig werden. Ich hab meine Penetration lieber kurz, knapp und ordentlich. Und nein, damit ist nicht der gesamte Geschlechtsakt gemeint, sondern die reine Penetrationszeit. Aber wenn er da eine Stunde rammeln will, dann braucht er eine andere Partnerin.

RDi}ffa-rd


Eine halbe Stunde ficken... also das kann für mich schon eher unlustig werden. Ich hab meine Penetration lieber kurz, knapp und ordentlich. Und nein, damit ist nicht der gesamte Geschlechtsakt gemeint, sondern die reine Penetrationszeit. Aber wenn er da eine Stunde rammeln will, dann braucht er eine andere Partnerin.

Sehe ich absolut gleich. Richtig ultra langweilig 30 Minuten lang nur zu rammeln, ne, das wäre nichts für mich.

@ Flozino

Warum eigentlich diese Frage? Hast du wem gefunden? Es würde mich so mega für dich freuen Mann. Aber um dir einen Rat zu geben, ich kam auch zu Beginn extrem schnell, manchmal sogar nur 2 Minuten |-o Mein Rat ist der Trockenorgasmus, google das mal, das ist nicht sonderlich schwer zu erlernen. Kannst du auch beim onanieren üben. Nach einer Woche konnte ich ihn halbwegs, sehr zu empfehlen.

C)ryxo


Meine Erfahrungen mit Xylocain sind relativ positiv gewesen. (ca 10 Jahre her)

Ich fand es befreiend, endlich unbeschwert Sex zu haben und einfach so lange zu machen, wie Ich und meine damalige Sexpartnerin es gerne wollten. Für die Psyche war es gut und um das Gefühl des Kommens besser kennenlernen und steuern zu können, war es ebenfalls absolut von Vorteil. Man kann so endlich mal diverse Stellungen am Stück und ohne Stress ausprobieren. Statt 2-10 Sekunden dauerte der Sex halt 10-30 Minuten oder Ich kam gar nicht, was nicht schlimm ist. Frauen können das bestätigen.

Irgendwann ist Sex dann nicht mehr so extrem aufregend (um nicht fad zu sagen), vor allem wenn man die gleiche Frau hat und entsprechend ist der Reiz weg und man braucht kein Spray mehr und kann sich besser kontrollieren, weiß, wann man inne halten sollte und das es nach einer Pause (z.B. durch Stellungswechsel praktisch überspielt) länger dauert bis der "Point of no return" wieder erreicht ist.

R$eEaplexx


Ich hab hier noch eine Flasche stehen. Habe es ein paar mal benutzt als ich frustriert war weil ich 6 monate nach meiner entjungferung immer noch nach einigen wenigen Minuten kam. Meiner Meinung nach funktioniert es, aber bei falscher Dosierung spürst du nichts mehr. Da kann sie ihn auch abkauen und du merkst es nicht. Das problem dabei nach 20-30 minuten rammeln erschlafft er, weil die geilheit im kopf nicht mehr reicht um ihn hoch zu halten.

Fazit: Es funktioniert gar keine frage aber ich persönlich tendiere auch eher zum trocken orgasmus. Begründung: Fallls du mal unterwegs bist und/oder es spontan ist hast du das spray nicht dabei. Ausserdem kostet es unnötig.

Mfg Reaplex :)^

CYryo


Fallls du mal unterwegs bist und/oder es spontan ist hast du das spray nicht dabei

Bei Douglas gibts manchmal so Duft-Proben, wenn man was kauft. Die sind dann teilweise in so kleinen Mini-Spray-Flaschen. Da hatte Ich einen Teil von aus der großen Spray-Flasche abgefüllt, damit Ich was für unterwegs habe. Nur den vorherigen Inhalt sollte man vorher auskippen und die Mini-Spray-Flasche mehrmals abwaschen, sonst riechts etwas parfürmiert unten...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH