» »

Erstes Mal etwas misslungen

S>oilmblaxde hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute ich brauche mal euren Rat...

Ich habe seit 1,5 Monaten eine Freundin. Am Wochenende wollten wir miteinander schlafen.

Zum einen war es ein Problem, dass sie sehr eng ist und auch noch Jungfrau, heißt also ich konnte nicht richtig eindringen.

Dann hatte ich noch das Problem, das ich keine komplette Erektion hatte sondern mehr einen "halbsteifen". Ergo war es noch schwerer.

Ist das normal? Irgendwie habe ich Angst das es jetzt immer schief geht ":/

Antworten
MZarowussiia89


Naja, du warst sicher ziemlich nervôs oder? Da ist es nicht verwunderlich, dass du nur nen Halbsteifen hattest. Vielleicht solltet ihr euch nicht nicht so drauf versteifen ( sorry doofes Wortspiel) , dass ihr unbedingt an dem und dem WE miteinander schlafen "müsst.". Denn so eine Erwartungshaltung baut echt Druck auf. Einfach Zusammensein und alles kann passieren aber nichts muss. :)*

S&oilNbladxe


Ja ich war wirklich nervös und als ich dann merkte das ich nicht richtig rein komme wurde das natürlich noch heftiger.

Haben es dann bei "Handarbeit" belassen. Nur konnte ich dabei auch nicht zum Abschluss kommen ":/ und das obwohl ich eigentlich immer Angst hatte zu früh zu kommen...

MZarou(ssi=a89


Ja, kann ich gut verstehen. Du konntest dich dann wohl einfach nicht mehr fallen lassen.

mXrssexrioxus


Probiert es einfach nochmal ganz langsam ruhig und entspannt,

Dass der Penis bei einer Jungfrau nicht so einfach reingleitet ist normal

Finger sie vorher und lässt euch Zeit

S]oilblxade


Danke für die Antworten!

Dann war das also normal und mein bestes Stück "funktioniert" noch normal? :=o

n<it;sinaKmorxa


Konnte sie sich denn entspannen? Wenn sie irgendwelche Gedanken im Hinterkopf hatte, die sie abgelenkt oder verunsichert haben, dann kann es schon sein, macht es das nicht einfacher.

Unter Umständen kann es auch durch das Jungfernhäutchen schwieriger sein - da müsst ihr mal schauen, ob es vielleicht etwas mehr Kraft erfordert als ein sanftes Hineingleiten.

Ich glaub, bei euch ist alles normal soweit ;-) nehmt euch Zeit, genießt euer Zusammensein, die Berührungen des anderen. Druck müsst ihr euch wirklich nicht machen. Du brauchst dir auch keine Sorgen zu machen, dass da irgendwas nicht "funktioniert" - das kann alles mal vorkommen. Und Sex muss ja nicht zwingend mit Orgasmus zu tun haben oder damit enden ;-D

Hast du sie vorher gefingert? Den Vorschlag finde ich tatsächlich gut - auch wenn es einen Unterschied macht, ob frau von Fingern oder Penis penetriert wird. Aber wenn sie es mag gefingert zu werden, dann wird es für euch danach einfacher.

S-o(ilbleadxe


Wir werden es auf jeden Fall nochmal in Ruhe versuchen :)^

Ich bin generell ein Typ der sich sehr schnell sorgen macht, vermutlich kam deshalb keine richtige Erektion zustande? Irgendwie habe ich aber Angst, dass das jetzt immer so sein wird ":/

l+uzDernKer2^0


Keine Sorge, das geht vorbei :)^

Probiert es beim nächsten Mal nochmals in Ruhe aus. Lasst euch Zeit mit dem Vorspiel, stimuliere sie sanft und ausgiebig, habt Freude und lacht auch mal. Dann fällt alles leichter :)^

Arltaxir


Keine Panik - das erste mal ist fast immer suboptimal.

I^nkog


Bei uns hat es erst nach einigen malen funktioniert, beide zu verkrampft.

Locker bleiben, weiter ohne Druck probieren und den Spaß an der Sache nicht verlieren und das ganze nicht zu ernst nehmen ;-)

Sxoilbl#axde


Danke für eure Hilfe :-)

Wir werden es weiter versuchen ]:D

gjauJlo"ise


Das klingt aber schon wieder nach "beim nächsten Mal muss es funktionieren, es muss, muss, muss!". Das ist echt die falsche Denke. In dem Moment, wenn ihr euch unter Druck gesetzt fühlt, klappt gar nichts mehr, dann macht sie zu und du machst schlaff.

Wurde hier schon gesagt: nehmt euch Zeit, ganz ausgiebig miteinander rumzuspielen, ohne den GV als Zielgerade im Kopf zu haben. Fasst euch an, tut euch gegenseitig gut. Wenn du zwischendurch kommst, egal: in deinem Alter geht nach sehr kurzer Zeit wieder alles.

Ihr schafft das schon!

41pletasuxre


Ist alles reine Kopfsache, mach dir keine Sorgen, körperlich wird da schon alles passen.

Nehmt euch Zeit und nicht die Ruhe, bis man sich aufeinander eingevögelt hat dauert es halt, mal länger, mal kürzer je nach Partnerin. Da sie noch JF ist, mangelts halt auch an genügend Erfahrung, setzt euch nicht unnötig selbst unter Erfolgsdruck, ansonsten viel Spaß noch ;-D *:)

SPoilbblxade


Nachdem wir es weiter versucht haben, hat es nun auch funktioniert ]:D

Zeitlich war es von mir natürlich noch keine Glanzleistung aber ich hoffe das kommt noch.

Irgendwie beunruhigt mich aber noch, das mich mein bestes Stück manchmal im Stich lässt. Ich habe eine Erektion, sie legt Hand an und ganz oft komme ich nicht zum Schluss und das Blut fließt wieder weg...Macht mir etwas Sorgen, hatte sonst bei Solonummern nie so ein Problem ":/ beim Sex war das Blut da wo es sein sollte und es ging, wenn auch nur ein paar Minuten :=o ;-D

Liegt das dann auch noch an der Nervosität und spielt sich ein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH