» »

Kann man schwanger werden durch Petting?

HvaqbbOi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich (23) und meine Freundin (24) haben eine Fernbeziehung. Sie lebt in Indonesien, ich in Deutschland.

Wir haben uns am 22.Januar.2016 getroffen und haben Urlaub gemacht für fast 3 Wochen.

Naja egal, nun zu meinem Problem.

Sie bekam ihre Periode am 27.Januar.2016. und nach ihrer Zeit hatten wir fast jeden Tag Petting bis zum 07.Jebruar.2016, Wir haben aber immer aufgepasst, dass wirklich nichts passiert, kein Sperma in die Scheide eindringt.

Aber bis dahin hatte sie noch nicht die fruchtbaren Tage. Das wäre um die Zeit.. 10-11 Februar?

Nun haben wir Angst dass irgendetwas passiert ist, dass sie schwanger ist. Weil sie jetzt 2 Tage überfällig ist. Keine Symptome von Unterleibsschmerzen, wie sie immer vor der Periode hatte. Nur ein leichtes Brüsteziehen.

Kann das am Stress liegen? Denn mir machen uns (vorallem sie) seit 2 Wochen panische Gedanken, ob wirklich irgendwas passiert ist.

Ja, wir haben Angst ohne Ende. Wir können nicht schlafen, können nichts essen.

Wie hoch ist denn die Warscheinlichkeit, dass man durch Petting schwanger wird?

Gruß Habbi

Antworten
DTante


Es heißt fruchtbare TAGE, weil es mehrere sind. 10-14 Tag, im Normalfall (die Spermien können einige Tage in der Vagina überleben), aber das kann sich schon mal ein paar Tage nach vorne oder hinten verschieben.

Und wenn ihr so toll aufgepasst habt, dass kein Sperma in ihre Vagina gelangt, dann kann sie ja auch nicht schwanger sein.

Deine Eingangsfrage hast du ja selbst beantwortet - natürlich kann man durch Petting schwanger werden...wenn man sich dumm genug anstellt.

Auf der anderen Seite: 2 Tage über die Zeit ist auch nicht selten.

Hgabb_i


Aber fruchtbare Tage kommen doch im Normalfall nach 14 Tagen oder?

D-anxte


Meine Güte, hast du denn kein Bio-Buch und kein Google?

am 14. Tag nach Beginn der Periode ist (meistens) der Eisprung. Da kann die Frau schwanger werden. Allerdings kann sich der Tag auch mal einige Tage nach vorne und hinten verschieben, UND das Sperma kann einige Tage in der Frau überleben.

Heißt, du kannst das Risiko recht gut eingrenzen, wenn man nur 7 Tage vor bis 7 Tage nach BEGINN der Periode Sex hat.

Am 10. Tag ist es also durchaus möglich schwanger zu werden, genau wie am 17. Tag.

Wenn ihr euch aber nicht total dämlich angestellt habt, halte ich das Risiko für eine Schwangerschaft aber für ziemlich gering.

Immerhin muss das Sperma ja irgendwie in ihre Scheide kommen.

H{abbi


Mein Gott, man darf doch noch fragen oder??

Kein Grund gleich einen anzumaulen!!!!!!

Kein Google?? Ich such doch eh schon wie ein Blöder, aber habe einfach keine Klarheit!!!!

DXanxte


Na, WEM geht denn gerade der Arsch auf Grundeis?

Mit 23 sollte man das schon wissen. Hattest du kein Bio an der Schule?

Und sollte man sich darüber nicht VORHER informieren anstelle sein gesundes Halbwissen zu pflegen?

P;lattfuxss


@ Habbi

Durch Petting sind schon viele Frauen schwanger geworden.

Was viel riskanter ist, sie lebt in einem muslimischen Land und das kann sehr gefährlich für sie werden.

Vor allem dann, wenn sie nicht in Jakarta wohnt sondern weiter im Norden.

Weiterhin ist es auch nicht unbedingt auszuschließen, dass sie absichtlich schwanger geworden ist.

(Wenn die Brüste ziehen, vermute ich mal, dass es ein Treffer war).

Für viele Frauen aus fernen Ländern ist ein Land wie Deutschland noch immer das Paradies und Frau sorgt dann schon mal gerne dafür, dass sie schwanger wird.

Meine Frage an dich, was willst du nun machen?

Wenn sie wirklich schwanger von dir ist, dann ist sie bald in Deutschland. Arbeiten darf sie dann hier nicht. Aber du musst für sie zahlen. Im schlimmsten Fall bis das Kind 18 ist, weil sie hier nicht arbeiten darf.

p;rinses5saxlle


Ziehende Brüste können auch von PMS kommen, nur so in den Raum geworfen...

D=antxe


Für viele Frauen aus fernen Ländern ist ein Land wie Deutschland noch immer das Paradies und Frau sorgt dann schon mal gerne dafür, dass sie schwanger wird.

Kann ich bestätigen. Ein Kind von einem deutschen Mann, und sie darf in Deutschland bleiben UND bekommt Unterhalt vom Vater des Kindes.

Kleiner Tipp: Sollte sie schwanger sein, ALS ERSTES EINEN VATERSCHAFTSTEST MACHEN!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH