» »

lusttropfen

M)axMustegrmanxn123 hat die Diskussion gestartet


Bekomme immer einen hoch, aber wenn der lusttropfen kommt habe ich enorme probleme die erektion aufrecht zu erhalten. Ist das normal?

Antworten
M3ax"MusterEmann123


Bitte antwortet ist dringend

KMurxt


Eigentlich gibt es keinen Zusammenhang, die Lusttropfen sind nur ein Anzeichen, dass genug Flüssigkeit für eine Ejakulation produziert wurde.

Meine Meinung ... alles Kopfsache ... also denk' nicht dran.

Wobei ... "Denk nicht an einen rosa Elefanten" ... das geht nicht, also denk an etwas anderes ... schalte das Kopfkino an, um Dich von allem Störenden abzulenken und gleichzeitig zu erregen.

L=amsPxe


Der Lusttropfen ist ein Zeichen für die Erregung. Wenn sie plötzlich abgebrochen wird, kann er trotzdem noch kommen. Aber daß die Erregung beim Austreten des "precum" verschwindet, ist nicht normal - und hat sicher nichts mit dem Lusttropfen zu tun.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH