» »

Was ist an anal so besonders?

C(WiZldblxume


Es kostet Überwindung.

Fand es auch zuerst nicht machbar, ekelig, unpassend .. nicht vorstellbar.

Dann hatte ich einen Partner, mit dem es ganz behutsam ging .... mit sanfter Dehnung, viel Gleitgel, Massage

und vorher natürlich Reinigung.

Diese ganze Prozedur war sehr innig.

Und er wartete bis ich wirklich bereit dazu war

Und dann .. was soll ich sagen .. es war einfach sehr geil :) anders eben .. und man spürt das als Frau durchaus!

Schließlich liegen da ganz viele Nerven.

Und wenn es dem Mann gefällt und er es so schön vorbereitet dann macht man das für seinen Liebsten gerne.

Natürlich ist dies eher die Ausnahme als die Regel; es bleibt ungewöhnlich und besonders.

Und bestimmte Dinge muss man einfach "abschalten"

E@hemal<iger N&utzer I(#4382T45)


Es kostet Überwindung.

Wie beim ersten mal Austern essen. ]:D

IrnkoWg


Wie beim ersten mal Austern essen. ]:D

Perfekter Vergleich.

;-)

HBone(y91_8mitK_Mixni13


Ich persönlich mag keinen analsex. Meinem Mann gefällt es aber, dementsprechend gibt es analsex auch öfter bei uns.

Duale Stimulation (also Partner vorne drinne, anal evtl ein Plug o.ä.) finde ich hingegen toll und erregend.

Ich denke da ist jeder anders und man kann nicht sagen dass "alle" Frauen es toll finden. Am meisten erregt viele wohl auch dass es was "schmutziges" ist, also ausgefallener als vaginalsex - könnte ich mir zumindest vorstellen.

d`er_gstMaxr


Mag es auch, weil esy halt "schmutzig" ist ]:D

M]elC7x7


Ich persönlich mag keinen analsex. Meinem Mann gefällt es aber, dementsprechend gibt es analsex auch öfter bei uns.

Warum, wenn de Frage gestatte ist, praktizierst Du es dann?

Duale Stimulation (also Partner vorne drinne, anal evtl ein Plug o.ä.) finde ich hingegen toll und erregend.

Das wiederspricht sch aber doch mit Deiner zunächst gemachten Aussage, dass Du Analsex nichts magst ":/

Haoney91L_mi*t_Minxi13


Warum, wenn de Frage gestatte ist, praktizierst Du es dann

weil er mein Dom ist und ich somit gehorche ;-)

Das wiederspricht sch aber doch mit Deiner zunächst gemachten Aussage, dass Du Analsex nichts magst ":/

Nö ganz und gar nicht.

Es ist ein Unterschied ob man 20 cm oder einen kleinen vibrierenden Plug von 4-5 cm im Hintern hat. Und da hat man dieses rein und raus auch nicht, sondern dieses beständige druckgefühl. :-)

EOhemalPiger gNutCzer (#57$5236)


Ich persönlich mag keinen analsex. Meinem Mann gefällt es aber, dementsprechend gibt es analsex auch öfter bei uns.

Duale Stimulation (also Partner vorne drinne, anal evtl ein Plug o.ä.) finde ich hingegen toll und erregend.

Kann ich fast genauso unterschreiben...

M)elCx77


. weil er mein Dom ist und ich somit gehorche ;-)

Weiß Dein Dom,dass Du anale Penetration nicht magst?

M)r. sFor!eskixn


weil er mein Dom ist

Bist Du aus Köln?

H>oney$91_mimt_Minxi13


Dein Dom,dass Du anale Penetration nicht magst?

nicht mögen ist zu viel gesagt. Ich steh dem Thema eher neutral gegenüber. Sagen wir es mal so: ich persönlich brauch es nicht und würde es auch nicht als erste vorschlagen, aber es stört mich auch nicht ihm gelegentlich meinen popo hin zu halten wenn er es will ;-)

B7osyema]nn


Verklemmt oder nicht verklemmt... ...

Ein uns allen bekannter Politiker sagte mal

"Entscheidend ist doch, was hinten herauskommt," ]:D

Du meinst eher "reinkommt" ;-D --- ]:D

SqowRjet[unioxn


Keine Ahnung was die anderen so toll daran finden. Ich habe es probiert, vorne herum ist sie wesentlich enger und es fühlt sich besser an. Hinten habe ich das Gefühl nach der Rosette in die unendlichen Weiten des Weltraums einzudringen. Davon abgesehen ist das so wie wenn man sein bestes Stück in einen Haufen Sch... steckt. Ich wühle nicht so gerne darin herum, sonst wäre ich Sanitärfachmann geworden.

BSosemxann


Perfekt beschrieben. :)^

Ich brauche das auch nicht und ich bumse sehr gerne.

Alles hat seinen Zweck, auch das A......loch. ]:D

AXrn`old67


Gegenfrage, warum oral ??? Das dient auch nicht der biologischen Fortpflanzung.

Anal hat eben seinen Reiz, ganz einfach und in meinem Fall setzt es sehr viel Vertrauen voraus. Wenn mich also meine Partnerin lässt bzw. es sich wünscht und ich das Gefühl habe, sie mag das, dann verbinden und Welten! Ob's besser ist? Glaube ich nicht, aber es ist eben etwas ganz anderes. Hygiene vorausgesetzt.

Und das Thema Geruch, das kann ich nicht nachvollziehen. Der After riecht sehr gut, irgendwie süsslich!

Gruß

Arnold

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH