» »

Sehr wenig Sex

EdhemalJiger Nsutzer (#9421703x)


Erneut einen unpassenden Beitrag incl. Bezug darauf gelöscht.

Sfapieynt


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, herauszufinden, was der Frau mehr Lust bereitet. Es kann eine hormonelle Frage sein. Die Pille wirkt oft lusthemmend. Es können auch andere Faktoren (Krankheit, Stress) eine Rolle spielen oder wenn der Partner nicht attraktiv ist

und es kann auch einfach sein, dass jemand gesund ist, keine medikamente nimmt und einen attraktiven partner hat und trotzdem wenig lust auf sex da ist. so what...? wieso wird wenig sexuelle lust hier im forum immer gleich pathologisch gewertet? furchtbar.

srens6ibelpman


wieso wird wenig sexuelle lust hier im Forum immer gleich pathologisch gewertet?

Das wird es gar nicht. Das Problem ist nur, wenn die Libido der Partner sich zu stark unterscheidet. Soweit ich das hier im Forum gelesen habe, wird das vom überwiegenden Teil der Forumteilnehmer hier auch so beschrieben.

und es kann auch einfach sein, dass jemand gesund ist, keine medikamente nimmt und einen attraktiven partner hat und trotzdem wenig lust auf sex da ist. so what...?

Das ist dennoch der unwahrscheinlichere Fall.

p up0pe1x96


..wahnsinn wie viele Leute hier im Forum zu diesem Thema immer sofort mit "ihr passt nicht zusammen" bzw. "trenn dich am besten gleich" reagieren..! Schon mal dran gedacht, dass es teilweise wirkliche "Auslöser" für solche Situationen gibt?! %-|

@ Daniel2311

Ich kenne deine Situation sehr gut. Allerdings bin ich an deiner Stelle und mein Freund an der Stelle deiner Freundin, bzw. wir waren es.

Bei uns hat es nach ca. 1,5 Jahren Beziehung angefangen, dass mein Freund kaum noch Lust hatte. Die Folge: ich war andauernd genervt, habe mich immer unwohler gefühlt und schon befürchtet er hat eine andere.

Ich kann dir natürlich keine spezielle Lösung für dich und deine Freundin geben aber einige Dinge die hier genannt wurden (Hormone-Pille/Freundin fühlt sich in ihrem Körper unwohl/Freundin ist von Natur aus Person die wenig Sex will....) können durchaus ein Grund sein.

Es stimmt zwar, dass andauerndes reden und sich Versprechen machen und dann wieder reden, versprechen usw.. Wenig bringt, ABER: darüber miteinander zu Reden ist wichtig, nicht miteinander reden bringt auch nichts, dann kannst du gleich gehen!

Weiß deine Freundin wie es dir damit geht? Ich müsste zB meinem Freund erst klar machen wie schlimm die Situation für mich ist. Er hat zwar gemerkt, dass ich immer wieder genervt war usw. aber dass es evtl sogar ein Trennungsgrund für mich ist hatte er nicht geahnt.

Wir haben also geredet: Er hat mir gesagt das Sex bei ihm vllt an 3. Stelle steht, ihm andere Dinge in einer Beziehung wichtiger sind, er noch nie der Typ für sehr viel Sex war und zudem er sich aktuell in seiner eigenen Haut nicht wohl fühlt.

Ich habe meinen Freund jetzt natürlich nicht zu dem Kerl gemacht der jeden Tag Sex braucht (das wird deine Freundin vermutlich auch nicht werden) aber wir haben eine "Lösung" gefunden mit denen es uns beiden gut geht. Dazu gehört natürlich ein entgegenkommen auf beiden Seiten. Ob man in der Hinsicht Kompromisse eingehen will oder nicht muss man selbst herausfinden und für sich entscheiden. Wenn du und deine Freundin dazu bereit seid euch mal zusammen zu setzen und herauszufinden was der Ursprung des "Problems" ist, werdet ihr sicher eine Lösung finden. Das kann natürlich auch heißen, dass man nicht klar kommt mit der Situation und sich trennt. Aber immerhin weißt du dann dass ihr es probiert habt. Und du es nicht wie so viele es hier raten gleich die Flinte ins Korn geworfen habt!

Falls du Fragen hast, kannst du gerne eine PN schreiben! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH