» »

Gefällt ihm das Lecken nicht?

Ndannix77


Also das ist ja wohl nicht dein ernst oder? Da gibt er sich solang Mühe und du denkst drüber nach warum er keinen Ständer mehr hatte? :-o

Also, ich zum Beispiel liebe BlowJobs, dennoch irgendwann wird es unbequem. Entweder tun die Knie weh oder die Arme vom abstützen. Meine Kiefermuskeln finden es auch nicht mehr schön usw. Sicher es erregt mich total weil ich ja merke das es ihm gefällt und weil es mir soviel Spaß macht. Aber mir läuft währenddessen auch nicht permanent die Geilheit die Beine runter oder hab steife Nippel. ;-)

Warum also um alles in der Welt sollte da nicht auch irgendwann die Errektion beim Mann nachlassen oder verschwinden? ;-)

HConeyb91_mit_yMinMi1x3


:)^

Dass er dann einfach ins Bad abhaut fände ich bedenklicher ":/

xNEclispsxe


Vielleicht könntest du ihm ja das nächste Mal etwas "behilflich" sein, wenn es "nicht klappen" will. Manchmal braucht es nur ein wenig "bitte etwas höher" oder "ja, genau da, aber ein wenig schneller" um dann doch noch dir einen Höhepunkt zu schenken.

Ich mag nicht nur bei unerfahrenen Männern, sondern überhaupt ein bisschen die Kontrolle. ;-D Auch ein Grund wieso ich es bevorzuge beim Lecken "oben" zu sein, also über ihm gehockt und er auf dem Rücken. Liege ICH auf dem Rücken, kann ich mich weniger gut selbst etwas bewegen.

In dieser Position komme nicht nur ich besonders zügig und intensiv (zu zügig darf es aber natürlich auch nicht sein ;-D), sondern es ist für IHN auch wesentlich bequemer und angenehmer.

Aber es stimmt schon, dass wir alle verschieden sind und ich sagte ja auch in meinem ersten Post bereits, dass es sicher Frauen gibt, die auch beim Lecken Probleme haben.

Was hier geschrieben wurde, dass Frau beim Geschlechtsakt eher kommt als beim Oralverkehr, finde ich aber beachtlich. Das hört man wirklich selten... Ein bisschen neidisch werde ich da gerade ja schon... ;-D

r2alff-lizndxen


Was hier geschrieben wurde, dass Frau beim Geschlechtsakt eher kommt als beim Oralverkehr, finde ich aber beachtlich.

Ja, darüber bin ich auch zunächst gestolpert. Ich kenne es eigentlich nur so, das die Penetration länger zum Höhepunkt braucht (bei ihr - nicht bei mir :-( leider ) und das deshalb die Finger oder der Mund herhalten.

Aber wie gesagt, heute abend lerne ich mal wieder ziemlich viel o:)

HSo"ne,y91_mit_AMinoi13


Eclipse

Warum neidisch?

Ich bin eher neidisch wenn ich von Frauen lese die durch oralsex kommen können.

Oder die bei Selbstbefriedigung kommen (kann ich zB gar nicht. Die Male die ich bei der Selbstbefriedigung gekommen bin kann ich an einem Finger abzählen ;-) ).

Ich fände es wahnsinnig toll wenn ich sowas auch genießen könnte. Neid bringe ich dann auf, du musst auf gar nix neidisch sein :-) @:)

xdEcl>iprse


Warum neidisch?

Ich bin eher neidisch wenn ich von Frauen lese die durch oralsex kommen können.

Naja, aber beim Oralverkehr hat meistens nur eine Seite dieses krasse intensive Erleben, das ist nicht so dieses "geimsam" von dem ich ein bisschen träume. ;-D

So lange wie ich beim GV "gerne" brauche ist er aber schon 3x "fertig"... So wird das halt dann auch nix. ;-D

r>alf-l~indxen


beim Oralverkehr hat meistens nur eine Seite dieses krasse intensive Erleben, das ist nicht so dieses "geimsam" von dem ich ein bisschen träume.

Es soll auch Männer geben, "habe ich gehört", die sind beim Oralsex mit ihrer Frau auch gekommen, weil die Situation so erregend für ihn war |-o

HxoneGy91{_mizt_Min4ix13


Mhm und oralsex vorher und dann direkt rein wenn man kurz davor ist? da Ist bei mir die einzige Möglichkeit dass ich "beim" (bzw kurz darauf) oralsex komme. Der kleine Anschubs den ich dann noch brauche Evtl wäre das ja was für dich? @:)

Gemeinsam kommen wir übrigens nur selten. Meistens ich zuerst, bis er sich dann gestattet auch zu kommen ;-)

Zusammen ist dann das "non plus ultra" was leider nicht jedes Mal klappt.

Finde ich aber auch nicht so schlimm, ich schau ihm gerne dabei zu wenn er kommt ;-) gleichzeitig ist man ja doch etwas abgelenkt ]:D ;-D

xZEYclipxse


Gefallen tut es ihm ja auch sehr und wie gesagt bekommt er auch eine Erektion. Um seinen Orgasmus muss ich mich dann aber eben schon noch kümmern. ;-)

raalf-jlindxen


Zusammen ist dann das "non plus ultra" was leider nicht jedes Mal klappt.

Genau. Das kenne ich auch. Und besonders wenn man es zusammen erreichen WILL, dann klappt es sowieso nicht.

Ich mag es auch lieber, wenn wir uns gegenseitig zuschauen können in diesem Momenten. Ich denke aber, dass ich dabei viel mehr zu sehen bekomme, als meine Partnerin

xLEcliCpse


Mhm und oralsex vorher und dann direkt rein wenn man kurz davor ist? da Ist bei mir die einzige Möglichkeit dass ich "beim" (bzw kurz darauf) oralsex komme. Der kleine Anschubs den ich dann noch brauche Evtl wäre das ja was für dich?

Das haben wir sogar schon ein paar Mal versucht. Er ist dann schnell gekommen, aber ich leider nicht. Irgendwie brennt das "Flämmchen" bei mir dann so schnell runter, eine kleine Unterbrechung reicht da anscheinend schon. ;-D

HDoneyl9m1_mit_-Mini13


Das ist echt schade :-( aber sieh es positiv: statistisch gesehen können 10% der Frauen gar keinen orgasmus kriegen, egal was man mit ihnen macht.

Wenn man da auf eine oder die andere Art kommen zählen wir schon zu den glücklichen ;-)

xzEclBipse


Stimmt, da hast Du auf eine Art auch wieder Recht. ;-D

Ich meine, dass es eigentlich möglich ist bei mir, weiß ich. Früher war das nämlich mal anders. :-/

Praxrlé


Hallo, also ich lecke meine Frau/en sehr gerne, und hatte noch nie 20 Minuten "machen" müssen bis sie kamen. Eher öfters in 20 Minuten. Das schlaff werden ist so eine Sache ...der da unten meint ja irgend wann, OK ich werde hier eh nicht gebraucht :) also lieber 69 machen damit "er" sich auch gebraucht fühlt :) also, alles im grünen bereich :)

dNi>eklepine80


Nein, das würde ich nicht sagen. Selbst wenn es ihm jetzt nicht diiiee Erregung verschafft, die du dir wünschst, ist es doch superschön, wenn er sich mit deinem Körper beschäftigt, möchte, dass es dir gutgeht.

Wenn er dabei keine Eregtion hat, iss doch net schlimm. Kann auch sein er wahr etwas enttäuscht, weil er dich natürlich gerne hätte kommen lassen.

Hey unser Körper ist keine Maschine alles Gut :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH