» »

Wie lange dauert Erektion ohne Sex, nur beim Küssen oder so?

lautscEhi87 hat die Diskussion gestartet


wie lange dauert bei männern eine erektion im durchschnitt.. ich meine beim sex, bei der selbstbefriedigung oder allein vom küssen?

thx im vorraus ;-)

Antworten
p8e6rso5cxon


hm

lustige frage :-)

also ich kann dazu nur sagen, dass das ganz unterschidlich ist... man kann da keinen durchschnitt angeben... aber solange die Reize bleiben, bleibt er eigentlich auch steif, außer nachdem man gekommen ist, da können die meisten Männer ihn nicht mehr lange steif halten...

aber so generell geht das ziemlich lang... nur es tut dann irgendwann weh

c}hrLis x84


also nen durchschnitt kann man echt nicht sagen...

das geht von ner minute bis bestimmt 2 stunden... gestoppt hab ich nie..

wie schon gesagt: solange der reiz da ist, so lang bleibt auch die errektion :-)

gruß

Chris

S}teve1x6


Wenn ich mit meiner Freundin kuschel bekomme ich auch voll schnell einen Steifen! Der bleibt dann auch ziemlich lange! Mir tut das nach ner Weile dann auch weh, da es dann in der Hose sehr eng ist :-)

BKar#barax82


süß

eigentlich find ich es echt süß, dass männer ihre erregung nie verbergen können :-)

A6lfifstiM 14x7


Ich finds auch immer ganz süss wenn die Freundin einen im Schwimmbad chöön chaaf macht, dann fix ins nächste Becken springt und mann selbst immernoch ne Viertelstunde warten muss bis er aus dem Wasser steigen kann ohne rausgeschmissen zu werden. ;-)

P-s$anchnxo


Wie gemeint?

Hallo lutschi87, wie ist die Frage gemeint? Willst du wissen, wie lange es bis zum Orgasmus dauert oder wie lange eine Erektion bestehen kann, wenn es keinen Orgasmus gibt? Aber wie auch immer, zwischen 2 Minuten und 2 Stunden ist so ziemlich alles möglich. Eine Erektion dauert, solange der Mann erregt wird/ist oder eben bis zum Orgasmus, plus wenige Minuten, weil das Abschwellen etwas Zeit braucht.

(Genauer gesagt, im Penis sind ja zwei Schwellkörper. Der eine leert sich sehr schnell, der andere braucht dafür 10-20 Minuten. Deshalb ist nach einer Erektion der Penis schnell wieder weich, aber eine ganze Weile lang noch deutlich größer als normal.)

Wenn eine Erektion sechs Stunden lang dauert, ist das übrigens ein medizinischer Notfall und muss behandelt werden, weil das Blut im Penis ja stockt und dann wegen Sauerstoffmangel Gewebe abstirbt. Aber das kommt eigentlich nur bei Krankheiten oder unter erektionsfördernden Medikamenten vor.

F_lasxhi27


@lutschi der Durchschnitt

Ich glaube das ist von Mann zu Mann ziemlich unterschiedlich. Aber hauptsächlich kommt es darauf an was sich im Kopf abspielt. Solange ein Mann sich "heiße Gedanken" macht hält die Erektion an (kann durchaus bis zu ner Std. oder länger sein), sobald man aber angelenkt wird ist die Erektion hin - so geht mir zumindest.

Ich hoffe ich konnte helfen.

EHins<amerQS_inIgexl


ihr schreibt alle immer bis 2 stunden ist das irgendwie ne biologische grenze *wunder* *g*

ZfEROVi.ruxs


Ich find des bescheuert das männer das nich verstecken können wenn sie erregt sind! Des is unfair! Bei frauen sieht man des nich wie gesagt im schwimmbad is des besonders schlimm!!!!

T4eddxyBäxr


aber solange die Reize bleiben, bleibt er eigentlich auch steif, außer nachdem man gekommen ist, da können die meisten Männer ihn nicht mehr lange steif halten...

??? ?

ich schon. kann das nich jeder??

E~insa*merSinxgel


also ich kann das auch. Hab mich immer im griff wenn ich will. Und wenn ich dann mal sex haben dann lass ich mich einfach fallen und meinen trieben freien lauf! ;-)

TBedd>yBxär


2 mal kommen beim Sex

Können das noch mehr kerle hier(ich meine ohne pause) ???

E'insa[merSiMngexl


lol, was verstehst du ohne pause wenn ich 10 min oder 5min pause kriege geht das auch nur beim 3. mal brauch ich dann ne halbe stunde pause oder so kene ahnung benutzt ja keine uhr

Tied&dyBxär


ja halt ohne Pause. kurzer Stellungswechsel und weiter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH