» »

Nächster schritt?

R:enéx15 hat die Diskussion gestartet


Hallo, Vor paar Tagen hat das Mädchen in das ich verliebt bin bei mir geschlafen zum zweiten mal. Ich hab sie dann geküsst und sie hat es erwiedert. Wir haben dann lange Zeit rum gemacht und ich hab ihr am Arsch gefasst. Dann bin ich höher gegangen mit den Händen zu ihren Brüsten. Zur sicherheit hab ich gefragt ob es okay ist das ich ihre Brüste anfasse, sie war einverstanden. Später waren wir beide dann ober Körper frei im Bett und haben rum gemacht. Dann hab ich sie gefragt ob ich an ihren Brüste lecken darf, sie sagte zwar nein aber ich wusste das das sie das nicht so meint war ja mit dem Küssen auch so. Als ich es dann getan habe fand sie es aber geil. Also jetzt die frage meint ihr ich kann mich langsam runter Arbeiten und denn nächsten schritt wagen? Ich weiß zwar das sie eine sehr Perverese Ader hat aber da bin ich mir etwas unsicher. Bitte um eure rat, Danke im vorraus

LG. René :)

Antworten
D%refameAr35


Junge Du redest zu viel!

Mach einfach, sie wird Dir schon signalisieren wenn etwas nicht ok ist. Wenn das passiert solltest Du es aber auch akzeptieren und nicht, wie beim Brüste lecken, denken, sie meint es ja nicht so. Ich denke mal Du meinst mit runter arbeiten Oralverkehr bei ihr zu machen!? Dabei frage ich mich, was hat Oralverkehr mit ihrer "perversen Ader" zu tun und was verstehst Du überhaupt unter einer perversen Ader?

IUsaxbell


Einen unpassenden Beitrag und Bezug darauf gelöscht.

W%M 20x14


@ harlow:

Entweder bist du vom Leben so gezeichnet, dass es dir eine solche Antwort hier entlockt. Oder aber dein Sarkasmus ist dermaßen grenzenlos und an dieser Stelle vollkommen unangebracht.

Der Junge scheint 15 Jahre alt zu sein und wendet sich hier an ein Forum, weil ihn etwas beschäftigt. Dann kann man ihm entweder einen Rat geben, oder seine Klappe halten, denke ich.

@ Rene:

Ich würde einfach das tun, wonach dir in dem Moment ist. Entweder mag sie es und freut sich, oder aber sie möchte es nicht, und wird es dir dann signalisieren.

Das mit dem Brüste lecken, obwohl sie nein gesagt hat, finde ich auch nicht in Ordnung. Was lernt sie daraus, wenn du etwas machst, obwohl sie nein sagt? Genau, dass sie dir nicht wirklich vertrauen kann... Auch wenn es ihr im Nachhinein gefallen haben mag; so etwas macht man nicht. Jemanden zu bedrängen ist in meinen Augen überhaupt nicht ok. Wie alt ist das Mädchen überhaupt?

hharloxw


@ WM 2014

Entweder bist du vom Leben so gezeichnet, dass es dir eine solche Antwort hier entlockt. Oder aber dein Sarkasmus ist dermaßen grenzenlos und an dieser Stelle vollkommen unangebracht.

Der Junge scheint 15 Jahre alt zu sein und wendet sich hier an ein Forum, weil ihn etwas beschäftigt. Dann kann man ihm entweder einen Rat geben, oder seine Klappe halten, denke ich.

Ne, ich gebe ihm ja nur Tipps dass er nicht die gleichen Fehler macht wie ich und mit Ü20 noch ungevögelt und aufgrund fehlender Erfahrung von den Frauen rausgeschmissen wird und keine Aussicht auf Beziehung hat. Der soll doch nur das besser machen und nicht lang rumlabern, das Weib vom Thron holen und einfach vögeln.

WRM 2x014


Naja, das ist eine merkwürdige Ansicht, aber ich gönn sie dir. :)=

sFil#via 2x000


Geht es eigentlich noch umständlicher?

nyitsinaGmorxa


Ich find' es eigentlich nicht verkehrt, dass er gefragt hat, ob er sie anfassen darf und so... Allerdings: Warum hast du denn gefragt? Wolltest du wissen, was ihre Grenzen sind, um diese nicht zu verletzen? Das wäre ein plausibler Grund - nur hast du bei der nächsten Frage ihre Antwort ignoriert. Ich schließe mich da den Vorrednern an: Sie lernt da eher, dass es ja egal ist, was sie antwortet, weil du es auch machst, wenn sie "nein" sagt.

sie sagte zwar nein aber ich wusste das das sie das nicht so meint war ja mit dem Küssen auch so.

Und versteh ich das richtig, dass du auch gefragt hast, ob du sie küssen darfst? Und sie nein gesagt hat und du es trotzdem gemacht hast? ...

Was das "runterarbeiten" angeht. Jetzt mal langsam. Wenn ihr das nächste Mal wieder im Bett landet - und das ist ja auch ok so ;-) - würde ich sagen, mach einfach mal. Aber wenn du das Gefühl hast, sie will nicht richtig, oder wenn sie selbst was in die Richtung sagt oder sich von dir weg bewegt, dann lass es bitte.

Ein Tipp noch. Sag ihr doch ganz am Anfang, dass sie dir sagen soll und kann, wenn ihr was zu schnell geht oder so. Ich finde das total gut zu hören. Dann weiß ich, dass dem anderen wichtig ist, dass es mir gefällt.

WoM x201x4


Ein Tipp noch. Sag ihr doch ganz am Anfang, dass sie dir sagen soll und kann, wenn ihr was zu schnell geht oder so. Ich finde das total gut zu hören. Dann weiß ich, dass dem anderen wichtig ist, dass es mir gefällt.

Und sich dann auch daran halten... ;-)

t@sunamui_Ixxe


Einen herabsetzenden Beitrag und Bezug darauf gelöscht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH