» »

sexkontakte zu karneval

saolanxi hat die Diskussion gestartet


zu karneval haben wir, vor allem ich, immer lustige, und auch erotische kontakte.

wie haltet ihr es damit und wie weit geht ihr dabei?

mein mann stört sich nicht daran, jedoch gibt es öfter mal eifersuchtsszenen die man bei veranstaltungen beobachten kann.

Antworten
E/hema\liger NutzGer (.#57x5236)


Um erotische Kontakte zu haben brauche ich nicht auf Karneval warten, kann ich auch so das ganze Jahr über haben. Ich weiß aber, dass viele da ihre Gelegenheit kommen sehen ( genau wie beim Oktoberfest etc) und habe es selbst auch schon oft genug beobachtet. Abstoßend wird es für mich nur, wenn manche Leute sich derart die Kante geben oder es so nötig haben, dass sie dabei wahllos werden :)- Ansonsten.... Wer drauf steht und sich dabei schützt .... Why not? @:)

ghauloixse


Irre, immer wieder. Das ist die Zeit, wo wir Norddeutschen die Karnevalshochburgen angucken wie sehr exotische Tiere im Zoo. ;-D

c[haot_faxn


Naja ,das ein oder andere Bein kann man ja doch schon sehen. :-X :-X :-X

M#eljC77


Irre, immer wieder. Das ist die Zeit, wo wir Norddeutschen die Karnevalshochburgen angucken wie sehr exotische Tiere im Zoo. ;-D

gauloise

Danke für diesen Beitrag, so geht es mir auch immer wenn ich Norddeutsche sehe und vor allem Höre..... ;-D

EDhemalige{r Nutzer 1(#581x907)


Manche müssen sich erst maskieren und verkleiden um mal zum Zug zu kommen. Bei anderen ist der Schock dann oft groß, wenn sie am nächsten Morgen in der Geisterbahn aufwachen. :)^

cYhat8_faxn


Soooo schlimm hatte ich das noch nie..

s<olaxni


...mit total maskierten mach ich auch nix...lach....will schon sehn was ich mir da mitnehme ]:D

cIhatf_fxan


was hast du denn für ein kostüm ....

pqappexl 60


zu karneval haben wir, vor allem ich, immer lustige, und auch erotische kontakte.

Sonst nicht? Im Sommer wäre es doch viel schöner, warum da nicht.

Dxie HSehxerin


es scheint ja gar nicht um die erotischen kontakte als solche zu gehen, sondern darum, dass da eine partnerschaft im hintergrund steht? das ist doch dann eine frage, was zwischen den beziehungspartnern ausgemacht ist, oder? wenn sich beide einig sind, dass sie im fasching "narrenfreiheit" haben...

ZywipeRbelpi)zzxa


Leute, die sich zum Lachen eine Uniform anziehen, werd ich nie verstehen.... :-X

VYa5nBesjsax1976


Dass es zur Karnevalszeit vermehrt zu freizügigen und sexuellen Kontakten kommt, liegt wahrscheinlich weniger an den meist oberflächigen Verkleidungen als vielmehr an den idealen Voraussetzungen.

Es sind viele Menschen in Feierlaune unterwegs und in diesem großen Durcheinander lernt man in kurzer Zeit viele Menschen kennen und es fällt auch nicht weiter auf, wenn man mal von seiner Gruppe verschwindet.

Dazu kommt auch noch die enthemmende Wirkung des Alkohols. Alles in allem ein fruchtbarer Nährboden für spontane sexuelle Kontakte. Zumindest für Leite, die es auch wollen.

DPantxe


Irre, immer wieder. Das ist die Zeit, wo wir Norddeutschen die Karnevalshochburgen angucken wie sehr exotische Tiere im Zoo. ;-D

Das geht den Leuten hier in Bayern auch nicht anders.

Aber ich zitiere da mal einfach Oliver Kalkove:

Alaaf! Helau! Seid Ihr bereit?

Willkommen zur Beklopptenzeit!

Mer kenne des aus Akte X,

doch Mulder rufe hilft da nix,

des kommt durch Strahle aus dem All,

und plötzlisch ist dann Karneval!

(Tusch)

Uff einen Schlach werd’n alle dämlisch,

denn das befiehlt das Datum nämlisch!

Es ist die Zeit der tollen Tage,

so eine Art Idiotenplage,

eine Verschwörung, blöd zu werden,

die jährlisch um sisch greift auf Erden.

Ei‘ wahre Ausgeburt der Hölle,

und Ausgangspunkt davon ist Kölle!

(Tusch)

Denn dort gibt’s nisch nur RTL,

das Fernseh-Einheitsbrei-Kartell,

sondern aach jede Menge Jecken,

die sisch auf Nasen Pappe stecken,

in Teufelssekten sisch gruppieren

danach zum Elferrat formieren,

und dann muss selbst das döfste Schwein

dort auf Kommando fröhlisch sein.

(Doppeltusch)

Auf einmal tun in allen Ländern,

die Leude sisch ganz schlimm verändern.

Sie geh’n sich hemmungslos besaufe,

und fremde Mensche Freibier kaufe,

schmeiße sisch die Bonbons an die Schädel,

begrapsche Jungens und aach Mädel,

und tun ei’m jeden, den sie sehen

ganz fuschtbar uff die Eier gehen!

(Tusch)

Sie tun nur noch in Reimen spreche,

und sind so witzisch, man könnt‘ breche,

bewegen sisch in Polonäsen,

als trügen sie Gehirnprothesen,

man möschte ihnen – im Vertrauen –

am liebsten in die Fresse hauen!

(Doppeltusch)

Doch was soll man dagege mache?

Soll man vielleischt noch drüber lache?

Es hilft kein Schreie und kein Schimpfe,

man kann sisch nich mal gegen impfe,

die Macht der Doofen ist zu staak,

als dass man sisch zu wehr’n vermag!

(leiser Tusch)

Am besten ist man bleibt zu Haus

und sperrt den Wahnsinn aanfach aus.

Man schließt sisch ein paar Tage ein

und läßt die Blöden blöde sein!

Der Trick ist, dass man sisch verpisst,

bis widder Aschermittwoch ist!

(kurzer Tusch)

Und steht ein Zombie vor der Tür,

mit so ’nem Pappnasengeschwür,

und sagt statt ‚Hallo‘ nur ‚Helau‘,

dann dreh sie um, die dumme Sau,

und tritt ihr kräftisch in den Arsch

und ruf dabei ‚Narrhalla-Marsch!‘

(Tusch – Rakete – Narrhalla-Marsch – schnell weglaufen!)

(Autor: Oliver Kalkofe)

B4auma>nnx73


Sex auf Karneval hätt ich ja gern mal gehabt. Hat sich nie ergeben.

Rumknutschen auf dem Schlagermove (ist ja auch irgendwie Karneval) war das höchste bisher zu solchen Anlässen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH