» »

An die Männer: Wie als Frau nach (vermeindlichem) Ons verhalten?

LMittKle_Mixss hat die Diskussion gestartet


Ein "Hallo" an alle Männer,

gerne würde ich von euch wissen, ob ihr es gut findet wenn Frau sich nach dem Sex meldet?

Ich hatte vor einer Woche Sex mit einem Mann, denn ich vorher "virtuell kennengelernt" habe. Es war eine tolle Nacht. Er meinte, er würde mich wiedersehen wollen und dass er sich melde... und er sagte Vorab, dass er nicht auf ONS aus ist, sondern auf eine lockere, spontane und unkomplizierte Affäre...

Ich habe mich nach der Nacht dann doch zuerst gemeldet und nach einem konkreten "Wiedersehenstermin" gefragt, an dem er nicht konnte.. er meinte auch, die ganzen nächsten Tage gingen nicht... mehr nicht. Ihr Männer meint damit doch soviel wie: jetzt nicht und wann anders auch nicht mehr. Oder ??? Kann ich mich dann nochmal melden oder soll ich es sein lassen? Oder ihm sagen, dass ich mir sowas nicht vorgestellt habe. Wenn es nun doch nur ein ONS war, würde ich das schon gerne wissen.... Aber ich habe es schon oft genug erlebt, dass "ihr" euch einfach nur noch kurz angebunden meldet, in der Hoffnung, dass wir Frauen dann einfach Ruhe geben.

Ich bin etwas überfragt...Wie wäre es denn günstig, nochmal zu schreiben? Einfach konkret fragen oder nur sagen, dass man sich selbst über eine Wiederholung freuen würde? Nochmal 1-2 Wochen warten, ob was kommt?

Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich. :)^ ":/

Antworten
B9aurmann7r3


Also da bin ich doch froh, dass ich bisher von ONS und Affären verschont geblieben bin.

Aber es geht, wenn ich das richtig verstehe, hier nicht ums Verliebtsein oder eine Beziehungsanbahnung, sondern schlicht ums profane Poppen?

Dann fall doch einfach mit der Tür ins Haus, hast ja nix zu verlieren. Mit Nachrichten warten braucht man doch nur, wenn man Spielchen spielen will.

Schreib einfach, dass du es baldmöglichst wiederholen willst. Er soll sagen Wo und Wann. Und wenn er nix mehr will, soll er's einfach schreiben. Männer mögen es simpel.

LPittleY_Mkiss


Also kann man schon eine klare Ansage "fordern"?

BNaumanln73


Wenn es nur um das eine geht, schon. Ganz einfach drauf los schreiben, und fragen was Sache ist.

Wenn du den ONS als Beziehungspartner gewinnen willst, müsstest du anders vorgehen.

L7ittl/e_Miss


Naja ich schließe gerade Nichts aus...also verknallt bin ich schon. Aber da er sich nicht meldet, werte ich das als Desinteresse an jeglichem Wiedertreffen...aber ich weiß es halt nicht. würde es aber gerne wissen.

Boaumasnn7x3


also verknallt bin ich schon

Ach so, na dann ist das was anderes. Hat er eine Beziehung? Liest sich so, wenn er eine lockere, unkomplizierte Affäre haben will?

Lgitt*lee_Misxs


Nein hat er nicht. Seit ca. einem Jahr Single...und seitdem angeblich "nur" Affären und keine ONS.

B~aumLann7x3


Nun, da kann man nicht so genau wissen worauf er aus ist. Ist dann ja eher ein abgebrühter Kerl, wenn er dich im Internet zum Sex aufreißt.

Also wie gesagt, konkret fragen könntest du, wenn er für dich keine große Rolle spielt und ein nein kein großes Problem ist.

Wenn du mehr willst, warte ab, ob in den nächsten Tagen was von ihm kommt. Ggf. kannst du in einigen Tagen mal was Belangloses per WhatsApp schreiben oder evtl. chatten, um mehr über ihn raus zu finden.

MYe-lC77


Mal eine Frage, was habt ihr beide im Vorfeld des ersten Dates, mit einander vereinbart, besser gesagt, was hast Du ihm gesagt, was Du suchst ???

Er ist an einer lockeren Affäre interessiert, dass sehen Mann und Frau gar nicht so unterschiedlich.

Ich habe mich gefreut, wenn ich bei einer lockeren Affäre gefragt wurde, wann man sich wiedersehen kann, doch meist habe ich dann auch gesagt, erstmal nicht mit der Begründung, dass ich in der nächsten Zeit etwas weniger Zeit habe.

Damit meinte ich meist einen zeitraum von bis zu vier Wochen.

Manchmal allerdings habe auch ich zwar gesagt erst später zeit zu haben., doch dann habe ich auch gedacht, nö den will ich nicht wiedersehen, das war zwar nett aber eben mehr auch nicht.

Du siehst, es kann alles mögliche Bedeuten, wir können alle hier nur Mutmaßen.

So frage ihn nun klar und deutlich, ob er Dich wieder sehen will und wie er sich die Treffensintervalle vorstellt.

Ich wollte nämlich allerhöchsten einmal im Monat einen meiner Affären sehen.

LuiattFle_Mxiss


Ah ok. Das ist doch mal eine Aussage...ich hatte nämlich bisher noch keine Affäre..zumindest kein vereinbarte. Wir sprachen vorher darüber, dass wir nichts Festes suchen, aber auch nichts ausschließen. Wir aber nicht an ONS interessiert sind. Über Zeitintervalle haben wir (noch) nicht gesprochen...deshalb ja auch die Unsicherheit, wann es zu früh ist sich nochmal zu melden...

Über "belangloses" Zeug will ich mich eigentlich nicht unterhalten...das würde ich wahrscheinlich auch einfach nur nerven. Von männlichen Freuden habe ich gehört, dass sie es nicht wollen würden, wenn man ihnen die "Pistole" auf die Brust setzt, aber zu wissen, ob es überhaupt zu einem erneuten Treffen kommen kann, sollte schon drin sein?!

MQelC7x7


Das auf jeden Fall, denn dann weißt Du, ob Du nochmal wqeiterschauen musst oder ob Dir der Intervall reicht.

L7ittl~e_jMisxs


Wie lange würdest du warten? Bis jetzt ist noch keine Woche seit der letzten Nachricht vergangen...

g/erald (aus! wien


offensichtlich scheinst du keinen allzu großen eindruck hinterlassen zu haben-denn ansonst hätte er sich schon längst gemeldet-wenn er wirklich ungebunden ist ":/

MzelCx77


Frage ihn ruhig jetzt, denn je früher das geklärt ist, umso besser.

G4ree/nkeexper78


offensichtlich scheinst du keinen allzu großen eindruck hinterlassen zu haben-denn ansonst hätte er sich schon längst gemeldet-wenn er wirklich ungebunden ist

Ach Gerald, ob und welchen Eindruck Sie hinterlassen hat, das kannst DU und auch sonst niemand hier beurteilen. Deshalb kann man sich solche Sätze auch mal verkneifen !!! Du kennst den Menschen nicht, selbst wenn er ungebunden ist, kann das berufliche oder auch private Gründe ( Mutter, Vater, Schwester etc. ) haben. Ich finde deine Aussage einfach daneben.

@ Little_ Miss

Die Zeit abwarten, ein par Tage sind nichts. Das dauert auch beim männlichen Geschlecht ein weilchen, bis man das ganze wieder einordnen kann. Und gerade Männer müssen sich auch erst mal wieder sammeln und klar werden, was das dann eigentlich war und ob man sich vielleicht doch mal wieder sieht. Verlieben nach einem Treffen ist doch eher selten.....das braucht auch seine Zeit, man muss sich in den Charakter auch "leicht vergucken". Der Sex kann so gut sein wie er will, aber am Ende ist es doch der Mensch, die Sympathie die noch mal entscheidend ist. 4 - 6 Wochen danach, das ist so die Phase, wo man noch mal nachfragen sollte, per Tele oder Whattsapp....oder was auch immer. An dieser Stelle....würde ich auch sagen, wenn FRAU sich da meldet, ist das genau richtig. Würde ich jedenfalls so empfinden. Und habe das auch SO schon mal erlebt. Deshalb kann ich das ein wenig einschätzen. Aber wie gesagt, alles schwer zu beurteilen. Den Satz vom Gerald nimmst du dir hoffentlich nicht all zu sehr an.

Lieben Gruß :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH