» »

- Das bestimmte Körpergefühl -

DAiOe Fe7dxer


Ja ja, du hast schon recht. Das Volumen wächst natürlich mit. Trotzdem bleiben die Differenzen immer gleich. :°_

mWini9mYia


@ Die Feder

Meistens halte ich davon gar nichts. Ich bin eher dafür, dass Frauen ihre Brüste (mit BH) auf normale Art "tragen", egal welche Körbchengröße.Ich finde es aber auch nicht störend, wenn aus besonderem Anlass oder Umstand mal Dekolleté gezeigt wird. Da, wo es eben passt. Bei Frauen, die ständig so rumlaufen, kommen mir prompt Stichworte wie Selbstwert und Manipulation in den Kopf und wie viel von ihrer Selbstsicherheit übrig bliebe, würden sie deutlich unauffälligere Brüste haben. Zudem wirkt es bei so mancher Frau eher billig als erotisch.

Letztendlich finde ich es viel interessanter, wenn Menschen die Schwerpunkte ( ]:D) ihres Lebens in die wirklich wichtigen Dinge legen.

Aber ich hasse die Möpse beim Sport.

Kann ich gut nachvollziehen. :-D Ich bin mal bei einem Freund auf einem ungefederten Trekker über eine Holperstrecke mitgefahren und hoffte die ganze Zeit, dass niemand unseren Weg kreuzt. :=o Ich habe Körbchengröße E und sehr gute Erfahrungen mit einem Sport-BH gemacht. Der sitzt zwar auch ordentlich stramm, hält dafür aber alles gut zusammen.

M8el>C77


Ich habe mal meine Brust vermessen.

Unterbrustweite liegt bei 103 cm

Oberbrustweite liegt bei 113 cm

Die Größenrechner geben an entweder 110 AA oder 100B

Ich habe im Laufe der zeit festgestellt, dass ich für mich in den normalen Geschäfften wie C&A oder H&M oder auch Kik usw. keine BH'S finde, die mir optimal passen.

Achso, hier mal die Frage, wo sind denn da die Differenzen von 16 cm. da sehe ich bei mr nur 10cm?

Eihem#alig&er Nutyzer (t#57N6791)


Palina Rojinski hat ja eine ziemlich imposante Oberweite bei eher zierlichem Körper, sie trägt sie aber nie extrem aufreizend, aber die stechen eben immer irgendwie hervor.

T[heBl%ackxWidow


Also ich habe naturgemäß viel Holz vor der Hütte. Als Jugendliche und junge Erwachsene waren Blicke mir sehr, sehr unangenehm bzw. richtig peinlich. Sport war hochpenlich. Da wünschte ich mir sehnlichst weniger Brust.

Aber im Laufe der Jahre mit zunehmendem Selbstbewußtsein hatte ich keine Angst mehr vor figurbetonender Kleidung.

Wenn jetzt andere Frauen der Meinung sind, sich mit tiefen Ausschnitten oder hochgeschnürten Brüsten anderen Menschen präsentieren zu müssen - laßt sie doch. Dann haben sie es einfach mal eben wieder nötig. ]:D

L&iebbex8


Ich freue mich über jeden Menschen, der mit sich und seinem Körper im Reinen ist.

T*heBlaickWidxow


So ist es auch.

s8ensihbelmaxn


Was meint ihr eigentlich zu Großbrüstigen Frauen die ihre Oberweite betonen. Sei es mit tief ausgeschnittenen Oberteilen oder hoch geschnallten Brüsten herum laufen, um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren, die mit ihren Brüsten im Einklang sind und mit ihnen kokettieren.

Ich finde das oft schön anzusehen. Ich finde das Bestreben, schön aussehen zu wollen nicht schlecht und ich glaube, dass es dabei nicht nur um das Präsentieren geht. Warum soll ein Mensch nicht sich selbst auch als schön empfinden wollen oder können?

E$hem-alige;r NutzerG (#57679x1)


Andere Frauen nutzen doch auch ihre tolle 45-Kilo-bei-1,75cm-Körpergröße um Männer zu beeindrucken

Finden das die Männer schön, oder die Frauen, die sich gegenseitig in Modelshows und Facebook... damit aufziehen und pushen??

Die ganzen Schönheitstrends kommen doch entweder von anderen Frauen oder schwulen Modedesignern.

Was aber die Männer im realem Umfeld gut und schön finden, interessiert die meisten doch gar nicht mehr.

MhelCY77


Ich finde das oft schön anzusehen. Ich finde das Bestreben, schön aussehen zu wollen nicht schlecht und ich glaube, dass es dabei nicht nur um das Präsentieren geht. Warum soll ein Mensch nicht sich selbst auch als schön empfinden wollen oder können?

sensibelman

ich glaube schon, dass es den Frauen mit einer dicken Oberweite gerne präsentieren, extra große Ausschnitte tragen und sogar noch Push Ups tragen, damit sie zeigen, hey ich habe geile große Titten bespring mich.

Was passiert dann, wenn eine mit kleinen Brüsten daneben steht, klar die ist dann abgeschrieben. Die Kerle drehen sich alle nach der mit den großen Titten um.

Das weiß ich nur zu gut aus eigener Erfahrung. Ich habe mal getestet und mir den BH ausgestopf mittels Luftpolster, die ich aufpumpen konnte, ja solche BH's gibt es.

Damit bin ich dann ins Cafe und voila, standen die Kerle um mich rum.

Am nächsten Abend ging ich nur mit einem normalen BH in dasselbe Cafe, es waren wieder dieselben Kerle da und was soll ich sagen, sie würdigten mich schon fast kenes Blickes.

Ich habe einige Jahre gebraucht, damit ich lernte meine Brust zu akzeptieren und sogar auch etwas zu lieben, doch immer dann, wenn ich eine Frau sehe, die mehr Holz vor der Hütte hat als ich und die damit noch vor meinem Schatz rumstolziert, kommen immer wieder gedanken, klar da muss er ja hinschauen ist ja auch schöner als meine Brust.

Ich weiß, dass mein Freund meine Brust liebt wie sie ist und deshalb liebe ich ihn auch, aber dennoch kommen eben dann in solchen Augenblicken diese Gedanken hoch.

E<hemaligQer NButze^r (#]5767x91)


Am nächsten Abend ging ich nur mit einem normalen BH in dasselbe Cafe, es waren wieder dieselben Kerle da und was soll ich sagen, sie würdigten mich schon fast kenes Blickes.

Und das liegt nicht an der selektiven Wahrnehmung?

Außerdem kannten sie dich ja schon, warum sollen die dich wieder so ausgiebig begutachten?

Ist es dir denn wichtig, dass sie dich wegen deiner Brüste anschauen?

E|hemalig"er tN7ut3zer (W#57679x1)


Was passiert dann, wenn eine mit kleinen Brüsten daneben steht, klar die ist dann abgeschrieben. Die Kerle drehen sich alle nach der mit den großen Titten um.

Wenn große Brüste so zur Schau gestellt werden, können wir Männer meist nicht anders als automatisch danach zu schauen.

Klar sind dann andere Personen im Umfeld kurzzeitig uninteressant.

Aber das heißt ja nicht dass der Mann darauf auch total abfährt.

sVensibbelman


ich glaube schon, dass es den Frauen mit einer dicken Oberweite gerne präsentieren

Naja, bei meiner Aussage ging es gar nicht vornehmlich um die dicke Oberweite. Ich glaube, jeder Mensch kann sich doch mit Hilfe von Kleidung und Frisur sich auf seine Weise schön gestalten (wobei Schönheit ja relativ und subjektiv ist) ...

MmelC7x7


Das hat sicher nicht an der selektiven Wahrnehmung gelegen.

Sicher, sie könnten sich gedacht haben, ey die hat gestern geschummelt und das nicht für gut befunden haben, das ging mir dann auch durch den Kopf, doch eines ist eben Fakt, als ich größere Brüste vorgaukelte, wäre jeder für ein Stell Dich ein, nicht abgeneigt gewesen.

Also ging es hier nicht um mich als Person, sondern um meine Brüste. Gut auf solche Männer kann Frau auch verzichten. Doch wenn ein mann zu nächst auf die Oberweite starrt und festellt nö die hat mir zu wenig, dann kann er nicht erwarten, das Frau ihn anschaut wenn er zu wenig hat.

Das aber wiederum, erwatten diese Männer meist, dass Frau dann auf körperlichkeiten des Mannes nicht so schaut.

Das ist nicht fair und ein Arschlochverhalten.

Natürlich ist es mir wichtiger, dass ein Mann auf mich schaut und was für ein mensch ich bin, doch eben wenn Mann zunächst auf den Körper schaut , dann wird das bei meiner kleinen brust eher nichts.

Zum Glück habe ich inzwischen eben meinen Schatz, der zunächst eine ganz andere Köperstelle anschaute umnd diese sexy fand, doch bis ich den gefunden hatte, hat es eine halbe Ewigkeit gedauert.

EXhNemaliger RNutzer k(#5767~9x1)


Doch wenn ein mann zu nächst auf die Oberweite starrt und festellt nö die hat mir zu wenig, dann kann er nicht erwarten, das Frau ihn anschaut wenn er zu wenig hat.

also ich weiß ja nicht mit welchen Männern du so zu tun hast, aber die ich kenne, mich eingeschlossen, interessieren sich sicherlich nicht dafür, wie groß die Brust der Frau ist. Mir z.B. ist es sogar völlig egal, ich sehe es halt beim Betrachten der Frau, nehme es auf und fertig, ich habe noch nie gedacht, "wow die hat ja dicke Titten, die muss ich mal...". Das wichtigste ist das Gesicht und die gesamte Figur und eine sympathische Ausstrahlung, wo jeder andere Vorlieben hat. Und wie ein Model muss die Frau auch nicht ausschauen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH