» »

Lachen nach dem Sex?

ylessKesneexe


Ich glaube das nennt man Übersprungverhalten und ist normal. Manche haben eben so etwas. @:)

MJalibu( Baxy


Vielen Dank für eure tollen Beiträge! Das ist sehr beruhigend. Ich lach einfach mal mit.

Z]im


Das Problem ist, dass er nach dem Orgasmus öfter Lachanfälle bekommt

ist mir auch schon ein paarmal so gegangen........

Ebhemtaliger NutQzer !(#438245x)


Ist völlig normal. Es ist ein befreiendes Lachen nach einer gewissen Form der Anspannung. ;-D

Und wo steht, dass beim Sex nicht gelacht werden darf?

Wenn er demnächst anfängt zu Weinen, ist auch ok, gehört auch dazu.

T)OFU


Gehmalraus ist wieder da. Dachte, sie hätte eine lesbische Beziehung und wäre schwanger.

???

A!lexk8U4Muxc


Wenns gut war lach ich mich auch immer schlapp :) je mehr desto besser...Der lacht dich sicher nicht aus

HIakxi


Dass man mit jemandem Sex haben könnte, den man auslacht, kann ich mir schon gar nicht vorstellen. Wenn ich anschliessend lache, dann hat das - wie bei vielen anderen - eine entspannende Komponente, aber manchmal bringt mich auch die Situation an sich zum Lachen. Da liegt man wie nach einer Höchstleistung schnaufend da, wenn möglich noch spermaverschmiert, es liegen Spielzeuge herum, aufgerissene Kondomtüten, Kleenex usw. Das hat doch eine komische Komponente - oder nicht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH