» »

Dildoslip

mg-draDgon hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle,

spile mit dem Gedanken mir einen Dildoslip zu kaufen. Meine Frage, hat jemand Erfahrung mit sowas und kann etwas passieren wenn ich ihn länger trage??

Antworten
deie Totrxte


wenn du nicht gerade xxxl trägst kann da nix passieren. könnte mit der zeit unangenehm werden wenns gleitgel oder was auch immer trocknet ..

DZer;FauxsM


Nimm doch einfach einen Plug, der passt m.E. immer besser weil nicht an einer Stelle fixiert...

B6ruqmgmi8x2


Hallo,

sowas habe ich meiner ehemaligen Freundin gekauft und bin mit ihr spazieren gegangen ihr hat das sehr gut gefallen. Sie ist während des Spazierganges mehrmals gekommen.

s;esxe


hatte so ein teil auch mal. fand es sehr unangenehm zum tragen.

der analdildo rutschte dauern raus und der slip war nicgt alltagstauglich.

auch empfand ich die qualität als mangelhaft. hatte damals ca.30 euro bezaht und war sehr enttäuscht.

DJoris '1958


Also ich habe auch einen Dildoslip mit einem Vaginaldildo. Ich empfand den Sitz dieses Höschens auch als etwas unangenehm, weil der Dildo nicht ganz an der richtigen Stelle saß. Zudem war es im Sitzen unangenehm, weil der Dildo den Muttermund berührte.

Wir haben den Dildo vorsichtig entfernen können. Das Höschen ist weiter in Benutzung mit einem kürzeren Plug, der durch das Höschen zuverlässig gehalten wird. So kann ich mich auch hinsetzen und es bringt mir herrliche Gefühle.

hGugox1v


Meine Frau hat wenn sie Lust dazu hat nen mittleren Plug drin, der hält auch schön.

s$esxe


anal oder vaginal ?

B+urigman


Geht man so auch zur Arbeit ":/

c&riechSarlxie


schon interessant, wie soll das gehen? ohne sexuelle erregung geht ja nicht einmal der finger schmerzfrei richtig rein....

und dauerhaft sexuelle spannung .... eben: wie soll das gehen?.... das wäre ja so, als ob die männer ständig die flesh lights umgeschnallt hätten....

s$uzuk}i199x0


@ Burgman

Klar kann man auch so zur Arbeit gehen.

PMIA


schon interessant, wie soll das gehen?

wieso nicht, bei Kugeln usw. geht das doch auch.

Natürlich muss man auf natürlichem Weg oder mit Gleitmittel vorbereiten, wenn drin dann drin, dann hat man (hab ich) auch keine Probleme beim entfernen, selbst bei stundenlangem Tragen.

Wobei ich sagen muss das mir die Kombination Kugel(n) ohne Höschen lieber ist, Plug mag ich nicht |-o

Sla#ra9x0


Beim ersten Versuch war ich auch etwas zu übermütig und habe mir ein zu langes Modell ausgesucht. Im Laufen und Liegen ging's, aber sitzen so gar nicht.

Das Nachfolgemodell hat als Dildo einen nur 5 cm langen und so ca. 3 cm dicken Knubbel mit einer leicht nach vorn in Richtung G-Punkt gebogenen Spitze. Damit gibt's keinerlei Probleme, auch wenn ich mal eine ganze Nacht lang drin stecken darf.

Die Kombi mit einem Plug habe ich versucht, allerdings war mir das etwas zu viel Druck im Becken. Ich hatte zuweilen das ganz und gar ungeile Gefühl, dass mein Unterleib platzen könnte. Aber wer weiß, vielleicht ist das auch eine Frage der Gewöhnung. Als Kopfkino finde ich es toll - mein Süßer sowieso. ;-)

d-ie .Toxrte


@ sara90

hast du zufällig einen link dazu? ein solchen slip mit so nem kurzen dildo kann ich leider nicht finden ..

CGleo Ebdwardsk v. D!avonvpoor6t


Ich versteh immer noch folgendes nicht:

wenn du nicht gerade xxxl trägst kann da nix passieren.

Was hat denn die Fülle der zwei hinteren Backen damit zu tun ob was passiert? ":/

Was passiert denn bei einem "Elefantenpopo" verglichen mit dem des Zwergseidenäffchens?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH