» »

Dildoslip

jgust_~lookinxg?


Damit war nicht die Slipgröße sondern die Dildogröße gemeint würde ich mal vermuten.

CGlevo Edwawrds v.N Davonpoxort


Oh klar, das kann sein. :=o Daran habe ich gar nicht gedacht, "xxxl" und "trägst" klang so sehr nach Kleidung, weniger nach Dildogröße.

j>ust+_loo'kixng?


Schon klar... wobei ich sagen muss, ich denke wohl "versaut" genug um das auf den 1. Blick so interpretiert zu haben. Was auch immer DAS über mich aussagt. :=o

Cgleo E$dward1s cv. DLavonpoorxt


;-D

Ich hab da völlig ausgeblendet dass es verschiedene Größen gibt an Dildos im Slip, ich hatte da nur ein gewisses Modell vor Augen. Und mich ständig gefragt was daran in einer großen Größe Probleme machen könnte. Genau wie ich criecharlie fragen wollte, wie sie sagen kann dass kein Finger schmerzlos rein ginge, wo doch mindestens das Spekulum aus Metall aufgedreht wird und mindestens zwei Finger von innen/unten gegen die Bauchdecke drücken beim Frauenarzt. Und weh tut es im allgemeinen ja nun nicht, auch wenns nicht angenehm ist. Da kam mir erst in den Sinn, dass der Hintern gemeint wird. Obwohl jeder Arzt einen Finger in den Hintern bekommt, normalerweise auch recht schmerzlos.

Kleidung und medizinische Untersuchung, so meine Gedanken, Dildos und Po waren gemeint. *boing*

j^uQst_ltookking?


Manchmal steht man eben auf der Leitung ;-) kenne ich... kenne ich.

SYara9x0


@ die Torte

Ich hab meinen im gut sortierten Fachhandel erstanden. Es findet sich kein Markenname darauf, also müsstest Du Dich entweder auf den Weg nach HH machen oder etwas intensiver googlen.

EZhemal\iger N3utzer c(#2^75784)


Alternative:

Dildos und plugs unter einem Miederhöschen.

So sitzt alles richtig, ihr habt freie Auswahl bei Größe und Form und Material, dann bleibt auch alles an seinem Platz.

Nachteilig ist lediglich der stramme Sitz dieser Höschen.

sKulzuk8i19x90


Ja, mit Plug ist auch geil, da kann man auch mit der Größe variieren

Duie Fexder


@ Sara90

Beim ersten Versuch war ich auch etwas zu übermütig und habe mir ein zu langes Modell ausgesucht. Im Laufen und Liegen ging's, aber sitzen so gar nicht.

Ja ok. zum sitzen ist nicht jeder geeignet aber mit dem hier [[http://www.lovehoney.de/product.cfm?p=30709]] gings mir den ganzen Einkauf über im Supermark blendend. Allerdings habe ich ein Miederhöschen dazu getragen. Jedes Mal beim bücken... oh la la. Da hätte ich ausflippen können. %:|

s*ese


ähh, aber vaginal getragen, oder ?

j"amixe7


Hallo, Die Feder, kann deine Erfahrung nur bestätigen, der bringt echt was. :)^

D'oris 1&958


Hallo Die Feder,

der in deinem Link ist aber 17cm lang! Damit sich hinzusetzen ist aber eigentlich unmöglich!

Ansonsten mag ich es auch recht gerne "ausgefüllt" wegzugehen. Anstatt des Gummislips muss ich mir gerade jetzt im Sommer auch mal eine Miederhose besorgen. Wichtig ist, dass der Dildo nicht rausrutscht unterwegs und genug feucht muss er natürlich auch sein. Ich bin ja ein älteres Modell und muss da schon etwas nachhelfen.

Liebe Grüße

Doris

sSu/zuk|i19x90


@ Doris 1958

Warum ist das unmöglich sich mit dem zu setzen?

DTerFa?usxM


Weil eine Vagina nicht so tief ist wie evtl. ein Darm.... ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH