» »

Ist es schlimm wenn die Hoden beim Sport hin und her schwanken ?

G^oodAxnswer hat die Diskussion gestartet


Beim Rennen schwanken meine Hoden hin und her ist es schlimm ?

Kann man dadurch impotent werden ?

Antworten
D2antxe


Man sagt ja immer, es gibt keine blöden Fragen, aber....

iJc,h475L14x752


Für den Fall gibt es anliegende Sportunterwäsche. Von wackelnden Hoden wird man nicht impotent.

KDurxt


Beim Rennen schwanken meine Hoden hin und her ist es schlimm ?

Die Frauen haben gegen zu viel Bewegung der Brüste einen Sport-BH ... da wäre für den Mann ein Sport-HH doch sicher eine Marktlücke. ;-D

Spaß beiseite, wenn es zu viel wird, hat der Körper eine sehr gute Bremse ... es tut weh (und die Hoden können wahrlich höllische Schmerzen bereiten, und das oft noch bevor echte Schäden entstehen.

Eine weitere "Maßnahme" des Körpers, der Hodensach zieht sich zusammen und verhindert so zu viel Geschaukel.

Kann man dadurch impotent werden ?

Siehe oben ... solange es nicht weh tut, kann man nicht impotent werden.

Für den Fall gibt es anliegende Sportunterwäsche.

Diese sollte aber nicht dauerhaft getragen werden, wenn die Hoden durch enge Hosen dauerhaft zu nah am Körper gehalten werden, dann werden sie zu warm, was tatsächlich die Potenz (bzw. die Bewegungsfähigkeit der Spermien) beeinträchtigen kann.

DxerF|ausM


Die Glocken von Rom - Ding Ding Dong ;-D

Wenn das so wäre würden sich Sportler nicht vermehren ":/

IGnkoxg


Beim Sport die Eier schaukeln ist nicht gerade optimal, auch für die Trainingserfolge.

Bisschen mehr Disziplin empfehle ich dir.

K6antenfmecha3nikexr


Frage deinen Vater.

DRantxe


was tatsächlich die Potenz (bzw. die Bewegungsfähigkeit der Spermien) beeinträchtigen kann.

Nicht die Potenz. Seine Standkraft bleibt gleich. Die Zeugungsfähigkeit wird beeinträchtigt.

M)icOhaHFuxBi


Ist doch Lustig ...

solange du die dinger nicht zwischen den Oberschenkeln einklemmst dabei .....

AUA .....

DJanxte


Solange deine Eier nicht so groß sind, dass sie gegen deine Knie schlagen....

n?oermajdi


Das würde ihn doch aus dem Gleichgewicht bringen. Da leidet dann die sportliche Leistung darunter, wenn er nicht mal ordentlich laufen kann

d|ie4 ~Tmo>rtxe


breitbeinig laufen. sieht sicher lustig aus ;-D

K3uxrt


Nicht die Potenz. Seine Standkraft bleibt gleich. Die Zeugungsfähigkeit wird beeinträchtigt.

Siehe [[https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz Potenz]]

Potenz (lateinisch potentia ‚Macht, Kraft, Vermögen, Fähigkeit‘) steht für:

die Erektionsfähigkeit des Penis

ursprünglich die Zeugungsfähigkeit

Genug "klug geschissen" ... auf jeden Fall kann es negative Folgen haben.

Tae<dd[y6x6


Die Mrktlücke ist bereits geschlossen, es gibt solche Herren-HH: Suspensorium nennen die sich. Gibts auch ohne die Plastikeinlage für Boxer.

MuatzeBWerlin


Nicht die Potenz. Seine Standkraft bleibt gleich. Die Zeugungsfähigkeit wird beeinträchtigt.

Siehe [[https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz Potenz]]

Potenz (lateinisch potentia ‚Macht, Kraft, Vermögen, Fähigkeit‘) steht für:

die Erektionsfähigkeit des Penis

ursprünglich die Zeugungsfähigkeit

Genug "klug geschissen" ... auf jeden Fall kann es negative Folgen haben.

Potenz ist ein sehr schwammiger Begriff, mit dem leider nicht viel anzufangen ist. Der korrekte Begriff wäre wenn dann eher erektile Dysfunktion.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH