» »

"Fick mich!" - mein Freund mag das nicht hören. Warum?

W&M a20<14


...mitten in der belebten Fußgängerzone

Obwohl das mitten im Streit auch was hat. Mit der Aussagekraft "Statt mit mir zu streiten, fick mich doch lieber.." ;-D

AzrnolTd67


wenn schon Streit, dann richtig :)

F* mich endlich, du A*

8-)

bndxak


Na ja dann wählt euch ein anderes Wort für aus. .. "nudel mich", oder - "mach es mal"..

Der Phantasie sind wohl keine Grenzen gesetzt :-)

F}isch<701


ich denke das er das nicht hören kann weil er wahrscheinlich negative Erfahrungen gemacht hat und dann eher gereizt ist oder reagiert . :[] :[] :[] ":/ ":/ ":/ ":/

E;inMa1nn6x5


Das Wort allein finde ich gar nicht schön, eigentlich handelt es sich doch um einen Akt der Liebe.

Trotzdem kann es im Moment der Lust noch enorm luststeigernd sein, wenn meine Sexpartnerin mir damit zeigt, wie gross ihre Lust und ihre Leidenschaft ist, mal richtig fest und niedrig, tierisch, genommen zu werden. Das beinhaltet dieses Wort für mich: Tierische Triebe, Geilheit. Also nicht aus dem Vokabular zu streichen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH