» »

Ich komme schon nach paar Minuten

CQo;mr)an


Naja, gemessen wurde hier ja von Eindringen in die Scheide bis zum Samenerguss.

Aber darum geht's ihm doch.

will auch mal so eine Stunde ab Stück durch rammeln

Klarer Fall von pornogeschädigten Vorstellungen. Wenn man den jungen Leuten mal abverlangt, eine Stunde am Stück eine Turnübung zu machen, schaffen sie es ja auch nicht. Aber Dauerrammeln scheint ein erstrebenswertes Ziel zu sein. ]:D

wEettexr6


Allein daran kann man doch schon merken, das das alles ein riesen Fake ist. Und dieses rumgeschreie von Beiden dann immer.

Dann eben mal öfter Amateur-Pornos anschauen, da geht es meistens sehr ruhig zu, und er spritzt ihr in die Muschi und nicht irgendwo in die Gegend. Auch das dezente Zucken beim Orgasmus kann viel geiler sein als die Hochgeschwindigkeitsvibrationen in professionellen Pornos.

Einziger Nachteil: Die Bildqualität ist nicht besonders.

r#alf-li1ndexn


Obwohl wo "Amateur" drauf steht, es nicht unbedingt bedeutet, das es da "natürlich" zugeht.

Viele versuchen leider mit den Pornos mitzuhalten und spielen eine Rolle, weil sie denken, das andere das erwarten. Richtigen natürlichen Sex wirst du schwer finden.

E>hemali'ger N{utzesr (#57/67x91)


Auch wenn Frauen oft sagen, das es darauf nicht ankommt, sind sie nachher trotzdem enttäuscht, auch wenn sie das nicht zugeben wollen.

Viele versuchen leider mit den Pornos mitzuhalten

Klarer Fall von pornogeschädigten Vorstellungen.

Die Wahrnehmung oder Vorstellung ist ja nicht falsch, sondern die Orientierungsmaße und Standards sind einfach gestiegen. Man kann ja auch nicht mit einem 20 Jahre altem Sportwagen gegen einen aktuellen Sportwagen gewinnen, weil der Standard und die Ansprüche einfach gestiegen sind.

Für manche muss das sicherlich nicht sein, aber andere brauchen eben genau das, dieses stundenlange (natürlich mit Pausen), harte, ausdauernde Gerammel.

Pornos sind doch eher auch eine Orientierungshilfe.

Wenn du noch nie Sex hattest und noch nie Sex gesehen hast, oder eben selten, müsste man sich ja erstmal ewig lange durchprobieren, was man denn beim Sex eigentlich mag oder braucht, was einem gefällt etc. Und Pornos zeigen alles auf, was es gibt und der Körper/Gehirn springen eben bei gewissen Handlungen an oder auch nicht.

Und wenn man es eben schön findet, lange durchzurammeln, oder mit einem schönen großen Penis zu zustoßen, dann ist das eben so. Das man das oft nicht real machen kann ist die andere Sache, aber man würde eben gerne, weil es einem gefällt.

Dann eben mal öfter Amateur-Pornos anschauen

wie definieren sich Amateur-Pornos? Sind auf MDH Amateurvideos? Eigentlich ja schon, da es reale Frauen/Männer/Pärchen sind, die sich beim Sex filmen und diesen Film dann hochladen.

DZesxpe(ra+te0x1


Ich glaube, Keylems Ferien sind vorbei. Oder er hat sein schwerwiegendes Problem selber in den Griff bekommen ;-D

w1etteEr6


@ ralf-linden

@ Flozino

Es gibt eine website (Name will ich aber nicht öffentlich nennen), bei der der Grossteil der Teilnehmer wirkliche Amateure sind (sieht man unter anderem auch an der nicht-perfekten Körperform der Beteiligten). Aber auch da, das ist richtig, gibt es welche, die den Professionellen nacheifern.

Das erkennt man sofort, und muss sich das ja nicht reinziehen. Ich würde sagen, dass es dort alle Abstufungen gibt, und etwas Exhibitionismus muss notwendigerweise dabei sein, sonst würden die Leute das ja nicht machen. Manche fangen auch ganz unschuldig damit an, und nach ein paar Monaten, Jahren "kommen sie auf den Geschmack" und bieten Photos, Videos zum Kauf an. Von da ab hat es sich ausgeAmateurt.

So ganz nebenbei: Ich bin immer wieder verblüfft wie viele ganz normale (glücklicherweise auch ältere) Frauen sich ganz ungeniert zeigen, und auf wie vielen anderen websites sie zu finden sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH