» »

Bin schnell aus der Puste. Was tun?

DYia9volox hat die Diskussion gestartet


Guten Tag Leute,

ich komme heute mit einem relativ belastenden Problem zu euch :

Beim Sex komme ich relativ zeitlich ( bei 20 Minuten ungefähr ) ergo habe ich keine Frühzeitige Ejakulation. Mein Problem ist, dass ich einfach sehr schnell vor einem Kreislaufzusammenbruch stehe wenn ich non stop der aktive Part bin wie zB bei der Doggy-Stellung.

Zu mir : Ich bin 21 Jahre alt, körperlich sehr fit was Body building anbetrifft, ernähre mich bewusst und meine Blutwerte sind auch in Ordnung.

Wie kann ich dem entgegensteuern? Normal kann das nicht sein, da ich auch nurnoch am hecheln bin, meine Erektion verliere und regelrecht fertig bin.

MfG

Antworten
DJa~ntxe


Bodybuilding hat mit fit sein nichts zu tun.

Dafür musst du Ausdauersport machen. Also drei mal die Woche Joggen gehen oder Ähnliches, und schon bald kannst du vögeln wie ein junger Gott.

Und weil du das Bodybuilding erwähnt hast: Nimmst du irgendwelche...um...Mittelchen? Die schlagen mitunter auch schnell auf die Potenz.

eklektqroboxi


Genau, Krafttraining hat mit Ausdauertraining nur eingeschränkt etwas zu tun.

Leg doch nach dem Gewichte heben noch 20 Minuten Laufband ein.

Ansonsten....Raucher? Trinker? Zu verkrampft? Entspann dich mal, und lass die Dame auch mal arbeiten.

20 Minuten Doggy bis zum finish ist ja jetzt ohnehin nicht das Abwechslungsreichste Programm...

D$iavVoloxx


@Dante Achso wusste ich garnicht. Ich werde deinen Rat beherzigen und einfach mal was für meinen Kreislauf tun.

und nene ich nehme nur 4 Komponenten Eiweiß und Maltodextrin. Also keine harten Sachen benötige ich auch echt nicht.

@elektroboi also Rauchen nein. Trinker gelegentlich. Verkrampft jep. Bin generell ein sehr angespannter Mensch alleine schon wegen der Uni mit Sorgen wegen der Zukunft etc :/ vllt sollte ich da wirklich mal was ausprobieren.

Und haha das stimmt schon :D. Sie steht nur sehr drauf und will dominiert werden. In anderen Stellungen komme ich generell schneller das ist auch eine Problematik.

Danke euch !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH