» »

Fantasien während des Sex "normal"? - welche Bedeutung?

A[nlnaJ_198x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich wäre mal an eurer Sichtweise interessiert:

Ich (29) bin seit 2,5 Jahren in einer glücklichen Beziehung. Der Sex ist absolut geil!

Es ist nun schon seit längerer Zeit so, dass ich so gut wie jedes Mal während des Sex (wir haben ca. 3-6x die Woche Sex oder halt sexuelle Handlungen) bestimmte Fantasien habe, die mich dann in dem Moment extrem geil machen. Dabei geht es immer um eine andere Frau (oder auch mal mehrere) und ich stelle mir dann vor, wie mein Freund mit ihr Sex hat, wie sie es ihm mit Hand oder Mund macht... Und wie sehr ihn diese andere Frau erregt, wie er aufgrund dieser Frau und auch mich (beziehe mich in den Fantasien auch mit ein; z. T. habe ich dann auch was mit dieser Frau) vor Geilheit fast platzt.

Häufig sind diese Frauen auch bestimmte Pornodarstellerinnen, weil ich mir diese halt sehr gut in Gedanken vorstellen kann. Reale Frauen sind es nie. Ich muss noch dazu sagen, dass Frauen mich auch sehr erregen - ich hatte allerdings noch nie etwas mit einer.

Ich frage mich, warum ich solche Fantasien habe und ob das in der Häufigkeit normal ist?!

Wenn ich nicht geil bin, tut diese Vorstellung nämlich weh und macht mich eher eifersüchtig.

Danke schon mal für die Antworten. :)

Antworten
pMa6ppellx 60


Ich frage mich, warum ich solche Fantasien habe und ob das in der Häufigkeit normal ist?!

Es wäre doch schlimm, wenn du solche Fantasien nicht hättest.

Was stört dich daran?

A\nnaP_1N986


Naja was heißt stören... Frag mich nur, warum mich in der Fantasie etwas anmacht, was mir real in der Form weh tun würde. Hatte das halt vorher noch nie. Finds so ungewohnt und auch irgendwie interessante faszinierend.

e=ignF5orenu=sxer


Eben. Es fasziniert dich. ;-)

Genieß es. Sag es ihm ruhig, baut die Phantasie ins Spiel ein, wenn ihr einander vertraut. Ist völlig normal, er wird sich sicher auch einige Sachen vorstellen die er dir nicht ohne weiteres sagt.

nAobb-iO100


Wenn ich meiner Freundin immer meine Gedanken beichten würde? Die Gedanken sind frei und tun niemanden weh.

ARnnax_19x86


Ich berichte ihm auch davon und manchmal bauen wir es ein. Wie gesagt, ich frag mich nur warum mich ein solcher Gedanke in dem Moment nicht verletzt, sonst schon.

Mein Freund sagt, beim Sex stellt er sich nichts vor, er will und müsste sich auf das konzentrieren was er tut und sehen und fühlen.

C>leo sEdwnards vD.e Dav{onpxoort


Weil der Sexbereich im Gehirn nun mal auf dies und jenes anspringt. Das ist völlig normal und okay, hat auch mit deinem anderen Gefühl und der Abneigung meist nichts zu tun. Völlig okay so, man kann sich nicht aussuchen was im Gehirn die Erregung anspringen lässt. @:)

ephrliIch_und_Uoffexn


Es ist doch völlig normal das man beim Sex auch Fantasien mit einbaut und sein Kopfkino mal laufen lässt. Und wenn es dich erregt ist das auch in Ordnung. Wer weiß vielleicht wirst du ja mal sogar so neugierig darauf, das ihr es ausprobiert. ;-)

Was aber sehr gut überlegt werden muss !

pzappesl 6x0


Wie gesagt, ich frag mich nur warum mich ein solcher Gedanke in dem Moment nicht verletzt, sonst schon.

Diese Frage kann nur einer beantworten und das bist du selber.

Geh mal in dich und überlege mal ein bisschen, denn keiner hier kann in deinen Kopf schauen.

Faadeg-to-'grexy


[[http://www.welt.de/wissenschaft/article966699/Erotisches-Kino-im-Kopf-verraet-viel.html Kopfkino]] ;-)

E-hemalige0r NutzGer (#A438245x)


Fantasie ist Fantasie und Realität ist Realität.

Ist doch prima, wenn du mit deiner Fantasie deinen Sex "aufpimpen" kannst, kann schließlich auch nicht jede/r.

Ich mache das gelegentlich auch gerne. ;-D

Alles "Kopfkino" und kein Grund für Eifersucht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH