» »

Kopfsache?

SYecrxet1 hat die Diskussion gestartet


Ich weiß nicht ob das hier her passt,aber hat von euch schon jemand die Erfahrung gemacht nach 2/3 Bier länger zu können? Ich frage mich ob das einfach nur Kopfsache ist weil einem vllt weniger Gedanken kommen oder ob man durch den Alkohol etwas entscheidendes im Gehirn stimuliert. Wenn ja kann es auch anders stimuliert werden,denn erst was trinken ist ja nicht die Lösung ;-D

Antworten
LHieseRlottxe40


Ich kann dir nur sagen dass es bei meinem Mann auch so ist....warum? Keine Ahnung....

Aber nach fast 25 Jahren schliesse ich gedämpfte Nervosität mal aus.... ;-D

BLaumPann:73


Davon berichten fast alle Männer.

Einige bekommen jedoch Erektionsstörungen durch Alkohol.

Bei mir geht es auch noch nach 20 Bier. Kann dann aber sein, dass es sehr lange dauert oder es auch gar nicht kommt. Nach Konsum von Hochprozentigem geht es aber meistens nicht mehr. Dann schlafe ich sofort ein, sobald ich in die Waagerechte komme.

Dann trifft auch auf mich zu, wovon ich ebenfalls bei anderen oft gehört habe, dass am nächsten Tag nach dem Alkoholkonsum, quasi im Katerzustand, ein enormer sexueller Appetit vorhanden ist. Am Wochenende am nächsten Tag nach einem feuchtfröhlichen Abend muss meine Frau manchmal 3-4 mal ran.

Sjecre;t1


Das ist schon fast erschreckend wenn die Frau schon mehrmals ihren Höhepunkt hatte,sie danach noch Hand anlegt man aber trotzdem fast keine Chance auf einen Orgasmus hat :-o

M=art,in_2x0


Alkohol stumpft ab. Die taktile Empfindung ist einfach nicht so intensiv. In der richtigen Dosierung ist ein leichter Alkoholeinfluss tatsächlich ganz praktisch beim Liebesspiel. Oft passiert es mir aber, dass es plötzlich kippt und meine Erektion flöten geht und das kann ich vorher nur schwer ausschließen. Daher: wenn ich angetrunken bin und wir trotzdem Sex haben wollen - gerne! Aber ich trinke nicht extra um länger zu können.

Übrigens: wenn meine Freundin angetrunken ist, ist sie zwar wilder (hemmungsloser), wird aber untenrum auch schneller trocken beim Sex.

EUhemaeliger N2utzer (9#576x791)


Alkohol hemmt die Signalweiterleitung, den Rest kann man sich ja dazu denken ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH