» »

Geschlechtsverkehr

Swonne_nbaxer10 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hab desöfteren Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin. Was in jungen Jahren eher ein Problem war nämlich dass ich frühzeitig einen Samenerguss hatte, hat sich jetzt zum Problem umgekehrt nämlich dass ich gar nicht mehr komme. Es ist wirklich totaler Mist. Gibt es einen Trick dass ich wieder leichter einen Samenerguss bekomme ?

Antworten
E4maxx


Gibt es einen Trick dass ich wieder leichter einen Samenerguss bekomme ?

Gesunde vollwertige Ernährung, gesunder Lebenswandel mit regelmäßigem Sport, Idealgewicht, nicht rauchen, Alkohol in Maßen.

Mgr. [Foresxkin


Gibt es einen Trick dass ich wieder leichter einen Samenerguss bekomme ?

Stimulation Deiner Brustwarzen durch Deine Freundin.

Dkie KSekherixn


bist du denn durch den sex, den ihr habt mental befriedigt, oder wünscht du dir insgeheim was ganz anderes?

SVo|n3nenb^ae%r10


Ich bin jetzt 34 und bekomme nur noch schwer einen Samenerguss. Zwischen 18-21 war das Problem immer dass ich zu früh gekommen bin. Die Geilheit ist momentan einfach nicht mehr so gegeben. Ich hoffe das klappt bald wieder :) Aber eure Tipps sieht schon mal gut. Ich hätte mir früher nie vorstellen können jemals sowas in einem Forum als Frage zu stellen, aber es gefährdet meine Beziehung und ist echt schlimm für mich.

Gruss!

SronnenVbaerx10


Muss man denn eigentlich abspritzen. Mein Penis hat immer sehr viel schleimiges Zeug rum. Ist das auch Sperma ?

B-osKem_anxn


Und du bist echt schon 34ig? ":/

S`on?ne'nbzaexr10


Worauf willst du hinaus *gg*

soen6sib'eBlmaOn


hat sich jetzt zum Problem umgekehrt nämlich dass ich gar nicht mehr komme. Es ist wirklich totaler Mist. Gibt es einen Trick dass ich wieder leichter einen Samenerguss bekomme ?

Mitunter kann ein Arztbesuch hilfreich sein, um organische Probleme auszuschließen und organische Probleme zu heilen.

S1oXnnenb\aer1x0


Kann mir trotzdem mal einer sagen was das Schleimige auf der Eichel ist, wenn man erregt ist aber nicht abgespritzt hat ?

Fcranzk_]64


Nennt sich "Fotzensahne" und ist das durch die Fickbewegungen "aufgeschlagene" Scheidensekret.

B-au1manxn73


Fotzensahne

Gröhl ;-D

Ich glaube, er meint den Lusttropfen vor dem eigentlichen Sex. Das ist ein Sekret, was von der Prostata bei Erregung gebildet wird. Es wird Präejakulat genannt, ist aber von der Ejakulation zu unterscheiden, enthält aber ähnliche Bestandteile. Das Sekret soll die Harnröhre reinigen und dient als Gleitmittel zum besseren Eindringen. Es enthält in der Regel immer geringe Mengen Spermien. Also kann eine Frau auch ohne Ejakulation des Mannes durch das Präejakulat schwanger werden.

BYaumanxn73


Ich muss mich noch korrigieren. Nicht die Prostata, sondern die vorgelagerten Bulbourethraldrüsen bilden das Präejakulat.

SjonfneCnsbaQer10


Wenn eine Frau schwanger wird, erlebt sie dann die nächste Menstruation noch oder nicht ?

Als Beispiel. Die Frau hat 1 Woche nach ihrer Menstruation Sex und die Eizelle wird befruchtet.

Hat sie dann 2 Wochen später nochmal ihre Menstruation oder schon nicht mehr ?

Mwe#lC7x7


Nein, dann hat sie keine Periode mehr.

Es gibt hier allerdings auch Ausnahmen, doch diese sind eher seltener Natur.

Wieso eigentlich jetzt diese Frage?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH