» »

Ich komme schon nach paar Minuten

Kbeyxlem hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute Bitte helft mir also folgendes...

Ich bin mit meiner Freundin schon knapp 4 Jahre zusammen ich bin 18 sie 17 und immer wenn wir Sex haben komm ich nach so sagen wir mal höchstens 7-10min hab schon viel ausprobiert beim Sex an was anderes denken bevor ich komme auf hören aber wenn ich dann weiter mache merk ich wieder nach paar min das ich komme...

Hab auch diese Übung beim mastrubieren kurz bevor ich komm abzuklemmen und das ma im längeren Zeitraum hat alles nix gebracht.. wir haben immer ohne Kondom Sex mit Gummi mag sie nich...

Der einzige Vorteil bei ich komme zwar schnell Penis wir schlaff aber nach paar min kann ich wieder und das is immer so..

Bin ein stehaufmännchen kann nich lange aber die ganze zeit a er will auch mal so eine Stunde ab Stück durch rammeln und sie will das auch.. p.s meine Freundin is Sex süchtig und zu geil.. :)=

Antworten
D:esperpate.0x1


p.s meine Freundin is Sex süchtig und zu geil..

Ach, was hätten wir nur ohne diese Information gemacht?

Sind schon wieder Schulferien?

r=eaYlmxan


hallo,

ich hatte das Problem auch, und bei mir hatte es einen anatomischen grund...

jetzt kann ich viel länger :-)

intressierts dich?

L`ieZselCottxe40


Dir ist schon klar dass viele Männer für 7-10 Minuten töten würden, oder?

Mein Tipp: weniger Filmchen kucken und in der Realität ankommen.... *:)

D8reaCm|er35


In Deinem Alter hatte ich das Problem auch und genau wie Du konnte ich auch viele Male hintereinander, allerdings gings dann beim zweiten und dritten Mal immer etwas länger, bis ich dann bei weiteren Malen selbst bestimmen konnte wann ich komme. Ich kann Dich beruhigen, das wird, mit zunehmendem Alter, immer besser. Natürlich kann es auch, wie bei realman, anatomische Gründe haben, bei mir hat damals ein zu kurzes Vorhautbändchen einen Teil des Problems verursacht, eine OP hat da Abhilfe geschaffen.

IXnBkog


Du hast kein Problem, du hast ein falsches Bild davon wie Sex auszusehen hat.

Da ihr ziemlich schnell eine zweite Runde einlegen könnt, würde ich mir da gar keinen Kopf drüber machen.

v.ezzxo


@ Keylem

sei nicht so ungeduldig. Es wird die Zeit kommen, dass du sagst:" verdammt, warum dauert esso lange ?" ]:D

*:)

i6ch^b]indangnma lXda


Wo ist dein Problem? Lange Weile?

E~hemQaliger FNutzer (x#438245)


Eine Runde Mitleid. :°_

rjalf`-l2inxden


7 - 10 Min

Jaja, der spricht der junge Mann von "er kommt so schnell" - das ich nicht lache.

@ inkog

Da geb ich dir 100% recht. Durch die vielen freien Pornos wird halt ein falsches Bild von der Realität gezeichnet. Männer fühlen sich im Zwang so zu sein. Und Frauen fühlen sich unwohl, weil sie Dinge machen müssen, die sie eigentlich nicht wollen, aber der Mann verlangt. Oder sie denken, das der Mann es sich wünscht. Aber das ist ein anderes Thema

@ Keylem

Versuch mal den ganzen Kram aus den Pornos zu vergessen und konzentrier dich auf dich und deine Freundin. Habt Spaß miteinander. Egal wie lang oder wie schnell es geht. Lernt euch beide besser kennen - auch auf sexuellem Gebiet. Nicht die Dauer des Geschlechtsakts ist entscheidend, ob eine Frau befriedigt danach ist, sondern wie sehr sich sich von dir geliebt und verstanden fühlt

LAiesIelotLtxe40


Gut erkennbar bei den diversen Filmchen wenn der Mann dann nach einer halben Stunde (wenn man die ganzen Einstellungswechsel mal dazurechnet... ]:D ) die letzten Sekunden selber Hand anlegen muss - und dann kommen da zwei Tröpfchen weil er schon nix mehr übrig hat! ;-D

Und ich denk mir dann immer "wär besser gewesen "ihn" drinzulassen - dann hätte man dieses Trauerspiel nicht gesehen..."

Kann doch wohl Keiner behaupten dass der arme Kerl grad das erste Mal sein Traumfrau gevögelt hat.... :=o

Es lebe die Realität.... :|N

rEalf-l9indxen


die letzten Sekunden selber Hand anlegen muss - und dann kommen da zwei Tröpfchen weil er schon nix mehr übrig hat

Ja genau. Allein daran kann man doch schon merken, das das alles ein riesen Fake ist. Und dieses rumgeschreie von Beiden dann immer. Wenn alle Menschen so wären und beim Sex so laut rumschreien müssten, dann könnte man nachts ja gar kein Auge mehr zu machen, weil irgendwo immer jemand Sex hat.

Aber ich denke manche haben es wohl nötig, das sie so laut und heftig sind. Sie müssen den anderen beweisen, was für tolle Kerle sie doch sind - als ob das die Art Weise wie man Sex hat, beweisen kann :-( :|N

L|iPeselo]tte4z0


Vielleicht schreien ja grad die Männer da immer so weil sie die Stöckel der HighHeels im Gluteus maximus stecken haben? ]:D

CKomraxn


[[http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/auswertung-wie-lange-das-liebesspiel-im-durchschnitt-in-wahrheit-dauert-2016040963060]]

Aktuell dazu das Ergebnis australischer Forscher nach dem unermüdlichen Stoppuhr-Einsatz von weltweit 500 Paaren:

[[http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/auswertung-wie-lange-das-liebesspiel-im-durchschnitt-in-wahrheit-dauert-2016040963060 5,4 Minuten ist der Durchschnitt]]

o:)

r.alf-l.ind"en


5,4 Minuten ist der Durchschnitt

Naja, gemessen wurde hier ja von Eindringen in die Scheide bis zum Samenerguss. OK, das ist der Geschlechtsakt als solches. Aber wenn man Sex miteinander hat, dann beginnt das ganze doch schon mit dem "Vorspiel". Ich würde das auch zum "Sex" dazu zählen.

Aber wie heißt es so schön: Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ;-D :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH