» »

Mit Potenzmittel im Swingerclub?

Ssapiexnt


Aber hier geht es erst einmal um die Feststellung, ob diese Praxis wirklich so verbreitet ist oder ob das Einzelfälle sind. Rein akademisches Interesse, weil ich es nicht so recht glauben will.

ich habe jetzt diesen faden gelesen und festgestellt, dass naivität insgesamt weit verbreitet ist ;-D

die kleinen pillchen für den herren sind in der swingerszene weit verbreitet und viele nutzen sie. ich würde sagen, ziemlich viele. nicht 50%, aber viele. ein bestimmtes muster kann man da sicher nicht feststellen und man kann auch nicht pauschal sagen, dass jemand, der am abend 5x "kann" eine pille genommen hat. für manch einen ist die intrinsische motivation mit zuschauern zu vögeln gross genug, damit alles mehrfach einwandfrei funktioniert. das ist doch immer auch eine frage des reizes. und jeder mann (mensch) funktioniert anders. und nur, weil einer von natur aus ein potentes bürschchen ist und x-mal kann und der andere eben nicht, ist weder einer besser oder schlechter als der andere noch kann man sagen, der eine nimmt pillen und der andere nicht.

@ benutzerin

Wer nicht kann, kann nicht. Aber manche MÜSSEN sich anscheinend noch bis zum Jahre x was vormachen wie gut sie sind.

das hat mit "gut sein" oder "nicht gut" sein überhaupt nichts zu tun. vielleicht mal dran gedacht, dass manch ein herr auch gerne MÖCHTE weil es ihm spass macht? deiner antwort entnehme ich, dass dem nicht der fall ist und du sex als "leistungssport" definierst in diesem rahmen. so ein unsinn. %-|

EEvolquzzxer


Ja. Also ich finde, das ist mogeln.

Das nennt man PERFORMEN. ]:D

Wer mit Hilfsmitteln auf die Kacke haut, sollte sich eben überlegen, WOZU er das macht.

Solange man damit keine falschen Erwartungen verknüpft - so what. Schaden kann man damit erst mal nur sich selbst - sich selbst zu schaden ist ja nicht verboten. ;-D

C>oVmraxn


Ja. Also ich finde, das ist mogeln.

Das nennt man PERFORMEN. ]:D

VW hat mit seinen Abgaswerten auch performt, weil die Ingenieure sich eben nicht darauf verlassen wollten, dass ihre Motoren unter den kritischen Blicken der Zuschauer zuverlässig tolle Arbeit leisten können. Einfach, weil es Spaß macht, der Beste zu sein. :=o ]:D

Extra für den von Benutzerin005 attestierten Clown @:)

E:volu4zzer


VW hat mit seinen Abgaswerten auch performt...

VW hat schlicht betrogen. Im Swingerclub ist es schon etwas anders, da gibt es keine Gesetze und Vorschriften, unter welchen Bedingungen eine Leistung erbracht werden muss, geschweige denn, wie viele Orgasmen. ;-D

Ceom*ran


Ach, seid doch nicht so todernst an diesem sonnigen Freitag :)_

L)ovHxus


Ich frage mal andersherum: Was spricht dafür, die Pille nicht zu nehmen?

Wenn ich mit der Pille nur gewinnen kann und nichts verlieren, wäre ja eher der blöd, der verzichtet.

E>voluz{zer


Ich frage mal andersherum: Was spricht dafür, die Pille nicht zu nehmen?

Suchtpotenzial? ]:D

SRa3pieqnt


Ich frage mal andersherum: Was spricht dafür, die Pille nicht zu nehmen?

Wenn ich mit der Pille nur gewinnen kann und nichts verlieren, wäre ja eher der blöd, der verzichtet.

ähm, die eigene gesundheit?! :=o zb sollten herzkranke personen oder solche mit bluthochdruck solche pillen auf keinen fall nehmen. und bei den gepanschten dingern aus dem ausland - und das sind die meisten dieser sich im umlauf befindlichen - weiss man auch nie genau, was drin ist und wieviel davon. ein übrigens ziemlich untrübliches anzeichen dafür, dass jemand sich eine eingeworfen hat ist ein hochroter kopf. gut, kann in einer solchen location auch allgemein an der oftmals eher stickigen luft und der körperlichen anstrengung liegen. ;-D

@ evoluzzer

es besteht kein potential zur körperlichen abhängigkeit. die psyche ist da ne andere sache, klar. aber in dem fall würde es auch ein placebo tun.

E7voluzXz$exr


es besteht kein potential zur körperlichen abhängigkeit. die psyche ist da ne andere sache, klar. aber in dem fall würde es auch ein placebo tun.

Eine körperliche Abhängigkeit bei Potenzmitteln gibt es wohl keine, dafür ist das psychische Suchtpotential umso höher, wie bei allen anderen Süchten bzw. Drogen eben auch.

Ein "Placebo", welches auch nur annähernd die gleiche, gewünschte Wirkung eines der schlechtesten Nachahmerprodukte bewirkt, ist mir allerdings noch nicht bekannt. Am ehesten bewirkt dies ein geiler (Sex-)Partner. ;-D

yQesseslneee


Also ich oute mich mal. Meine Freundin und ich haben Swinger Clubs für uns entdeckt. Ich bin 52 mittlerweile. War auch mal 20....Echt, wirklich! Mit meiner Freundin kenne ich keine Hemmungen. Wäre ja noch schöner. Mit meiner Freundin habe ich nie einen Durchhänger. Aber im Club gibts das. Reines Kopfproblem. Obwohl ich gerne täte wie ich möchte. Aber manchmal nicht kann wie ich will. Deswegen habe ich mir diese Blauen vom Arzt besorgt. Ich habe die Dinger mal getestet mit meiner Freundin. Also ich sag euch mir wurde es unheimlich. In der Nacht ging viel. Aber am überraschendsten war der Tag danach. Braucht nur an Sex zu denken. Was bei mir bestimmt alle 20 min vorkommt. und zack, jedes mal eine Latte. Das hing bestimmt bis kurz nach Mittag so. Und das war auch nur eine....

Also ich probiere das jetzt mal im Club weil meine Freundin mir so gerne zugucken würde. (Beruht auf Gegenseitigkeit)

Also wenn 50 Jährige sich einen gelben Porsche kaufen um heiß zu wirken (kann ich mir nicht leisten), dann sind die blauen eben mein Bugatti. Und es ist eine Win-Win Situation für meine Freundin und mich.

yIesseasneIee


Wieder meine Brille nicht aufgehabt. Entschuldigt die Rechtschreibfehler.

y:eshsesxneee


Und wie Sapient so treffend gesagt hat, es geht mir nicht um Leistungsschau sondern um MEINEN Spaß. Und den meiner Freundin sowieso. Das ist mir genau so wichtig.

E"vNoluz%zxer


Wieder meine Brille nicht aufgehabt. Entschuldigt die Rechtschreibfehler.

Ich hatte die "Blauen" schon immer in Verdacht gehabt, dass Sehvermögen leidet... ]:D

LYouvHufs


die eigene gesundheit?!

Ok, gehen wir davon aus, dass die Pille ordnungsgemäß vom Arzt verschrieben und in der Apotheke besorgt wurde. Sprich, die Gesundheit passt.

Dass es einem gefallen könnte, lasse ich nicht als Gegenargument gelten :|N ;-D .

Sonst noch etwas, was gegen die Nutzung spricht?

L^ovHuxs


Aber am überraschendsten war der Tag danach.

Blau heißt Viagra, ja? (Ich kenne nur die gelben Cialis). Ich dachte, Viagra wirkt nur ein paar Stunden ":/ ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH