» »

Als Jungfrau einfach Sex?

A5rnol+d67


@Schwarz666 genau das will ich sagen. Egal mit wem, aber es sollte Spass machen. Du wirst dein erstes Mal nie vergessen und es ist doch schön, wenn man sich angenehm erinnern kann.

Mein erstes Mal ist auch so passiert ... ohne feste Bindung, aber wunderschön mit einer erfahrenen Klassenkameradin.

R&entiexr93


So, ich hatte die letzten Tage einiges noch darüber nachgedacht und dabei ist mir klar geworden, dass es ziemlich dumm ist, überhaupt mit dem Gedanken zu spielen. Das war mir vorher allerdings nicht so ganz klar - vielleicht war es daher doch ganz gut, dass ich es hier einmal geschrieben habe, damit ich mir selbst bewusst werde, was ich eigentlich -wirlich- will.

Das heißt, angenommen ich habe jetzt Lust auf Sex, geh raus, schlafe mit irgendwem und selbst wenn es noch so gut war (ich hab generell keine hohen Erwartungen, weil a) ich hab keine Ahnung und b) ist mir klar, dass der Sex besser wird, je besser man sich kennt/spricht), dann wars das und beim nächsten Mal? Geh ich dann wieder raus und angele mir wen?

Das ist nämlich genau das, was ich nicht will und auf den Gedanken bin ich vorher, auch wenn es traurig klingt, nicht gekommen. Ich hab einfach nicht so weit gedacht. Von daher denke ich werde ich das einfach begraben und die Augen offen halten, aber nicht so aktiv suchen.

Und was einige sagten bzgl. der Beziehung: Ich weiß, dass meine Ansicht etwas daneben ist, aber das war der Eindruck, den ich von... 14/15 bis 18/19 vermittelt bekommen habe. Mein Bruder und seine Freundin waren nicht zu trennen. Egal wann ich nach Hause kam, seine Freundin war schon hier und es war eine Rarität, wenn die mal nicht miteinander geschlafen haben. Wären die nicht in der Schule gewesen bzw. arbeiten, die hätten 24/7 aufeinander gelegen. Das hat mich schon total gestresst, wo ich einfach mal meine Ruhe haben wollte, stattdessen wurde ich dauerbeschallt von nebenan, weil die nicht sonderlich leise waren oder Rücksicht genommen haben. Ich bin bei dem Gestöhne eingeschlafen, damit aufgewacht... ganz selten waren die mal weg und noch seltener waren die in vier oder fünf Jahren mal länger getrennt, als Schule/Arbeit erfordert hat. Ich hatte durch die mehr Beziehung, als mir lieb war und seitdem habe ich einfach das Gefühl, dass man einfach nichts anderes mehr tut. Obwohl ich eigentlich weiß, dass das Blödsinn ist, hat sich das aber sehr in meinem Kopf festgefressen und sobald ich daran denke jemanden auch nur drei Tage auf der Pelle hängen zu haben, der 24/7 Aufmerksamkeit braucht (nicht negativ gemeint, nur im Sinne), dann ist mein Stresspegel schon im Vornherein sehr hoch.

Vielleicht bin ich ja einfach noch zu kindisch für eine Beziehung oder... komisch.

M.errybR\o}se


Ach Liebes... irgendwie habe ich grad das Bedürfnis, dich zu umarmen... dabei mag ich das normalerweise nicht so!

Aber mit dem letzten Teil des Postings erkenne ich mich selbst etwas wieder!

Das heißt, angenommen ich habe jetzt Lust auf Sex, geh raus, schlafe mit irgendwem und selbst wenn es noch so gut war (ich hab generell keine hohen Erwartungen, weil a) ich hab keine Ahnung und b) ist mir klar, dass der Sex besser wird, je besser man sich kennt/spricht), dann wars das und beim nächsten Mal? Geh ich dann wieder raus und angele mir wen?

Das weiß niemand vorher.

Das ist nämlich genau das, was ich nicht will und auf den Gedanken bin ich vorher, auch wenn es traurig klingt, nicht gekommen. Ich hab einfach nicht so weit gedacht. Von daher denke ich werde ich das einfach begraben und die Augen offen halten, aber nicht so aktiv suchen.

Mach das, was du für richtig hältst! :)^

Das hat mich schon total gestresst, wo ich einfach mal meine Ruhe haben wollte, stattdessen wurde ich dauerbeschallt von nebenan, weil die nicht sonderlich leise waren oder Rücksicht genommen haben. Ich bin bei dem Gestöhne eingeschlafen, damit aufgewacht... ganz selten waren die mal weg und noch seltener waren die in vier oder fünf Jahren mal länger getrennt, als Schule/Arbeit erfordert hat. Ich hatte durch die mehr Beziehung, als mir lieb war und seitdem habe ich einfach das Gefühl, dass man einfach nichts anderes mehr tut.

Genau das kenne ich auch!!

Aber das war in meiner WG! Genau dasselbe, ausgerechnet hat das in meiner Prüfungszeit angefangen!

Ich dachte damals auch, können die mal raus ausm Bett ???

Und ja, laut waren sie auch! Und nein, es hat mich nicht angemacht!

Aber seit ich selbst einen Freund habe, sehe ich die Sache etwas anders. Klar begehrt man den anderen. Aber eine Beziehung besteht aus so viel mehr wie Vertrauen, Zusammenhalt und sich gegenseitig helfen. Außerdem fühle ich mich bei meinem Freund einfach geborgen! x:)

Ich dachte auch, ich sei zu kindisch, aber wenn man eine passende Person findet, dann kommt alles von allein und es fühlt sich gut an! |-o

Und denk dran: Jede Beziehung ist anders! Jedes Paar hat ihre Besonderheiten!^^

ACiyanxa89


Wie wäre es mit einer Sexbeziehung? Das wäre langfristig auslegt, wo man auch vieles ausprobieren kann, woraus sich vielleicht auch eine Art Freundschaft entwickeln könnte. Aber damit vermeidest du auch diese Verbindlichkeit einer Partnerschaft.

C7leo Edw'ar>ds v. ~Davonxpoort


Oh komm schon liebes Rentier, ich wette, wenn du einen Typen kennenlernst in den du total verliebt bist und mit dem du dann Sex hast, dann hängst bestimmt genauso nur im Bett und unterhältst mit dem Gestöhne mindestens die Spinnen, falls du mit niemanden zusammen lebst. ;-D

Das ist doch nur natürlich.

Deine Frage was den ersten Sex angeht: also ich glaube wenn du wirklich in dem Moment Lust drauf hast, wirst du es nicht bereuen. Egal wo und egal mit wem, so lange du es von Lust getrieben tust, dann passt das schon. Und lass dich nicht von Typen befummeln, bei denen keine Anziehung besteht und du nicht willst.

Nicht einfach so Sex haben sondern wenn du es in der Situation wirklich willst um der Lust Willen. :)^

Pdlattxfuss


@ Rentier93

In Wien bin ich in einem Swingerclub einmal auf eine Frau gestoßen, die mir kurz vor den Eindringen sagte, es sei jetzt ihr ersten mal.

Das hat tatsächlich gestimmt! :-O

K*aro!on


PN am mich ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH