» »

Wie viele Frauen können eigentlich Squirten?

EZlli^sum hat die Diskussion gestartet


Habe mich mal Informiert. Auf manchen Seiten steht alle, dann mal nur 90%, und mal ganz wenige. Was stimmt nun? Muss man Nur den GPunkt Stimulieren? Mich interessiert das Thema echt, weil ich das einfach noch nicht ganz verstehe.. ":/

Antworten
j!u5stc_lookKixng?


Naja, ich denke das hat auch was mit "Theorie und Praxis" zu tun. Ich bin in den 30-ern und habe das bisher erst einmal und vor kurzem geschafft. Daher kann schon sein dass mehr Frauen es könnten, theoretisch, in der Praxis aber eben nicht.

GMaerou78


Ich würde mal grds. behaupten, dass jede Frau squirten kann. Das große Problem ist nur, dass Frau in dem Fall den speziellen Weg dahin finden muss.

Sprich: Sie muss extrem erregt sein, dann klappt es auch mit dem Squirten. Meine Frau hat es z.B. auch erst einmal in knapp 9 Jahren geschafft. Damals konnte wir länger keinen Sex haben, waren sehr "ausgehungert" und ich konnte Sie durch etwas Neues halt extremer, als sonst reizen.

Deshalb würde ich auch soweit gehen mit meiner Aussage, dass es grds. jede Frau kann. Frage ist nur, ob sie jemals den schönen Weg dahin findet ???

E\ll)isum


Habe jetzt mit meiner Freundin einiges ausprobiert mit den Vibrator. Bestellen uns jetzt noch n G-Punkt vib, und massagestab. Gucken ob das was hilft =) Meine hand macht ziemlich schnell schlapp ^^

gTauloxise


Dann solltest du deine Hand trainieren. Für mich gibt es nichts besseres, als seine Finger tief in mir, das dauert nur wenige Sekunden.

Will deine Freundin das eigentlich?

E4lljisum


Ja klar will sie das, deswegen haben wir uns auch sowas bestellt.

j1ust2_lookixng?


Mit Spielzeug hab ich das auch nicht geschafft, und an einen G-Punkt ich denke es war Vibrator mit leichter Saugfunktion? hab ich sogar extrem lustige Erinnerungen. Außer dass ich mich kichernd übers Bett gekugelt habe um mich zu fragen was mir das bringen soll passierte gar nix.

Auch ich würde sagen: Hand trainieren.

mfaumxa


es ist eher nicht die hand als vielmehr ein bestimmter Muskel im Unterarm, der sonst kaum gebraucht wird

c9h:a=t_faxn


Ich nehme immer den Arm, was meinst du mauma. ??? ?

KlantrenmecMhani3ker


Alles Übungssache. Wenn man variiert (Stellungen, Anzahl Finger, mit Hilfe des Armes und nicht nur aus dem Handgelenk), ist es weniger anstrengend und erfüllender für beide. Eine tolle, sehr heiße Erfahrung x:) .

KUant&enme<chjaniikxer


Mit etwas Übung funktioniert es auch ohne direkte Stimulation des G-Punktes, das ist schon sehr faszinierend. Und falls man in der 69er unten ist, nicht das Schlucken vergessen 8-) .

b6aewrenmaEma


Durfte es auch schon erleben x:)

E[llis|uxm


haben es schon paar mal geschafft, nur dannach war die ganze madratze nass .. :p>

N|ade1nixa


Naja....Können..

Die Frage sollte lauten, wieviele Frauen wollen gerne ihr Bett vollpissen?

Kann ich mir nicht so vorstellen.

cAhat__faxn


Viele wollen es nicht glauben,das es ein reines voll pissen ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH