» »

Körperliche Überraschung bei einem Ons

W6eirxd hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich würde gerne wissen, wie ihr in folgender Situation reagieren würdet. Nehmt an, ihr trefft jemanden online (oder auch in echt) und verabredet euch für nen Drink, wobei eig. jeder weis dass es sowieso auf Sex rauslaufen wird. Nach einer gewissen Zeit seid ihr bei ihm/ihr zuhause und das Spiel nimmt seinen lauf. Stellt euch vor, ihr zieht das Shirt des Partners aus und der gefällt euch nicht, da er/sie dicker ist als vermutet oder extrem behaart ist oder sonst was.

Wie reagiert ihr? Ich denke, man muss sowas in kauf nehmen und den jeweiligen Partner während dem Date ganz genau betrachten um abschätzen zu können, was auf einen zu kommt. Angenommen ihr hättet ein Problem mit eurem Körper, würdet ihr das dem/der anderen im Vornherein sagen?

Der Grund für den Thread ist, dass ich mich zur Zeit ein wenig unwohl in meinem Körper fühle und genau so ein Date bevorsteht. (Ich arbeite natürlich daran ;-)) Für mich ist diese Situation nicht neu, daher gehts mir hier weniger darum, über mich zu sprechen als viel mehr darum, von euren Erfahrungen zu hören.

Wäre ich in der Situation dass mir am Partner was nicht gefallen würde, so würde ich das glaube ich einfach akzeptieren - immerhin habe ich mich darauf eingelassen. Jedoch würde ich mich wohl z.B. kaum sehr lange mit meinem Kopf zwischen ihren Beinen verweile, wenn der Geruch sehr schlimm wäre. Und ich würde übrigens nicht viel zu meinem Körper im vorherein sagen - dafür schaue ich dass ich sie vorher in einem neutralen Umfeld kurz kennenlerne, so dass man sich beschnuppern kann. Wenns danach weiter geht, nimmt es ja meist eh seine eigene Dynamik an. :)

Antworten
Bxambiexne


Wenn du so unsicher wegen deinem Körper bist, wäre es nicht besser ihr würdet das "Beschnupper"-Date schon am Nachmittag in eine Therme verlegen? Da könntet ihr natürlich auch was trinken, quatschen und flirten, aber beim fröhlichen Spassbaden kann jeder sehen was körperlich auf ihn zukommt. Wenn ihr euch nicht attraktiv findet, kann man sich ohne Gesichtsverlust trennen.

Sollte sich aber eine erotische Stimmung entwickeln, brauchst du dir wenn's drauf ankommt, wegen deines Körpers keinen Kopf machen und dich voll auf das Liebesspiel einlassen.

Denk an die Gummis ;-)

Stweetx01


Ich hätte da schon eine Überraschung zwar nicht schlimm aber online achtet man ja auf oberflächliche Sachen. Bei uns Frauen ist das leider meistens so.

Bei einem ons aus der Bar ist es warscheinlich nicht so ein Ding aber online zum Sex verabredet schon.

Also er hat mir Bilder gezeigt die wohl etwas älter waren. Sein Körper war ok aber nicht traniert wie auf den Bildern.

Ich fand ihn nett und war heiß also war es mir egal.

Du kannst es ja wie bei meinem Date machen.;) mach sie heiß uns sei nett vieleicht wird sie es nicht so tragisch finden. Wenn wir hier aber von großen Problemen reden. Dann würde ich es ihr sagen. Sag ihr das du nicht zum Sport kommst momentan oder was auch immer. Vielleicht lässt sie sich davon nicht stören. Wenn sonst alles stimmt müsste es klappen.

Viel Spaß

jVust_lootkingx?


Hmmm... also wenn man erst mal im Schlafzimmer und nackt ist, dann gibt es wohl nicht mehr viel das mich dazu bringen würde den Spaß abzusagen. Ein Hakenkreuztattoo, ja, das wäre ein Grund. Aber zu viel Behaarung (wobei ich persönlich da ja eh auf die behaarteren Kerle stehe) oder ein Bäuchlein, das stört mich so absolut null.

Und weil es hier kam, es stört mich auch absolut nicht wenn ich den Kerl online kennen lerne, das ist für mich egal. Wenn ich mich so im Smalltalk gut unterhalten kann und man sich soweit einig ist, dann stört mich der Onlinebauch genauso wenig wie der Baraufrissbauch.

Wjate1rlxi2


Ich denke mir, eh ich nackt bin, kann sich der andere von meiner Körperfülle ein ausreichendes Bild machen, um zu entscheiden, ob er mit mir Sex haben will oder eher nicht.

Und sollte der ungewöhnliche Fall, dass jemand erst beim ausziehen merkt, dass ich ihm zu fett bin, eintreten, dann hat er natürlich auch die Möglichkeit, es mir dann erst zu sagen: "du ich will doch nicht mehr". Aber dann hat er gleichzeitig eben auch die Möglichkeit, sich zu verpissen. Groß was draus machen würde ich mir nicht. Wenn jemand so blöd ist, dass er nicht schon in Klamotten sieht, dass ich keine Elfe bin, dann ist es vielleicht auch gut, dass ich mit so jemandem nicht schlafe. Dumm törnt mich ziemlich ab. ;-)

W;eirxd


@ Bambiene

Wäre ne Möglichkeit, aber ich seh das eher wie Waterli2. Man sieht, dass ich n paar Kilo zuviel habe. Aber ist jetzt auch nicht extrem schlimm, aber schön wäre ein durchtranierter Körper halt schon. Für mich und die Frau. ;-) [Darum wird ab jetzt auch gerudert :D]

Aber wie gesagt, es soll weniger um mich gehen als um das Thema selbst.

@ Sweet01

Ja, ich finde generell dass bei einem ONS Oberflächlichkeit eine grosse Rolle spielt - und das ist auch berechtigt. Diese Fraue habe ich normal angeschrieben und eigentlich langweilig gefunden - doch plötzlich fanden wir uns in einem intensiven Sex-Chat wieder. Wobei das halt relativ extrem war (Dom/Sub/Rape-Play spiel) und da wurde ich mehr oder weniger zu einem Date eingeladen. In diesem Kontext werden wohl andere Fähigkeiten wichtiger als das Aussehen.

@ just_looking? @Waterli

Jap, so gehts mir eigentlich auch. :D

B+ambeie!nZe


- doch plötzlich fanden wir uns in einem intensiven Sex-Chat wieder. Wobei das halt relativ extrem war (Dom/Sub/Rape-Play spiel) und da wurde ich mehr oder weniger zu einem Date eingeladen. In diesem Kontext werden wohl andere Fähigkeiten wichtiger als das Aussehen.

Ach, OK. %:|

Dann bewahr den Chatverauf auf, damit dir später kein Strick aus einem Vergewaltigungsspiel gedreht werden kann.

Ich vermute sowieso, dass es nach so einem Geschreib zu keinem realen Treffen kommen wird. Außer die Frau ist sehr leichtsinnig.

Seweet(01


Ok, warum fragst du dann?

d.iekleiEne80


Hallo

Es ist sicher einfacher wenn amn mit seinem Körper im reinen ist, die Ausstrahlung ist dann einfach ne andere. Im reinen heißt nicht Modelmaße zu haben.

Du hast Spass am Sex , triffst dich mit eine Person um genau das zu tun, ist schon mutig, dann solltest du es auch fertigbringen ja zu deinem Körper zu sagen. Wir sind alle normale Menschen mit Ecken und Kanten auch was usnre Maße angeht, deßwegen sind wir aber nicht unerotischer. Unerotisch werden wir tatsächlich erst dann, wenn wir nicht zu unsrem Körper stehen. Das merkt dann auch der Andere. :|N :(v

Also Kopf hoch nimm dich so wie du bist und hab Spass :)z

R?ickxX


Also es muss ja nicht beim ersten Date auf Sex hinauslaufen... ich glaube, meistens hatte ich sowas beim zweiten oder dritten Date. Erstes Date trinken, jeder zu sich, zweites Date lädst du sie ein, kochst was nettes, und dann... ;-D oder so... der Grund ist, ich bin auch unzufrieden mit meinem Körper, aber nicht wegen Behaarung (daran ließe sich ja was ändern) sondern weil meine Brust in der Mitte ein bisschen tiefer reingeht als üblich... nicht schlimm, aber man sieht es. Und ich kann berichten, es hat sich bisher noch keine Frau daran gestört.

Ja, meiner Erfahrung nach sind die meisten Frauen erstmal recht oberflächlich, und ja noch viel mehr trifft das zu wenn sie sich selbst beurteilen. Aber wenn du mit Humor und guter Laune erstmal überzeugt hast, und sie schon zu dir nach Hause kommt (oder dich mitnimmt zu sich), dann halte ich es zu 99% für unwahrscheinlich, dass sie dich nicht mehr will, sobald ihr nackt seid.

Freu dich lieber drauf, Daten macht Spaß ;-D Naja, wenns kein völliger Griff ins Klo ist, aber das merkt man ja meist in den ersten 10 Minuten... :-)

W9eirxd


@ Sweet0

Nahm mich eher wunder, was andere so zu berichten haben.

@ Bambiene

Hehe, ja, das kam evtl. ein wenig krasser rüber als ich das wollte. Aber natürlich weis ich durchaus was ich mache.

@ RickX

Jup, beim aller ersten Date hatte ich es bis jetzt noch nie - doch habe ich meine Gründe dass ich es hier stark annehme. (Wobei das nicht fix ist - sieht man dann) Generell stehe ich schon zu meinem Körper, aber wäre ich wieder richtig fit, würde einem das schon nochmal nen Tick mehr Freude bereiten. Wäre ich wirklich verunsichert, so würde ich mich wohl kaum auf sowas einlassen.

Von Horrordates wurde ich bis jetzt zum Glück verschont geblieben. :P Hoffen wir mal, das bleibt so.

Aber ja, der Thread wurde evtl. ein wenig falsch gestartet weil eig. wollte ich damit weniger über mich reden. :)

VZampAIngexl


@ RickX

Solch Kuhle find und fand ich schon immer SEXY!

@ Weird

ich glaube bei solch rein durch die eigene Lust und Geilheit getriebenen Dates will man unter allen Umständen auch sexuelle "Erlösung". Man hat ja zuvor meist seine ganze sexuelle Phantasie auf den noch unbekannten gegenüber projeziert.

Mit Sicherheit wurden Bilder ausgetauscht und man wäre ja blöd, wenn man eins nehmen würde, wo man heute in der Realität kaum noch zu erkennen wäre. Man WILL ja live Daten also sollte das Foto schon aussagekräftig sein.

Ich kenne es allerdings auch von solch Foren, wenn man im Grunde einen Partner sucht, dass man sich besonders vorteilhaft vermarkten will. Ich wurde da schon echt oft überrascht.

Vor einem auf Sex hinauslaufendem Date werden ja auch ganz andere Bilder getauscht und ganz ehrlich, wenn mich das alles schon heiß machen würde, wäre es mir plötzlich total egal, ob Mann Haare auf dem Rücken hätte oder nicht, wobei ich mit solch haarigem Exemplar NIE eine feste Partnerschaft eingehen könnte ;-)

T`eQd Strxiker


Neben Körperbehaarung und Übergewicht wären sicher auch Aspekte wie, Körperschmuck (Tattoos, Piercing, Cockring etc), Silikonimplantate usw. sicher ganz interessant!

VQampA$ngxel


Solch evtl. NO-GO's sollte man natürlich im Vorfeld klären, wenn man die hat.

Ich denke da wird bestimmt so manch Vorliebe diskutiert...

Twed StYri)kexr


Also mal weg von Kilos und Haare:

Ich bin selbst gepierct (Brust, PA). Habs vorher nie erzählt, aber keine negativen Reaktionen erfahren ;-) . Leider ist es mir umgekehrt noch nicht vorgekommen :-(

Wie sind eure Erfahrungen? Also bezüglich Körperschmuck usw.? Aktiv als auch passiv?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH